• 25. Mai 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fußball

Die Bundesliga bleibt ein bisschen spannend

Wien. Auch wenn Salzburg als Meister feststeht, behält die österreichische Fußball-Bundesliga zumindest ein bisschen Spannung bis zum Schluss. Es wird nämlich erst in der letzten Runde entschieden, wer Vizemeister wird und wer absteigen muss. Eines steht aber schon jetzt fest: Sturm wird kommende Saison im Europacup spielen... weiter




Fußball

Über Umwege in die Champions League

Stockholm. Sechster Platz in der englischen Meisterschaft, vorzeitig ausgeschieden im FA-Cup, in der Champions League nicht vertreten: Manchester United hatte nur eine Chance, die ansonsten völlig verkorkste Saison zu retten - doch die haben die Red Devils von José Mourinho ergriffen... weiter




Fußball

Schöttel ist Coach der U19

  • Rapids Rekordspieler folgt Heraf, der nach Neuseeland gewechselt ist.

Peter Schöttel ist der neue Teamchef von Österreichs U19-Fußball-Nationalteam. Der 50-jährige Wiener tritt die Nachfolge von Andreas Heraf an, der als Sportdirektor zum neuseeländischen Verband gewechselt ist. Schöttel übernimmt zudem ab 1. Juni auch die sportliche Leitung der Landesverbands Ausbildungs Zentren (LAZ) Ost, gab... weiter




Kasper Dolberg (r.), einer der jungen Wilden. - © Toussaint Kluiters/Livepic/Reuters

Fußball

Glaube, Selbstwert, Spaß3

  • Die jungen Wilden von Ajax Amsterdam könnten heute die Europa League gewinnen.

Solna/Amsterdam. Hupende Autokorsos zogen durch die Stadt, nachdem sich Ajax Amsterdam in einem nervenaufreibenden Halbfinal-Rückspiel in Lyon durchgesetzt hatte. Auf den Straßen vor den Bars wurde tatsächlich gefeiert. Fast hat man solche Szenen schon vergessen in den Niederlanden mit ihrer neuen Fußball-Tristesse... weiter




Fußball

Paris Saint-Germain im Visier der Steuerfahnder

Paris/Barcelona. Europas Fußball drohen neue Finanzskandale: Am Dienstag untersuchten französische Ermittler die Vereinszentrale des entthronten Meisters Paris Saint-Germain. Das wurde der deutschen Presse-Agentur nach ersten Berichten des Enthüllungsportals "Mediapart" aus "mit der Angelegenheit vertrauten Kreisen" bestätigt, wie es hieß... weiter




Der Weg in die Champions League 2017/18 - © WZ-Grafik

Fußball

Auf die Plätze3

  • Die Champions-League-Tickets sind großteils vergeben - Rijeka ist erstmals kroatischer Meister.

Wien/Rijeka. (art) Eine ausgelassene Feier in München, wo der FC Bayern ohnehin schon als Meister feststand, Jubel in Madrid und in Turin: Erwarte das Erwartbare, hieß es in Europas großen Fußball-Ligen, in denen am Wochenende die nationalen Titel vergeben beziehungsweise abschließend begossen wurden... weiter




Fußball

Jubelstimmung fühlt sich anders an

Wien. Während Salzburg als Meister bereits feststeht, die Austria sich den Vizemeistertitel sicherte und Sturm Graz auf dem besten Weg in Richtung Europacup ist, sorgte schon die endgültige Fixierung des Nicht-Abstiegs beim krisengeschüttelten Rekordmeister Rapid für Erleichterung... weiter




Philipp Zulechner (Sturm) und Mario Sonnleitner (Rapid) kämpfen um den Ball. - © APAweb / Hans Punz

Fußball

Rapid bleibt oben

  • Mit einem 1:0-Sieg gegen Sturm fixierten die Grün-Weißen den Klassenerhalt.

Wien. Rapid kann sich ohne Stress in der Meisterschaft auf das Cupfinale am 1. Juni gegen Red Bull Salzburg vorbereiten. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag in der Fußball-Bundesliga einen 1:0-Heimsieg gegen Sturm Graz und fixierten damit den Klassenerhalt. Sturm verpasste die Gelegenheit, sich mit einem Sieg das Europacup-Ticket zu sichern... weiter




Juventus feiert den Meistertitel. - © APAweb / AP Photo, Antonio Calanni

Fußball

Juve holte sechsten Meistertitel en suite

  • Auch der Cupsieg ging an Juventus Turin, jetzt fehlt nur noch die Champions League.

Turin. Juventus Turin hat sich mit einem 3:0-Heimsieg gegen Crotone am Sonntag seinen sechsten Meistertitel in Folge in der Serie A gesichert und damit einen Rekord aufgestellt. Vier Tage nach dem Cupsieg ist es für den Rekordmeister das dritte Double hintereinander und der insgesamt 33. Scudetto... weiter




Viel Engagement gab es im Spiel Ried gegen St. Pölten - © APAweb / EXPA, Reinhard Eisenbauer

Fußball

Für Ried wird es eng

  • Die Oberösterreich gehen mit drei Punkten Rücktand in die letzten Bundesliga-Runden.

Ried im Innkreis. Ried schwebt weiter in höchster Abstiegsgefahr. Weil die Oberösterreicher am Samstag im Kellerderby gegen St. Pölten nicht über ein Heim-1:1-(1:0) hinauskamen, geht die Truppe von Trainer Lassaad Chabbi zumindest mit drei Punkten Rückstand auf Platz neun in die verbleibenden zwei Runden. St... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung