• 24. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Frauenfußball

Nach dem Pflichtsieg ist vor dem Schlager

  • Österreichs ÖFB-Frauen besiegen Israel mit 2:0 und gehen somit gestärkt in das entscheidende WM-Qualifikationsspiel gegen Spanien.

Maria Enzersdorf. Es war ein Spiel, das nur in eine Richtung lief: Das österreichische Frauennationalteam empfing am Donnerstag in der WM-Qualifikation Israel. Und den Isrealinnen, die als großer Außenseiterinnen in das Spiel gingen, schien es weniger darum zu gehen, selbst ein Tor zu schießen, als möglichst wenige Treffer zu bekommen... weiter




Dabbur leitete mit dem 1:0 den Salzburger Sieg ein. - © apa/Krugfoto

Europa League

Ein klare Angelegenheit

  • Salzburg besiegt Vitoria Guimarães mit 3:0 und zieht in die nächste Runde der Europa League ein.

Salzburg. (klh) Was bei manchen anderen österreichischen Vereinen wohl einen Ansturm der Fans auslösen würde, scheint in Salzburg zur Selbstverständlichkeit geworden zu sein: Lediglich 6474 Zuschauer kamen am Donnerstag ins Stadion in Wals-Siezenheim zum Match von Red Bull Salzburg gegen Vitoria Guimarães, bei dem Salzburg die Chance hatte... weiter




Gute Noten erhielt Alaba-Ersatz Marco Friedl für sein Debüt in der Champions League. - © afp/Thys

Fußball

Friedl war zufrieden1

  • Der 19-jährige Tiroler Marco Friedl über seinen Champions-League-Einsatz gegen Anderlecht.

Brüssel. Der Ausfall von ÖFB-Star David Alaba hat dessen jungen Freund zu einem überraschenden Profi-Debüt beim deutschen Meister Bayern München verholfen. Der 19-jährige Tiroler Marco Friedl hat am Mittwoch in der Champions League gegen RSC Anderlecht Alabas Platz als Linksverteidiger eingenommen und durfte sich nach dem 2:1-Auswärtserfolg in... weiter




Eine Nummer zu groß war der AC Milan beim 1:5 im Hinspiel im Prater - hier überragt Cristian Zapata den Austrianer Felipe Pires. - © /Punz

Fußball

Aufstieg im Fokus

  • Die Wiener Austria sollte im San Siro punkten, um im Europa-League-Aufstiegsrennen zu bleiben - Salzburg ist bei einem Heimsieg gegen Vitoria Guimarães fix unter den besten 32.

Mailand/Salzburg. Die Auswärtsform der Austria auf der internationalen Bühne wird am Donnerstag einer harten Prüfung unterzogen. Die in der Meisterschaft schwer strauchelnden Violetten gastieren nämlich in der Europa League bei Gruppenfavorit AC Milan, wo nach der 1:5-Schlappe im Prater unbedingt gepunktet werden muss... weiter




Fußball

Manchester mit Matchball

  • Champions League: Die Elf von José Mourinho kann am Mittwoch in Basel den Aufstieg fixieren. Real mit Gala weiter.

Wien. Den Minimalismus von Beşiktaş wollte sich Real Madrid nicht zum Vorwurf machen lassen: Während die Türken am Dienstagabend mit einem 1:1 gegen den FC Porto ins Achtelfinale der Champions League einzogen, gab sich der Titelverteidiger mit einem solchen Ergebnis nicht zufrieden... weiter




Thorsten Röcher (SK Puntigamer Sturm Graz) im Duell mit Stefan Lainer (FC Red Bull Salzburg). - © APAweb / KRUGFOTO

Fußball

Salzburg schlägt Sturm 5:0

  • Die Salzburger stoßen die - über weite Strecken in der Minderheit spielenden - Grazer von der Spitze.

Salzburg Mit einem 5:0-(3:0)-Kantersieg im Schlager der 15. Runde hat Meister Red Bull Salzburg am Sonntag Sturm Graz von der Spitze der Fußball-Bundesliga gestoßen und steht erstmals in der laufenden Saison ganz oben - zwei Punkte vor den "Blackys". Entschieden war die Partie bereits nach einer turbulenten ersten Hälfte mit drei Toren... weiter




Fußball

Kampf um die Tabellenspitze in der Bundesliga

Salzburg. Es ist das Duell der Stunde, das am Sonntag (16.30 Uhr/ORFeins) die 15. Runde der Fußball-Bundesliga beschließt. Vor eigenem Publikum kann Meister Salzburg Tabellenführer Sturm Graz mit einem Sieg ablösen. Wenn es freilich einen Angstgegner gibt, dann ist es Sturm: Die einzige Saisonniederlage setzte es bisher beim 0:1 in Graz... weiter




Die dänische Auswahl war wegen eines Gehalts-Konflikts zwischen Verband und Spielerinnen Mitte Oktober nicht zu dem Spiel gegen Schweden angetreten. - © APAweb/AP, Finn Frandsen

Fußball

Dänische Frauen nach Streik in WM-Quali nicht gesperrt1

Kopenhagen. Die dänischen Fußball-Frauen werden wegen ihres Streiks beim WM-Qualispiel gegen Schweden nicht gesperrt. Der europäische Verband UEFA entschied am Donnerstag aber, das Spiel als 0:3 der Däninnen zu werten, wie die Nachrichtenagentur Ritzau berichtete... weiter




Fußball

Aus 209 wurden 323

  • Mit Peru ist das Teilnehmerfeld der Fußball-WM 2018 komplett - England und Spanien drohen bei der Auslosung Horrorgruppen.

Wien. (may) Was bereits am 12.März 2015 mit der Partie zwischen Osttimor und der Mongolei (4:1) in der Asien-Vorrunde begann, endete nun am Donnerstag in Lima mit dem Interkontinental-Play-off-Rückspiel zwischen Peru und Neuseeland (2:0): Die WM-Qualifikation für das Endrundenturnier in Russland (14. Juni bis 15... weiter




Der Siegtorschütze braucht sich nicht zu verstecken: Louis Schaub (2.v.l.) traf zum 2:1-Endstand. - © reuters

Fußball

Der Ball läuft noch nicht rund5

  • Auf Franco Foda wartet im Team noch viel Arbeit - selbst mit einem Goalgetter à la Toni Polster.

Wien. Einer wird wohl langsam nicht mehr auf der Ersatzbank zu halten sein: Denn während die arrivierten Offensivkräfte im österreichischen Nationalteam 2017 in den wichtigen Spielen allesamt versagten und mitunter die tollsten Chancen verjuxten, macht Louis Schaub mit beeindruckender Beständigkeit Tor um Tor - und zwar aus keinesfalls zwingenden... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung