• 21. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fußball

Titelverteidiger Salzburg im Youth-League-Achtelfinale

  • Mit dem 5:2-Heimsieg gegen Sporting Lissabon baut die Elf ihre Erfolgsserie im UEFA-Nachwuchsbewerb aus.

Wals-Siezenheim. Titelverteidiger Red Bull Salzburg steht im Achtelfinale der UEFA Youth League. Das U19-Team der Salzburger setzte sich am Mittwoch im Play-off gegen die Alterskollegen von Sporting Lissabon mit 5:2 (2:1) durch. Für die Jungbullen, die den europäischen Nachwuchs-Bewerb in der Vorsaison für sich entschieden hatten... weiter




Salzburgs U19-Team will den Coup aus dem Vorjahr wiederholen. - © Alain Grosclaude/apa/Keystone

Fußball

Unter Europas Besten

  • Salzburgs U19-Team spielt um den 14. Matchsieg in der Youth League hintereinander und den Aufstieg ins Achtelfinale.

Salzburg. (art/apa) Es war der 24. April 2017, als Red Bull Salzburg ein Kapitel österreichische Fußballgeschichte schrieb - allerdings nicht der Serienmeister der heimischen Bundesliga, sondern dessen Nachwuchs-Auswahl: Das aus der hauseigenen Akademie stammende U19-Team setzte sich im Finale der Uefa Youth League mit 2:1 gegen Benfica Lissabon... weiter




Für den ÖFB-Teamstürmer ist es eine Rückkehr in die Schweiz. Von 2015 bis 2017 hatte er erfolgreich für den FC Basel gespielt und in diesen zwei Saisonen 34 Tore erzielt. - © APAweb, Robert Jäger

Transfer

Marc Janko wechselte zu Lugano

  • Stürmer erhielt Vertrag bis Sommer 2019.

Lugano. Spekuliert wurde seit Tagen, seit Dienstag ist die Tinte trocken: Marc Janko setzt seine Fußball-Karriere beim Schweizer Erstligisten FC Lugano fort. Der 34-Jährige unterzeichnete beim Tabellenvierten der Super League einen Vertrag bis Ende Juni 2019... weiter




Rapid-Präsident Michael Krammer bei einer Pressekonferenz anlässlich der Ausschreitungen von Rapid-"Fans" im Derby gegen Austria Wien,  - © APAweb / Hans Punz

Fußball

"Die Rote Linie ist überschritten"3

  • "Flitzern" und Vandalen drohen zwei Jahre Stadionverbot und Zahlungen an Rapid.

Wien. Am Tag nach den Randalen im 325. Wiener Fußball-Derby hat bei Rapid die Aufarbeitung der Geschehnisse im Allianz Stadion begonnen. Wie Präsident Michael Krammer am Montag auf einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz berichtete, wurden bei einer ersten Sichtung der Videoaufzeichnungen vorerst elf Übeltäter ausgemacht... weiter




Fußball

ORF droht Mattscheibe in Sachen Bundesliga

  • Sky hat die Exklusivrechte - als Partner ist A1-TV laut Medien im Vorteil.

Wien. Nur noch vier Spiele der Fußball-Bundesliga sind ab der kommenden Saison live im Free-TV zu sehen. Und selbst diese werden aller Voraussicht nach nicht beim ORF landen. Einen "Kurier"-Bericht, wonach sich Rechteinhaber Sky bereits für den Kabelanbieter A1-TV als Partner entschieden hat... weiter




Pierre-Emerick Aubameyang kehrt der Borussia den Rücken und heuert bei Arsenal an. - © Michael Probst/ap

Fußball

Der Posse letzter Akt1

  • Der am Mittwoch offiziell vollzogene Aubameyang-Transfer zu Arsenal lieferte die Schlagzeilen dieser Wechselperiode. Doch auch abgesehen davon hält der Trend an, wonach Englands Klubs die Großeinkäufer im Fußball sind.

Dortmund/London. Die Katze war aus dem Sack, da war dieser noch nicht einmal zugeschnürt. Selbst einem Spitzenklub wie dem FC Arsenal und einem erfahrenen Trainer wie Arséne Wenger kann einmal etwas rausrutschen, das noch nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist... weiter




Fußball

Derby der Finanzen3

  • Die Bundesliga startet am Wochenende mit Rapid gegen Austria - für die Vereine geht es dabei auch um bares Geld.

Wien. (apa) Wenn am Wochenende die Fußball-Bundesliga mit dem Derby zwischen Rapid und Austria aus der Winterpause zurückkommt, geht es nicht nur um Emotionen und "die schönste Nebensache der Welt". Für zwei traditionsreiche Wiener mittelständische Unternehmen ist das Spiel ein Mosaikstein auf dem Weg zu wirtschaftlichem Erfolg im laufenden und... weiter




Magath-Schüler Bernd Hollerbach soll’s für die Hamburger richten. - © Daniel Reinhardt/dpa/ap

Fußball

Letzter Rettungsanker1

  • Der HSV will mit einem neuen Trainer dem Abstieg entgehen. Doch die Probleme liegen tief.

Leipzig/Hamburg. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott gar nicht erst zu sorgen. Das wissen sie in Hamburg nur zu gut, seit Jahren taumelt der Fußball-Traditionsverein HSV von Krise zu Krise, von einem Abstiegskampf zum nächsten. Diesmal ist es nicht anders: 15 Punkte aus 19 Spielen, vier Siege, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen... weiter




Fußball

Das Ziel ist der Aufstieg

  • Bosnien-Herzegowina und Nordirland sind Österreichs Gegner in der Nations League - der Modus ist gewöhnungsbedürftig, hält aber ein Zuckerl in Form eines EM-Tickets bereit.

Lausanne. Österreichs Fußball-Nationalmannschaft trifft in der ab Herbst erstmals ausgetragenen Nations League auf Bosnien-Herzegowina und Nordirland. Franco Foda darf seiner ersten großen Aufgabe als Teamchef damit einigermaßen hoffnungsvoll entgegenblicken... weiter




ap

Fußball

Kritik am neuen Frauen-Teamchef Phil Neville1

London. Der neue Trainer des englischen Frauenfußball-Nationalteams, Phil Neville, hat sich nach einem Shitstorm im Internet für frauenfeindliche und sexistische Kommentare entschuldigt, die er vor Jahren auf Twitter gepostet hatte. Die Kommentare "gaben und geben kein wahres und echtes Bild weder meines Charakters noch meiner Einstellungen ab"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung