• 16. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Steinbrück eröffnete nun das Match gegen Merkel im Bundestag und forderte die Kanzlerin zu einem Rededuell heraus. - © EPA

Deutschland

SPD auf Suche nach Rezept gegen Merkel

  • Linker Parteiflügel macht Druck, dass Sozialpolitik mehr betont wird.

Berlin. Er hat die Kanzlerin zum ersten Mal im Bundestag zum Duell gefordert: Der deutsche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat Angela Merkel schwere Fehler in der Euro-Schuldenkrise vorgeworfen. Die CDU-Vorsitzende habe zugelassen, dass aus den eigenen Reihen "Mobbing gegen Griechenland" betrieben worden sei... weiter




Angela Merkel gehe es nur um die Macht, behauptet Höhler. - © dapd

Sachbuch

Höhler, Gertrud: Die Patin

  • Die deutsche Publizistin Gertrud Höhler attackiert Kanzlerin Angela Merkel frontal.

Die Medien nennen sie respektvoll "Mächtigste Frau der Welt", "Kanzlerin von Europa" oder zumindest "Deutschlands Eiserne Kanzlerin" - doch wofür Angela Merkel wirklich steht, was ihre politischen Ziele sind und wohin sie Deutschland führen will, das bleibt auch für Kenner der deutschen Innenpolitik immer etwas undurchsichtig und schwer... weiter




Beim Aufeinandertreffen von Sicherheitskräften und Demonstranten ging es nicht gerade ziemperlich zu. - © APAweb/EPA/Orestis Panagiotou

Angela Merkel

Gewalt überschattet Merkels Mission in Athen4

  • Rehn: Nächste Hilfsrate wird spätestens im November ausbezahlt.
  • Massenproteste gegen die deutsche Kanzlerin

Athen/Brüssel. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Europartner lassen das von der Pleite bedrohte Griechenland nicht fallen. Bei ihrem ersten Athen-Besuch seit Beginn der Euro-Krise bekräftigte Merkel am Dienstag: "Ich wünsche mir, dass Griechenland in der Eurozone bleibt... weiter




Die Pensionisten protestierten in Athen bereits am Montag. - © REUTERS

Antonis Samaras

Roter Teppich und Proteste in Griechenland

  • Merkel-Besuch gilt als Vertrauensbeweis - Heftige Demos in Athen erwartet.

Athen. (n-ost) Antonis Samaras rollt den roten Teppich aus. Der Empfang, den der griechische Premier heute der deutschen Bundeskanzlerin bereiten will, soll genauso würdig sein wie die Zeremonie, mit der Angela Merkel vor etwas mehr als sechs Wochen den Griechen vor dem Kanzleramt begrüßte... weiter




Peer Steinbrück wurde als Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2013 nominiert. - © APAweb/Michael Gottschalk/dapd

Peer Steinbrück

Peer Steinbrück einstimmig als SPD-Kanzlerkandidat nominiert

  • Endgültige Bestellung auf einem Wahlparteitag am 9. Dezember in Hannover.

Berlin. Der SPD-Vorstand hat Peer Steinbrück einstimmig zum Kanzlerkandidaten für die deutsche Bundestagswahl 2013 nominiert. Dies bestätigte Parteichef Sigmar Gabriel am Montag. Die endgültige Kür zum Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) soll am 9. Dezember auf einem Sonderparteitag in Hannover erfolgen... weiter




Gorleben

Merkel: "War nicht so perfekt wie heute"1

  • Frühere Umweltministerin weist Vorwurf der Lüge zurück.

Berlin. Wohin mit all dem Gift? Tausende Kubikmeter radioaktiver Müll aus den deutschen Atomkraftwerken müssen sicher gelagert werden – für die frühere Umweltministerin Angela Merkel (CDU) war 1995 klar: "Gorleben ist die erste Wahl." Aber hat sie damals zur Atommüll-Endlagerung die Wahrheit gesagt... weiter




Auf ihrer Europa-Tour muss die deutsche Kanzlerin Angela Merkel noch viel Überzeugungsarbeit leisten. - © Reuters

Eurokrise

Biete Charmeoffensive, suche Verbündete

  • Beliebtheits-Hoch der Kanzlerin in Deutschland, Kampf um Linie in Europa.

Wien/Berlin. Europas "Eiserne Lady" ist derzeit auf Europa-Tour. Am Freitag stattet sie Wien einen Besuch ab - und wirbt dabei um Unterstützung für ihren Kurs in der Finanz- und Schuldenkrise. Fast verschämt stellt Angela Merkel auf ihrem Kanal im Videoportal YouTube fest, dass es ihre erste bilaterale Visite in Österreich seit 2006 ist... weiter




Angela Merkel

Merkel stimmt sich mit Faymann ab

  • Gemeinsamer Opernabend geplant.

Wien. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel reist am Freitag zu einem offiziellen Arbeitsbesuch nach Wien und trifft Bundeskanzler Werner Faymann (SP) und Vizekanzler Michael Spindelegger (VP). Thema soll die Euro-Krise und Maßnahmen zur Stabilisierung von angeschlagenen Staaten sein... weiter




Deutschland

Oettinger sieht Merkels Zukunft in Brüssel

Brüssel/Hamburg. Dass Angela Merkel bei den Bundestagswahlen in einem Jahr erneut als Spitzenkandidatin der Union antreten wird, gilt als unbestritten. Die deutsche Kanzlerin selbst, die sich trotz Eurokrise und sinkendem Wirtschaftswachstum auch im achten Amtsjahr hoher Beliebtheit erfreut und deren CDU/CSU in Umfragen führt... weiter




"Die EZB daran zu hindern, wie es die Bundesbank tun will, in den Markt der Staatspapiere einzugreifen, um Unausgewogenheiten zu mildern, könnte sich insbesondere aus deutscher Sicht als Eigentor mit paradoxen Auswirkungen erweisen", warnte Monti. - © APAweb/EPA/JULIEN WARNAND

Mario Monti

Monti warnt Berlin vor "Eigentor" in Eurokrise4

 Berlin/Rom. In der Eurokrise wächst der Druck auf Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfing am Mittwoch Italiens Regierungschef Mario Monti zu einem Arbeitsbesuch in Berlin. Unmittelbar vor dem Treffen warnte Monti Deutschland vor einem "Eigentor" in der Eurokrise... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung