• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Tag der offenen Tür"

Tag der offenen Schulen

Schulen schmackhaft machen3

  • Die Bildungsreform hat auf den diesjährigen "Tag der offenen Schulen" wohl noch keine Auswirkung - im Hintergrund laufen aber bereits viele Veränderungen: Schulen suchen ihr Lehrpersonal und Beginnzeiten selbst aus.

Wien. Welche Volksschule? Welches Gymnasium oder Mittelschule? Entscheidende Fragen, ist doch das eigene Kind dann jahrelang dort beschäftigt. Während Eltern am "Tag der offenen Schulen" versuchen, die beste für ihr Kind zu finden, zeigen sich die Schulen selbst von ihrer Schokoladenseite: Jugendliche im Anzug empfangen die Eltern... weiter




Rund 4000 Interessierte besuchen jedes Jahr die IKG in der Seitenstettengasse. - © Luisa Puiu

Tag der offenen Tür

Moderne jüdische Kunst & Co11

  • Am Sonntag lädt die Israelitische Kultusgemeinde Wien zum Tag der offenen Türen.

Wien. Die beliebten Konzerte unter anderem mit Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und Oberkantor Shmuel Barzilai im Stadttempel wird es auch heuer wieder geben, ebenso wie die Synagogenführung mit Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister. Der diesjährige Tag der offenen Türen in der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Wien am kommenden Sonntag wartet... weiter




Parlament

Theater, Tanz und Musik im Parlament4

Wien. Einmal im Jahr geht es im Parlament so richtig laut her. Und zwar am Nationalfeiertag, wenn es seine Türen für die Bevölkerung öffnet. Heuer, sagte Nationalratspräsidentin Doris Bures am Montagabend, heuer sollen es aber sogar zwei Tage sein, an denen im Parlament nicht nur die Politiker lautstark diskutieren. Zusätzlich zum 26... weiter




Kata Klementz (stehend) gründete 2011 den Coworking-Space "Loffice" in der Schottenfeldgasse im 7. Bezirk. - © David Bohmann

Startup

Wien bekommt Start-up-Campus10

  • Neu Marx und WU-Campus im Gespräch - am 10. Oktober ist Tag der offenen Tür bei Wiens Jungunternehmern.

Wien. Noch sind sie in ganz Wien - mehrheitlich im 6. und 7. Bezirk - verteilt. Die jungen Gründer sollen aber schon bald eine eigene Heimat bekommen: einen Start-up-Campus mitten in Wien. Andreas Tschas, Gründer und Geschäftsführer des Pioneers Festivals, führt dazu mit Wiens Vizebürgermeisterin Renate Brauner Gespräche... weiter




An seinem 65. Geburtstag gab Bürgermeister Michael Häupl Autogramme in seinem Büro. - © pid/Bohmann

Tag der offenen Tür

35.000 Rathausgäste

  • Nach 23 Jahren empfing Häupl erstmals wieder Gäste.

Wien. Erstmals nach 23 Jahren veranstaltete das Wiener Rathaus am Sonntag wieder einen Tag der offenen Tür - genau am 65. Geburtstag von Bürgermeister Michael Häupl: Er empfing von zehn bis 18 Uhr gemeinsam mit der Stadtregierung sowie allen Klubs im Rathausgebäude rund 35.000 Besucher und gab Autogramme... weiter




- © Luiza Puiu

Jüdische Gemeinde

Starkes Zugehörigkeitsgefühl2

  • Etwa 5000 Menschen besuchten die jüdische Gemeinde in der Seitenstettengasse.

Wien. Die Türen hatten sich noch nicht einmal geöffnet, da standen Sonntagvormittag bereits hunderte Menschen in der Seitenstettengasse Schlange, um den Stadttempel zu besuchen. Zu Mittag, als Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und Oberkantor Shmuel Barzilai zum gemeinsamen Konzert luden, zählte die jüdische Gemeinde bereits 1500 Besucher... weiter




Lust auf Abenteuer: Das Volkstheater feiert 125-Jahr-Jubiläum und lanciert eine Spendenkampagne für die Sanierung des Hauses. - © apa

Volkstheater

Honig fürs Volk2

  • 125 Jahre Volkstheater: ein Jubiläum zwischen Feier- und Krisenstimmung.

Wien. Am 14. September 1889 eröffnete das Volkstheater mit Ludwig Anzengrubers "Der Fleck auf der Ehr". Die Aufführung war "ein günstiges Vorzeichen für das Gedeihen der jüngsten Bühne Wiens", vermerkte die k.k. Zensurbehörde. Es war zugleich die letzte Uraufführung des Autors, der Dramaturg... weiter




Das Mozarthaus im Lichterglanz. Die Türen sind geöffnet. Mozarthaus Vienna/David Peters

Ausstellung

Am Jahrestag zu Besuch bei Mozart

  • Anlässlich des sechsten Jahrestags der Eröffnung des Mozarthauses Vienna veranstaltet das Wiener Museum am 29. Jänner einen Tag der offenen Tür.

In dem einst "Figaro-Haus" genannten historischen Gebäude in der Domgasse, nahe dem Stephansplatz, das ja mehr von Touristen als von Wienern besucht wird, stehen am Sonntag zum Tag der offenen Tür - übrigens nur zwei Tage nach Mozarts Geburtstag - den Besuchern die Räumlichkeiten in allen Etagen offen. Auch Spezialführungen werden angeboten... weiter





Werbung




Werbung