• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Gebrechen

Software-Panne bei deutscher Postbank

  • Kunden können am Terminal kein Geld überweisen.

Bonn. Kunden der deutschen Postbank können seit Montagnachmittag deutschlandweit kein Geld am Terminal überweisen. Es gebe einen Software-Fehler, sagte ein Sprecher der Bank heute, Dienstag, und bestätigte damit einen Bericht des "Tagesspiegel". Das Online- und Telefonbanking sei aber nicht betroffen. Der Fehler sei gefunden, ein Update laufe... weiter




Der Vernetzung im Netz könnten es durch die Urteile des EuGH und des Landgerichts Hamburg Grenzen gesetzt worden sein. - © APAweb/Keystone/Christian Beutler

Linkhaftung

Vorsicht vor dem Link6

  • Deutsches Gericht: Urheberrechtsverletzung begeht auch, wer auf Webseite mit rechtswidrigem Material verlinkt.

Hamburg/Luxemburg. Das Unerwartete ist bereits im September geschehen. Der ... weiter




Die deutsche Monopolkommission, die die Politik in Fragen der Wettbewerbspolitik berät, schlägt ebenfalls einen besseren Ordnungsrahmen für Vermittlungsplattformen wie dem Fahrdienst Uber und dem Ferienwohnungsanbieter Airbnb vor.  - © APAweb/AP, Frank Franklin II

Sharing Economy

Deutschland will Airbnb stärker regulieren

  • Wirtschaftsminister Gabriel will damit die Ungleichheit zwischen Hotels und Buchungsplattformen minimieren.

Berlin. Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich für eine stärkere Regulierung von Buchungsportalen und -plattformen wie Airbnb ausgesprochen. Viele Betriebe der "sharing economy" seien nur so erfolgreich, weil sie Versicherungs- und Haftungsfragen ausblendeten und auf die ordnungsgemäße Versteuerung ihrer Erlöse verzichteten... weiter




Deutschland

Zwei Drittel der Firmen Opfer von Cyber-Attacken

  • Aktuelle BSI-Umfrage zeigt Anstieg der Angriffe, deren Schäden sich schwer beziffern lassen.

Berlin. Immer mehr Unternehmen werden Opfer von Cyber-Attacken. In einer am Montag vorgestellten Umfrage des deutschen Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) gaben 66 Prozent der Firmen an, dass sie das Ziel von Hacker-Angriffen geworden seien. Bei der Erhebung im Vorjahr lag der Anteil noch bei 58,5 Prozent... weiter




Deutschland

Kartellamt soll Internet-Verbraucherschutzbehörde werden

  • Behörde solll mit erweiterten Kompetenzen bei Verstößen wirksam durchgreifen.

Frankfurt. Union und SPD wollen das deutsche Bundeskartellamt zu einer Art Verbraucherschutzbehörde für das Internet machen. "Aus unserer Sicht ist es sinnvoll, die Kompetenzen des Bundeskartellamts zu erweitern", sagte der CDU-Abgeordnete Matthias Heider der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom Montag... weiter




Verstecken sich hinter Facebook und Co etwa Medien? - © APAweb/AP, Jeff Chiu

Deutschland

"Facebook soll wie ein Medium behandelt werden"1

  • Justizminister Heiko Maas will US-Konzern so leichter bei Hasspostings zur Verantwortung ziehen können.

Berlin. Der deutsche Justizminister Heiko Maas will Facebook in Zukunft wie ein Medium behandelt wissen und nicht mehr nur als Technologie-Plattform. Eine entsprechende Gesetzesänderung soll dazu führen, dass man den US-Konzern bei Hass-Postings leichter in die Pflicht nehmen kann... weiter




Datenschutz

Deutsche Polizei speicherte offenbar seit Jahren rechtswidrig Daten

  • Datenschutzbeauftragte wurden bei gemeinsamen Kontrollen bei Akten zu Drogendelikten fündig.

Berlin. Die Kriminalpolizei von Bund und Ländern in Deutschland haben offenbar jahrelang rechtswidrig personenbezogene Daten in einer gemeinsamen Rauschgiftdatei gespeichert. Dies habe eine gemeinsame Kontrolle der bundesweiten sogenannten Falldatei Rauschgift ergeben... weiter




Der deutsche Auslandsgeheimdienst kann nun auch Internetknotenpunkte in Deutschland anzapfen, über die der weltweite Datenverkehr abgewickelt wird. - © APAweb/AFP, Fabrizio Bensch

Geheimdienste

Diskussionen nach Billigung neuer BND-Befugnisse1

  • Für Überwachung und Kontrolle des BND gelten neue Regeln

Berlin. Für die Auslandsüberwachung des deutschen Bundesnachrichtendienstes (BND) und die Kontrolle des Geheimdienstes gelten künftig neue Regeln: Der deutsche Bundesrat billigte am Freitag die im Oktober vom Bundestag beschlossenen Gesetze. Mit den Neuregelungen wird die strategische Fernmeldeaufklärung von Ausländern im Ausland neu geregelt... weiter




Deutschland

Fast jeder zweite Internetnutzer wurde Opfer von Cybercrime1

  • Zunehmend ins Visier krimineller Hacker geraten der Untersuchung zufolge Mobilgeräte.

Berlin. Virenangriffe, Online-Betrug, Erpressung: 47 Prozent der Internetnutzer in Deutschland sind in den vergangenen zwölf Monaten Opfer von Cybercrime geworden, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 1000 Nutzern ergab... weiter




Deutschland

Datenschützer verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich3

  • WhatsApp gibt Telefonnummern an Facebook weiter, dies geht aber nur mit Erlaubnis, meint Caspar.

Hamburg/Menlo Park. Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung