• 21. Juli 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Überzogene Erwartungen2

Österreichs Fußballerinnen haben bei der EM nichts zu verlieren, aber viel zu gewinnen. Anders als von ihren männlichen Kollegen, die vor der Euro 2016 in Frankreich im Rausch eines Qualifikationsdurchmarschs zum Geheimfavoriten ernannt wurden, ehe die Katerstimmung folgte, erwartet von den Österreicherinnen niemand Wunderdinge... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Ein Fußball-Reich für ein Emoji2

Am Donnerstag ist er also gelandet, nicht der Adler auf dem Mond, sondern "der Poldi" in der japanischen Stadt Kobe. Gefeiert wurde seine Ankunft dennoch wie ein Weltereignis, schließlich ist Lukas Podolski ein Großer des Fußballs, hat mit Deutschland die WM 2014 gewonnen, einmal die deutsche Meisterschaft sowie mehrere Pokalsiege in seiner Heimat... weiter




Christoph Rella

Abseits

Teurosport5

Der Sonntag ist nicht nur für die Familie da, sondern auch zum Formel-1-Schauen. Das war zu Zeiten von Niki Lauda so und ist es gewissermaßen jetzt noch - wie die 553.000 Zuseher, die beim Grand Prix von Baku via ORF dabei waren, beweisen. Das könnte sich aber schon bald ändern... weiter




Abseits

Doping im Fußball, warum nicht?6

Die russische Nationalmannschaft war bei der WM 2014 in Brasilien also mutmaßlich gedopt. Wenn stimmt, was britische Medien und der Wada-Sonderermittler Richard McLaren berichten, dann war es entweder schlecht gemacht oder bringt im Fußball deutlich weniger als erhofft... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Späte Reaktion statt glaubwürdige Aktion4

Erschreckend war, dass es eigentlich nicht mehr wirklich zum Erschrecken taugte: Die "Bild"-Zeitung veröffentlicht dieser Tage Auszüge aus dem ihr angeblich vorliegenden Report von Michael Garcia, der die Vorgänge rund um die von Korruptionsvorwürfen begleitete WM-Doppelvergabe an Russland 2018 und Katar 2022 untersucht hatte... weiter




Abseits

Der Fußball-Fan hat immer recht3

Gut, für österreichische Liga-Verhältnisse wären 28.000 Fans alles andere denn eine "Stimmung wie bei einer Beerdigung" gewesen, wie jüngst der deutsche Fußballer Leon Goretzka treffend zur schütteren Kulisse beim Confed-Cup-Duell gegen Australien meinte. Denn ins Fischt-Stadion von Sotschi passen 47... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Wie man Fans und Kunden auch vergraulen kann10

Die erste böse Überraschung war eigentlich keine, weil man es eh befürchtet hatte, die zweite hat es aber ebenfalls in sich: Nachdem bekannt geworden ist, dass die Champions League ab der Saison 2018/19 aus dem frei empfangbaren Fernsehen verschwindet, meldete der "Spiegel" nun erste unbestätigte Details... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Ibracadabra - und er war nicht mehr da2

Man kann über Sinn und Unsinn des Tragens von Sportschuhen im Bett streiten, Zlatan Ibrahimovic hat schon Exzentrischeres getan. Jetzt sind es eben die Schuhe, die Aufmerksamkeit erregen. Nach dem 2:1 Schwedens gegen Frankreich hat der rekonvaleszente Stürmer auf Instagram ein Video gepostet, auf dem zunächst nichts als eine Decke zu sehen ist... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Einer hat es immer schon gewusst2

Der Dann-doch-nicht-Vermieter von Markus Weinzierl hat es immer schon gewusst: Als Weinzierl im Sommer 2016 seine Antrittsrede als Schalke-04-Trainer gab, erzählte er von einer Absage bei der Wohnungssuche - "der Vermieter wollte einen langfristigen Mieter"... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Der Neue in der Schlangengrube1

Nun ist es also amtlich - und ein unwürdiges Drama in mehreren Akten ein für allemal beendet: Peter Bosz beerbt Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund, wobei dieses Erbe nicht ganz so schwer sein dürfte wie jenes, das Tuchel selbst von Jürgen Klopp übernommen hatte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung