• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Lazaros Christodoulopoulos (l.) ist der Mann der Stunde bei AEK. - © Darko Blandic/ap

Fußball

Der Tiger beißt wieder4

  • Austrias Europa-League-Gegner AEK Athen befindet sich derzeit im sportlichen Höhenflug.

Athen. Stolperfrei können selbst seine Landsleute seinen Nachnamen kaum aussprechen. Das müssen sie aber auch gar nicht. Lazaros Christodoulopoulos, 30, offensiver Mittelfeldakteur, Nordgrieche, Nationalspieler, Ex-Italien-Legionär, nennen alle einfach nur mit seinem Vornamen: Lazaros... weiter




Luka Modri (l.) und Co. waren Dortmund (r. Maximilian Philipp) einen Schritt voraus. Martin Meissner/ap

Fußball

Bodenlandung nach Höhenflug

  • Dortmund muss sich im Champions-League-Schlager gegen Real mit 1:3 geschlagen geben.

Wien. (art/sma) Während das Salzburger U19-Team mit einem 1:0 bei Girondins durch einen Treffer von Romano Schmid programmgemäß in die die Mission Titelverteidigung in der Uefa-Youth-League, dem Pendant zur Champions League der Nachwuchsmannschaften, startete, hielt auch Real Madrid im zweiten Spiel des Elitebewerbs Kurs... weiter




Fußball

OM, Kultklub mit bewegter Geschichte

  • Europa League: Salzburg empfängt am Donnerstag mit Olympique Marseille den ersten Champions-League-Gewinner.

Salzburg. Mit Olympique Marseille trifft Salzburg am Donnerstag (19 Uhr) auf den großen Namen von Europa-League-Gruppe I: OM ist der französische Traditionsklub schlechthin, neunfacher Meister und der bisher einzige Champions-League-Sieger des Landes, zugleich der erste Königsklassen-Gewinner überhaupt... weiter




Edinson Cavani (Vordergrund) bejubelt sein Elfertor gegen Celtic Glasgow. - © Lee Smith/Reuters

Fußball

Hausgemacht

  • Mit Paris Saint-Germain, Bayern München und Juventus Turin haben gleich drei prominente Mannschaften Probleme. Allerdings jeder Klub auf seine eigene Art.

Paris. (sma) In der Gruppe C steigt am Mittwochabend das Hinspiel des Champions-League-Schlagers zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Bayern im Prinzenpark-Stadion. Leichte Unruhe herrscht in beiden Klubs im Moment. Bei den Bayern tut man sich in der Liga schwerer als geglaubt, und in Paris sind es Ego-Probleme zweier Stars... weiter




Fußball

Acht innerhalb von Acht3

  • Fußball-Bundesliga: Sturm schwächelt, Rapid pirscht sich nach Nullnummer zwischen Salzburg und Austria heran.

Wien. (may) Das erste Meisterschaftsquartal ist vorüber - und wenn es so weitergeht, könnte der Titelkampf noch eine spannende Angelegenheit werden: Denn nach dem furiosen Start von Sturm Graz mit sechs Siegen in ebenso vielen Spielen ist nach der Länderspielpause plötzlich in der Truppe von Franco Foda der Wurm drin... weiter




Trifft derzeit aus jeder Lage: Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang. - © Bernd Thissen/dpa/ap

Fußball

In Schönheit gewinnen3

  • Borussia Dortmund ist derzeit die Attraktion der deutschen Bundesliga. Im Champions-League-Schlager gegen Real könnte sich allzu große Angriffslust aber rächen.

Dortmund. (art) Sie ist eine der imposantesten Tribünen in einem Fußballstadion, vielleicht fast so legendär wie The Kop in Liverpool: die Südtribüne im Signal-Iduna-Park in Dortmund. Mächtig erhebt sie sich steil über dem Spielfeld, die gelbe Wand, wie sie im Volksmund genannt wird... weiter




Fußball

Viele Tore, ungleich verteilt1

Sheffield. (sma) Nicht so knapp wie von den meisten erwartet endete am Sonntag das 141. Sheffield-Derby zwischen Wednesday und United. Bereits in der dritten Spielminute gingen die Aufsteiger von United - bei dem ersten Spiel der beiden Teams seit 2012 - nach einem Freistoß-Trick durch John Fleck in Führung... weiter




Fußball

Austria trotzte Salzburg einen Punkt ab

  • Sturm Graz bleibt trotz Remis gegen Altach an der Tabellenspitze.

Meister Salzburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Beim müden 0:0 am Sonntag in der 9. Runde gegen Austria Wien sahen die nur 8.107 Zuschauer in der Red Bull Arena nur ein angekündigtes Spitzenspiel ohne viele Torszenen... weiter




Fußball

Knapp geschafft

  • Salzburg nach 3:1-Sieg gegen Bruck im Cup-Achtelfinale.

Parndorf. Red Bull Salzburg hat am Donnerstag nur mit großer Mühe das Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups erreicht. Der Doublegewinner siegte in Parndorf gegen den Regionalligisten Bruck/Leitha mit 3:1 nach Verlängerung. Fredrik Gulbrandsen (19.), Hannes Wolf (107.) und Patson Daka (111... weiter




Nach der verpassten WM-Qualifikation gibt es für die ÖFB-Kicker nun eine neue Chance - oder besser: deren drei. - © Robert Jäger/apa

Fußball

Drei Wege führen zur Euro5

  • Die neue Uefa-Nations-League rückt näher - Tickets für die EM-Endrunde winken.

Nyon. (may) Plan A, Plan B oder Plan C? Das sind - plakativ, aber völlig unpolitisch gesprochen - die drei Optionen für Österreichs Fußball-Nationalteam, sich für das nächste Großereignis zu qualifizieren. Während der Weg nach Russland zur WM 2018 bekanntlich schon versperrt ist... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung