• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Mobilisiert durch Oppositionsführer Nawalny gingen in mehreren Städten Russlands Menschenmassen auf die Straßen. - © APAweb / AFP, Maxim ZMEYEV

Russland

"Russland ohne Putin": Demos zum Geburtstag6

  • Am 65. Geburtstag des Kreml-Chefs organisierte Nawalny im ganzen Land Proteste gegen Putin.

Moskau. Am Geburtstag von Präsident Wladimir Putin haben zahlreiche Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny gegen die Staatsmacht demonstriert. Allein in Moskau kamen Hunderte Menschen zum zentralen Puschkin-Platz und skandierten "Russland ohne Putin!". Die Kundgebung war nicht von den Behörden genehmigt... weiter




Dass der frühere Nationalistenführer Stepan Bandera bei manchen Ukrainern heute eine populäre Figur ist - hier ein Marsch zu seinen Ehren in Kiew -, stößt in Polen vielen auf. - © afp/Genya SavilovInterview

Ukraine

"Es gibt eine Atmosphäre des Verdachts"14

  • Historiker Jaroslaw Hryzak über das Verhältnis seiner Heimat zu Polen seit der PiS-Machtübernahme.

"Wiener Zeitung": Herr Hryzak, der Krieg in der Ostukraine befindet sich bereits im dritten Jahr, und es ist kein Ende des Konflikts mit Russland in Sicht. Umso dringender bräuchte Kiew Freunde im Westen. In den vergangenen Jahren hat sich allerdings auch das Verhältnis zum wichtigsten Alliierten, zu Polen, abgekühlt. Was ist geschehen... weiter




Severin Groebner ist Kabarettist und Mitbegründer der letzten Wiener Lesebühne. Sein neues Programm "Der Abendgang des Unterlands" spielt er von 5. bis 7. Oktober im Kabarett Niedermair.

Glossenhauer

Luchsus Probleme8

  • Ob im Wald, in der Welt oder bei der Wahl: Es bleiben so viele Fragen offen.

Es ist so vieles unklar. Nehmen wir zum Beispiel den Luchs aus dem Pinzgau, der tot in Bayern aufgefunden wurde. Dessen merkwürdiges Ableben produzierte die schöne Schlagzeile: "Luchs ohne Kopf und Pfoten - Todesursache unklar". Da kann man nur spekulieren: Hat er sich selber den Schädel abgerissen, dann die eine Pfote und dann die . . ... weiter




Der Kreml deutete die vereinzelten Oppositionserfolge als Zeichen einer lebendigen Demokratie. - © APAweb / afp, Yuri Kadobnov

Russland

Oppositions-Erfolge bei Moskauer Lokalwahlen1

  • Die Opposition nimmt die nächste Bürgermeisterwahl in Moskau ins Visier.

Moskau. Die liberale russische Opposition hat mit einer neuen Taktik bei den Moskauer Lokalwahlen einen unerwarteten Erfolg erzielt. Die Regierungsgegner errangen etwa 250 der 1.502 Mandate in Stadtteilsversammlungen. Der Stab des unabhängigen Ex-Parlamentariers Dmitri Gudkow hatte für die Abstimmung etwa 1... weiter




Wladimir Putin will dem Westen deutlich machen, dass mit Russland als Militärmacht nicht zu spaßen ist. - © ap/Zemlianichenko

NATO

Aufmarsch im Osten18

  • Ein russisches Großmanöver an der Nato-Grenze sorgt für Nervosität im westlichen Militärbündnis.

Moskau/Brüssel. (czar/is/reu) Von Rukla, einem Städtchen in der Mitte Litauens, sind es an die 150 Kilometer bis Kaliningrad. Orzysz in Ostpolen liegt noch näher an der Grenze zur russischen Exklave. Von der estnischen Stadt Tapa ist es auch nicht weit bis zur Grenze mit Russland... weiter




Ein ukrainischer Kämpfer in der Nähe von Donezk. - © afp/Anatoli Stepanov

Ukraine

Im Gefängnis des Krieges9

  • Russlands Präsident Putin überrascht: Er will UN-Friedenstruppen in die Ostukraine schicken.

Moskau/Kiew/Berlin. Petro Poroschenko hat es mit seinem russischen Amtskollegen nicht leicht. Eigentlich hatte der ukrainische Präsident geplant, vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen eine UN-Mission für den separatistischen Donbass vorzuschlagen - ein Vorstoß, den er schon im März 2015 unternahm... weiter




Nordkorea

"Die gefährlichste Krise der Welt"2

  • UN-Generalsekretär Antonio Guterres in Sorge um den Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Eskalation schreitet fort.

Seoul/Pjönjang. (apa/reuters/ dpa/sei) Der frühere australische Premier Kevin Rudd spricht fließend Mandarin, ist exzellenter Ostasien-Experte und hat beste Kontakte zur chinesischen Führung. Rudd gilt als besonnener, kühler Kopf. Als Rudd am Mittwoch in einer Analyse für den "Sydney Morning Herald"... weiter




Kirill Serebrennikow fürchtete schon länger seine Festnahme.  - © APAweb / AFP, Loic Venance

Russland

Prominenter russischer Regisseur festgenommen2

  • Der Theatermacher Kirill Serebrennikow fürchtete seit längerem eine Festnahme.

Moskau. Der prominente russische Theaterregisseur Kirill Serebrennikow (47) ist unter Betrugsverdacht festgenommen worden. Das teilte das Staatliche Ermittlungskomitee am Dienstag in Moskau mit. Der Leiter des Moskauer Gogol-Theaters stehe im Verdacht... weiter




"Die Falschnachricht zu einem geheimen Dinner mit Putin ist krank", schrieb Trump auf Twitter. - © APAweb / AP Photo, Evan Vucci

G-20-Gipfel

Rätsel um zweites Treffen
zwischen Trump und Putin
18

  • Das zweite Treffen der beiden Präsidenten am Rande des G-20-Gipfels wurde erst jetzt bekannt.

Washington. US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin sollen beim G-20-Gipfel in Hamburg nach ihrer mehr als zweistündigen Unterhaltung ein zweites Mal miteinander gesprochen haben. Das berichteten am Dienstag (Ortszeit) mehrere US-Medien, darunter die "Washington Post" und CNN unter Berufung auf eine Quelle im Weißen Haus... weiter




Weniger Sendungsbewusstsein als sonst: Trump verzichtet bei seiner Rückkehr in den USA auf den Daumen nach oben. - © APA, ap, Manuel Balce Ceneta

USA

Trump wird Russland-Geruch weiter nicht los5

  • Spott über gemeinsame Cybersecurity-Einheit und ein verschwörerisches Treffen seines Sohnes im Wahlkampf.

Washington. (wak) "Es ist nicht die blödeste Idee, die ich je gehört habe, aber doch nah dran", kommentierte der republikanische Senator Lindsey Graham den Vorstoß von US-Präsident Donald Trump, künftig mit Russland in Sachen Cybersecurity zusammen zu arbeiten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung