• 17. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

China ist ein Schlüsselmarkt für Smartphones. - © apaWeb / Reuters - Aly Song

Smartphone

Apple setzt mit neuem iPhone auf Risiko12

  • Das iPhone bekommt ein neues Design. Die Modelle sollen ab 1000 Euro zu haben sein.

Cupertino. (jm/apa) Als Apple-Chef Steve Jobs 2007 das erste iPhone präsentierte, verhalf er damit dem Smartphone zu seinem unvergleichlichen Siegeszug. Heute hat der digitale Alleskönner Einzug in nahezu alle Bereiche des Alltags gehalten. Zum zehnten Geburtstag wird das iPhone von Apple vor allem eines - teurer... weiter




Derzeit belegen Samsung aus Südkorea, der US-Riese Apple und der chinesische Huawei-Konzern die ersten drei Ränge im Smartphone-Markt. Im Bild: Das  Nokia 8-Smartphone. - © Foto: APA/REUTERS

Smartphone

Nokia will mit Smartphones zurück an die Weltspitze1

  • "Unser Ziel ist es, innerhalb der kommenden drei bis fünf Jahre wieder zu den Top-3 Smartphone-Herstellern zu gehören"

Espoo. Der einstige Handy-Weltmarktführer Nokia will mit Smartphones zurück an die Weltspitze und die Platzhirsche Apple und Samsung angreifen. "Unser Ziel ist es, innerhalb der kommenden drei bis fünf Jahre wieder zu den Top-3 Smartphone-Herstellern zu gehören", sagte der Chef des Namensrechte-Inhabers und Herstellers HMD Global, Florian Seiche... weiter




Rückkehr

Kultspiel "Snake" kommt mit Neuauflage zurück

  • Titel wird auch auf neuem Nokia 3310 installiert sein.

Barcelona. Das Handy-Spiel "Snake" wird neu aufgelegt. Das gab Nokia-Lizenznehmer HMD Global am Dienstag bekannt. Eine neue Version des Spieleklassikers kann im Facebook Messenger bereits kostenlos plattformübergreifend gespielt werden. Wie bei der Urversion müssen die Spieler die Schlange über den Bildschirm bewegen und dabei Äpfel sowie Insekten... weiter




"Nokia ist seit Jahrzehnten eine der ikonischsten und sichtbarsten Handy-Marken weltweit", sagte Arto Nummela, Chef von HMD Global. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Rückkehr

Nokia kehrt zurück und will Smartphone-Markt erobern2

  • Finnische Firma HMD Global hat Markenrecht für zehn Jahre erworben.

Espoo. Nokia strebt ein Comeback an und will den einst verpassten Sprung in den Smartphone-Markt nachholen. Smartphones und Tablets unter dem Namen des einstigen Handy-Weltmarktführers werden in der ersten Hälfte des kommenden Jahres auf den Markt kommen, kündigte die finnische HMD Global am Donnerstag an... weiter




Mobile World Congress

Es ist Frühling und die neuen Smartphones kommen3

  • Samsung setzt auf virtuelle Realität

Barcelona/Seoul/Tokio. Wenige Wochen nach dem großen Weihnachtsgeschäft steht für die Mobilfunkbranche schon das nächste große Highlight auf dem Programm. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigen alle großen Hersteller - ausgenommen, wie jedes Jahr, Apple - ihre kommenden, neunen Innovationen... weiter




Einigung

Nokia und Samsung legen jahrelangen Patentstreit bei

  • Umsatz in Nokias Patentsparte steigt auf jährlich 800 Millionen Euro.

Helsinki. Nokia und Samsung ziehen nach zwei Jahren einen Schlussstrich unter ihren Patentstreit. Durch die Einigung mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern sei der Umsatz der Lizenzrechte-Sparte Nokia Technologies im vergangenen Jahr um fast das Doppelte auf 1,02 Milliarden Euro gestiegen, teilte der finnische Netzwerkausrüster am Montag mit... weiter




Deal

Uber bietet drei Milliarden Dollar für Nokia-Kartendienst2

  • Auch BMW, Audi und Mercedes bereiten Gebot vor.

New York. Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber bietet laut einem Zeitungsbericht bis zu drei Milliarden Dollar für Nokias Kartendienst Here. Auch die Autobauer BMW, Audi und Mercedes-Benz bereiteten ein Gebot vor, schrieb die "New York Times" am späten Donnerstag weiter unter Berufung auf informierte Personen... weiter




Schwellenländer

Microsoft bringt zwei Billig-Smartphones auf den Markt3

  • Kampf um Wachstumsmärkte in Schwellenländern.

Washington/Redmond. Der US-Technologiekonzern Microsoft bringt zwei neue Smartphones im Niedrigpreissektor auf den Markt. Die Modelle Lumia 435 und Lumia 532 seien ab Februar für 69 beziehungsweise 79 Euro erhältlich, teilte der Konzern mit. Die mit dem Betriebssystem Windows Phone ausgerüsteten Geräte richten sich vor allem an Nutzer in... weiter




Wettbewerb

Microsoft-Milliardendeal um Nokia soll Freitag über die Bühne gehen

  • IT-Gigant hofft so Position auf Smartphone- und Tablet-Markt zu verbessern.

Redmond/Espoo. Microsoft soll das Handy-Geschäft des einstigen Weltmarktführers Nokia an diesem Freitag übernehmen. Der Verkauf solle am 25. April über die Bühne gehen und unterliege nun nur noch den üblichen Abschluss-Bedingungen, teilte Nokia am Montag mit... weiter




Standort

Finnland nach Nokia: Umdenken statt Jammern

  • Spiele- und Umweltbranche Vorreiter einer neuen High-Tech-Unternehmenslandschaft.

Espoo. Noch prangt an der Fassade des künftigen Microsoft-Headquarters in Espoo das alte Firmenlogo. Von der früheren, Bienenstock-artigen hektischen Betriebsamkeit ist vor dem dunklen Glas- und Stahlkomplex neben der Westautobahn nicht mehr viel übrig... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung