• 24. Juli 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Freitritt

Heute Abend: Podiumsdiskussion mit Christoph Chorherr im Radlager4

Heute Abend (Donnerstag, 2. Mai) stellt sich der Grüne Planungssprecher und überzeugte Radfahrer Christoph Chorherr Fragen von Fahrrad-Organisationen und aus dem Publikum. Die Veranstaltung im Radlager Palazzo, Operngasse 28,  beginnt um 18 Uhr. Der Termin fällt leider ein bisschen ungünstig... weiter




Freitritt

Veranstaltungshinweis: Probelauf für Fußgängerzone auf der Mariahilferstrasse11

Am Wochenende ist es soweit: Drei Tage lang gibt es die Marialhilferstrasse ohne Autos. Dafür mit reichhaltigem Programm. Etwa dem Bicycle Cinema Club oder einem Tweed-Picknick.Ein bisschen halbherzig vielleicht, weil bloß drei Tage lang und an einem Wochenende. Aber immerhin: Von Freitag, den 3. Mai bis Sonntag, den 5... weiter




4,45 Millionen Euro für das Wiener Rad-Jahr 20136

  • Internationale Fahrradmesse "Velo-City" von 11. bis 14. Juni im Rathaus.

Wien. Große Pläne in Bezug auf Radfahren hat die Bundeshauptstadt für das Neue Jahr: 2013 soll Wien die Welthauptstadt des Radfahrens werden. Den Anfang machten dafür einige Mitglieder der Wiener Philharmoniker, die mit ihren Instrumenten auf Rädern zu den Proben für das Neujahrskonzert gefahren sind... weiter




Wien wird zur Radstadt

Bike-Festival und Rad-Parade am Wochenende1

  • "Dirt-Contest" am Rathausplatz.
  • Zweite Radparade am Sonntag rund um den Ring.

Wien. Ein Pflichttermin für viele Radinteressierte: Am kommenden Samstag und Sonntag geht das 18. Bike-Festival am Wiener Rathausplatz über die Bühne. Einer der Höhepunkte wird auch heuer wieder der "Dirt-Contest" sein, bei dem sich die weltweit 50 besten Biker mit waghalsigen Sprüngen matchen werden... weiter





Werbung




Japans Nationales Museum für Zukunftsforschung und Innovation (Miraikan) hat viel zu bieten. Davon muss sich mancher Besucher auch zwischenzeitlich erholen.

Streets musicians can be seen up and down the cobblestone side streets of Lviv. Ein Mikroskop im Labor. Der Blick hinter die Kulissen der Brustkrebsforschung von Josef Penninger.

In den Niederlanden war der Mittwoch ein Tag im Zeichen von Trauer und Wut. Müde? Dann geht es Ihnen wie der "lebendigen" Skultpur von Claude Pontis, zu sehen in Nantes in der Ausstellung <a href="http://www.levoyageanantes.fr/fr/" target="_blank"> "Le Voyage à Nantes"</a>.

Werbung