• 30. April 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Jugoslav Vlahovic

Ästhetische Werturteile

Die Kunst des Urteilens7

  • Es ist zwar schwierig, herauszufinden, was gute Literatur ist, aber unmöglich ist es nicht.

Ein gutes Gedicht, ein guter Film, ein gutes Bild . . . Wenn uns etwas gefällt, ist das Wörtchen "gut" schnell bei der Hand. Sicherlich lässt sich dieses unspezifisch positive Urteil bei genauerem Nachdenken verfeinern (gut formuliert, gut beobachtet, gut gemalt ), es lässt sich steigern (sehr gut... weiter




Klaus Kastberger: "Als Kritiker steht man schließlich nicht nur Büchern, sondern auch hundert anderen Kritikern gegenüber - und da muss man sich auch positionieren." Foto : J. J. Kucek

Interview

"Der Autor braucht nur einen depperten Stift"52

  • Klaus Kastberger, Leiter des Literaturhauses Graz, erklärt, warum Clemens Setz das Buch des Jahres geschrieben hat, Daniel Kehlmann aus Wikipedia abschreibt - und die meisten Jungautoren an der Wirklichkeit scheitern.

"Wiener Zeitung": Ohne nachgezählt zu haben: Bei der Frankfurter Buchmesse wird es wieder Zigtausende von Neuerscheinungen geben. Und wieder einmal wird sich die Frage stellen: Wer soll das alles lesen? Klaus Kastberger: Es gibt für jedes dieser Bücher Abnehmer, sonst würden sie nicht gemacht werden. Und in der Mehrzahl sind es ohnehin Sachbücher... weiter





Werbung