• 21. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Attraktion mit mehreren Haken1

Wir haben uns nicht für die Fußball-WM qualifiziert? - Kein Problem, veranstalten wir doch unsere eigene! Nein, diese Idee wurde nicht in Österreich geboren, sondern in den USA, und die sind bekanntlich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und auf den ersten Blick scheint sie durchaus ihren Reiz zu haben: Selten noch haben sich so viele... weiter




Abseits

Nie wieder Wembley-Tor3

Wenn am Freitag in London England und Deutschland zum freundschaftlichen Länderspiel-Kracher aufeinandertreffen (21Uhr/ZDF), dann ist eines im Vorfeld gewiss: Ein Wembley-Tor wird es nicht mehr geben. Auch keine Lampard-Latte. Also gegebene Nicht-Tore (durch Geoff Hurst im WM-Finale 1966) und nicht-gegeben Tore (durch Frank Lampard im... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Mehr Reförmchen als Revolution1

Für Fifa-Präsident Gianni Infantino ist es ein "Meilenstein in der Verbesserung der globalen Steuerung des Profifußballs", für Philippe Piat, den Chef der Spielergewerkschaft Fifpro, der Türöffner zu den "größten Veränderungen der Transferregeln seit 2001"... weiter




Abseits

(Fußball-)Profis am Werk6

Der ÖFB hat ein besonderes Gespür für den Augenblick. Anderswo in Europa wäre es wahrscheinlich völlig undenkbar, just zwischen zwei WM-Qualifikationsspielen - die atmosphärisch gewiss nicht unbedeutend sind - eine für die Zukunft entscheidende Weichenstellung in einer Präsidiumssitzung vorzunehmen... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Zur Nachhilfe zum Kapitän5

Da durften sie nun also alle antanzen - Marc Janko, Marko Arnautovic, Julian Baumgartlinger - und dem scheidenden Teamchef Marcel Koller ihre Anerkennung aussprechen sowie dessen Demontage durch die Landesfürsten offen kritisieren. Die hatten sich nämlich schon vor der Sitzung, bei der Kollers Abschied besiegelt werden sollte... weiter




Abseits

Das Team ist keine Ehre mehr3

Wie sich die Zeiten doch ändern: Als vor fast genau vier Jahren Österreichs WM-Traum in Solna mit dem 1:2 gegen Schweden platzte, stand die Elf von Marcel Koller zusammen und meisterte danach die undankbare Aufgabe bei Angstgegner Färöer souverän - 3:0-Sieg... weiter




Abseits

Fünf gegen Carlo

Um zu verstehen, warum die Bayern handelten, wie sie handelten, muss man in den Dezember 2015 zurückblicken. Damals wurde mit Carlo Ancelotti der absolute Wunschtrainer präsentiert, von dem sich der deutsche Rekordmeister nicht nur wieder den Champions-League-Titel erhoffte, sondern auch neue Impulse in der Ära nach Pep Guardiola... weiter




Abseits

Unrecht statt mehr Gerechtigkeit1

Ein großes Wort wurde gelassen ausgesprochen: Gerechtigkeit. Nämlich mehr Gerechtigkeit. Das versprachen jedenfalls die Macher auf der großen Fußball-Weltbühne vom Videobeweis. Grobe Fehlpfiffe würden so ausgemerzt, schwer zu erkennende Unregelmäßigkeiten nicht mehr übersehen, dazu die Tücken des Abseits ausgehebelt... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Zum Interview von Bruno Jaschke, 16. September Inspirierende Thesen zu unserer Zukunft Danke für dieses äußerst interessante Interview mit dem Zukunftsforscher Peter Zellmann. Eine wahre Wohltat, in so unaufgeregter Art und Weise so viele gescheite Beobachtungen unserer Gesellschaft zu teilen... weiter




Marcel Kollers Zukunft liegt im Nebel - und in den Händen der Präsidiumsmitglieder. - © Herbert Neubauer/apa

Analyse

Gesucht: Wunderwuzzi8

  • Tag der Entscheidung für Marcel Koller. So oder so muss sich im ÖFB-Team etwas ändern.

Wien. Würde sich Österreich an seinem großen Bruder Deutschland orientieren, stünde der neue Trainer des Nationalteams längst fest: Marcel Koller wäre sein eigener Nachfolger. Denn sechs Jahre Amtszeit sind im Vergleich zu Joachim Löw, der der DFB-Auswahl seit 2006 und damit mehr als eine Dekade vorsteht... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung