• 26. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Klimawandel

Zahlreiche Bürgermeister fordern "Rettung des Planeten"

Nach dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen haben die Bürgermeister von Dutzenden Städten weltweit die restlichen Vertreter der G-20-Staaten aufgerufen, zu ihren Zusagen zu stehen. Die Entschlossenheit der anderen 19 Teilnehmer am G-20-Gipfel in Hamburg, "die Zukunft unseres Planeten zu retten", sei nun "wichtiger als je zuvor"... weiter




Wahlkampf

SPD-Parteitag verabschiedet einstimmig Wahlprogramm

Der SPD-Parteitag hat grünes Licht für das Regierungsprogramm gegeben, mit dem Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Bundestagswahl ziehen will. Die rund 600 Delegierten billigten das Programm unter dem Motto "Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit" am Sonntag in Dortmund einstimmig... weiter




Flüchtlinge

Zahl der Flüchtlinge über die Mittelmeerroute steigt kräftig1

Die Zahl der Flüchtlinge, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, hat einem Medienbericht zufolge wieder zugenommen. Seit Jahresbeginn bis zum 22. Juni registrierte Italien laut "Bild am Sonntag" 71.978 Neuankömmlinge, die die zentrale Mittelmeerroute als Fluchtweg gewählt hatten... weiter




Regionalbehörde

Schwarz-gelbes Bündnis in Nordrhein-Westfalen perfekt

Grünes Licht für Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen: Nach der FDP hat am Samstag auch die CDU im bevölkerungsreichsten Bundesland den Koalitionsvertrag beider Parteien abgesegnet. Auf einem Landesparteitag in Neuss stimmten 100 Prozent der Delegierten für die Regierungsvereinbarung, wie die Partei im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte... weiter




Voller Lob für die Zusammenarbeit ihrer Länder waren die deutsche Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron. - © afp/Dunand

EU-Gipfel

Hürden für das dynamische Duo1

  • Die Achse Berlin-Paris soll neuen Schwung in die EU bringen - und nährt neue Befürchtungen in manchen Teilen Europas.

Brüssel/Wien. Es war eine Demonstration dessen, wovon im Vorfeld viel die Rede war. Als die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron nach Macrons erstem EU-Gipfel in Brüssel gemeinsam vor die Presse traten, nahm die viel zitierte Achse Berlin-Paris Gestalt an... weiter




Unwetter

Bahnverkehr nach Unwettern in Teilen Deutschlands gestört

Nach heftigen Unwettern in der Nacht ist der Bahnverkehr in Teilen Deutschlands unterbrochen. Die wichtige Ost-West-Fernverkehrsstrecke zwischen Berlin und Düsseldorf war seit den frühen Morgenstunden wegen Unwetterschäden zwischen Bielefeld und Gütersloh gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Die Züge wurden umgeleitet... weiter




Unwetter

Schwere Unwetter über Deutschland - Mindestens zwei Tote

Heftige Unwetter sind in der Nacht auf Freitag über Deutschland hinweggezogen. Betroffen waren vor allem die östlichen Bundesländer und Berlin. Am Abend tobte das Unwetter besonders in Niedersachsen. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Ein 50-Jähriger wurde in einem Auto von einem umstürzenden Baum erschlagen, eine 83 Jahre alte Frau starb... weiter




In ihren französischen Kollegen Macron (l., mit Großbritanniens Premier May, r.) setzt nicht nur Kanzlerin Merkel Hoffnungen . - © ap

EU-Gipfel

Mit den Träumen der Vergangenheit2

  • Beim Gipfeltreffen beschwören EU-Spitzenpolitiker die Visionen alter Tage - und wollen der EU neuen Auftrieb geben.

Brüssel/Wien. Donald Tusk hält es mit John Lennon. In Anlehnung an eines der berühmtesten Lieder des Sängers bezeichnete sich der EU-Ratspräsident als Träumer. "Aber ich bin nicht der Einzige", zitierte Tusk weiter. Denn einige seiner "britischen Freunde" hätten ihn gefragt, ob der EU-Austritt ihres Landes umkehrbar sei... weiter




Seyran Ates besteht darauf, dass sie als Frau predigen darf. - © afp/John Macdougall

Islam

"Ein anderes Gesicht des Islam als Terror"13

  • Die Frauenrechtsaktivistin Seyran Ates eröffnete in Berlin eine liberale Moschee mit Predigten auf Deutsch.

Berlin. Burka, Bikini, Badehose - das muss nicht sein. Bekleidungsvorschriften gibt es aber eigentlich keine. In die liberale Moschee "Ibn-Rushd-Goethe" in Berlin kommen Frauen auch ohne Kopfbedeckung hinein. Sie müssen außerdem weder einen separaten Eingang benutzen, noch werden sie in einen eigenen Raum verwiesen... weiter




Auszeichnung

Schäuble mit Kissinger-Preis geehrt1

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist für seine Verdienste um die transatlantischen Beziehungen mit dem Henry-Kissinger-Preis ausgezeichnet worden. Die unabhängige US-Institution American Academy ehrte den Politiker am Dienstag für dessen Rolle bei der "Gestaltung eines zunehmend integrierten Europas und bei der konsequenten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung