• 24. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Frauen-EM

Die Erfüllung eines Traums11

  • Österreichs Frauen-Nationalteam schlägt Island 3:0 und steht sensationell im EM-Viertelfinale.

Rotterdam. (rel) Das Viertelfinale. Was bei dieser Frauen-Fußball-EM vor zehn Tagen als Traum begann, wurde am Mittwoch in Rotterdam Wirklichkeit. Dass es die ÖFB-Elf am finalen Spieltag der Gruppe C ausgerechnet mit den Isländerinnen, also jener Nation, die im Vorjahr die ÖFB-Elf der Herren aus der EM in Frankreich gekickt hatte, zu tun bekam... weiter




Ein Spiel für die Ewigkeit: ÖFB-Coach Dominik Thalhammer könnte mit seinen Damen österreichische Fußball-Geschichte schreiben.

Frauen-Fußball-EM

Die letzte Hürde

  • Dem Frauen-ÖFB-Team genügt für den Aufstieg im EM-Spiel gegen Island am Mittwoch ein Remis.

Wagendingen/Rotterdam. Der historische Erfolg ist zum Greifen nahe, das EM-Viertelfinale ruft: Die österreichische Frauen-Nationalmannschaft muss aber noch eine Hürde nehmen, wobei am Mittwoch (20.45 Uhr/live ORFeins) in Rotterdam gegen das schon ausgeschiedene Island ein Punkt fix zum Weiterkommen reicht... weiter




Dank Lisa Makas’ Treffer gegen Frankreich darf Österreich auf die nächste Sensation hoffen. - © apa/Punz

Frauen-EM

Die Türe steht offen

  • Österreichs Fußballerinnen stehen nach dem 1:1 gegen Frankreich mit einem Fuß im EM-Viertelfinale.

Wagendingen/Breda. (rel) Es war ein Spiel, das für das Los von Österreichs Frauen-Nationalteam bei dieser EM noch von gewisser Bedeutung sein könnte. Gemeint ist nicht etwa das sensationelle 1:1 gegen Titelanwärter Frankreich, sondern die Begegnung von Mitfavorit England und Spanien (2:1) in der Gruppe D am Wochenende in Breda... weiter




Die Österreicherinnen zeigten viel Kampfgeist und liefen bis zum Umfallen. - © APAweb / AFP, Tobias Schwarz

WEURO 2017

Österreich holt Remis gegen Frankreich9

  • Im letzten Gruppenspiel gegen Schlusslicht Island reicht nun ein Remis für den Aufstieg.

Utrecht. Das EM-Märchen von Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat seine Fortsetzung gefunden. Die ÖFB-Auswahl holte am Samstag gegen den Weltranglistendritten Frankreich in Utrecht ein 1:1-Remis und ließ damit dem Auftakt-1:0 gegen die Schweiz eine noch größere Überraschung folgen... weiter




Frauen-Fußball-EM

Fußball-EM 2017

weiter




Sommercamps

Rollt die Kugel, rollt der Rubel

  • Österreichs Sommercamps erfreuen sich bei Fußballvereinen aus dem Ausland großer Beliebtheit. Nur die Topstars fehlen.

Graz/Salzburg. (rel) Am Sonntag bekommen die Fans des aufgrund finanzieller Probleme seit Jahren nur noch im Unterhaus kickenden Ex-Bundesligisten GAK ein besonderes Testspiel serviert. Weswegen auch das Heim-Stadion in Graz-Weinzödl mit seinen rund 2500 Plätzen zum Zeitpunkt des Anpfiffs (16 Uhr) bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird... weiter




Am Boden, aber noch nicht zerstört. Valentino Lazaro hadert mit dem 1:1-Ausgleich in Dublin. - © apa/Jäger

Fußball

Schicksal wurde vertagt1

  • Nach Remis in Dublin hält Nationalelf kleine Chance auf WM-Teilnahme am Leben.

Dublin/Wien. (may) Größer ist die Hoffnung nicht geworden, aber auch nicht rasend kleiner: Denn nach dem 1:1-Remis am Sonntag in Irland bleibt für die ÖFB-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikationsgruppe D alles beim Alten - zumal alle Gruppengegner unentschieden gespielt haben: Bei nunmehr vier Spielen vor Schluss beträgt der Rückstand auf das... weiter




Volleyball

Österreichs Team im Höhenflug

 Österreich nimmt nicht zuletzt aufgrund des sensationellen 3:1-Erfolgs am Freitag in Linz über Deutschland in der 12er-Tabelle der Gruppe drei der Volleyball-Weltliga der Herren aktuell den zweiten Rang hinter Spanien und vor Deutschland ein. Die Top drei in Gruppe 3 qualifizieren sich für das Final Four am 17./18. Juni in Leon in Mexiko... weiter




Handball

Als krasse Außenseiter gegen Rumänien

  • Personalsorgen im Österreichischen Damenteam.

Die Hürde scheint fast unüberwindbar: Auf Österreichs Handballfrauen wartet im Play-off der WM-Qualifikation das "Hammerlos" Rumänien, WM-Dritter 2015 bzw. EM-Fünfter 2016. Dennoch gab sich ÖHB-Teamchef Herbert Müller vor den Duellen am Freitag (Oradea, 20.00 Uhr) und Dienstag (19... weiter




Volleyball

Weltliga-Sieg gegen Kasachstan

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Herren hat in der World League seinen ersten Sieg gefeiert. Die ÖVV-Auswahl bezwang am Sonntag zum Abschluss der Gruppe C der Division 3 in Frankfurt Kasachstan mit 3:1 (22,-21,11,17). Die Mannschaft von Michael Warm hatte mit den punktlosen Kasachen zwei Sätze lang zu kämpfen, spielte danach aber souverän... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung