• 22. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ernte auf einer kleinen Farm in Iowa. - © Creative Commons - Carl WycoffAnalyse

Iowa

Trump will mehr Mais im Tank12

  • Der republikanische Kandidat verbindet im Wahlkampf Landwirtschaft und Energiepolitik.

Donald Trump, Konzernchef und US-amerikanischer Präsidentschaftskandidat, hat ein neues Thema: die Landwirtschaft. Im Mittleren Westen präsentiert er sich als Retter der Farmer im Kampf gegen Menschen, die Mais in erster Linie für ein Lebensmittel halten. Die Position passt zu seinen Vorstellungen von der Energiepolitik der USA... weiter




Pankay Mishra meint, dass die globale Vernetztheit "auch Konflikte und Unzufriedenheit mit sich bringen kann". - © T. ReiterInterview

Europäisches Forum Alpbach

"Wir beobachten einen globalen Bürgerkrieg"19

  • Der indische Essayist Pankay Mishra sagt, dass wir in einem Zeitalter des Zorns leben.

Alpbach. Der indische Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra beschäftigt sich in seinem Buch "The Age of Anger" (Das Zeitalter der Wut), das 2017 erscheinen wird, mit der Globalisierung von Wut, Hass und Gewalt. Derzeit ist er beim Europäischen Forum Alpbach zu Gast... weiter




US-Wahlkampf

Trump und Farage haben sich gefunden

  • Ex-UKIP-Chef sieht Parallelen zu Kampf um Brexit.

Washington. Der britische Rechtspopulist Nigel Farage unterstützt den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump im Rennen um das Weiße Haus. Der frühere Chef der Anti-EU-Partei UKIP trat am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung für Trump in der Stadt Jackson im US-Staat Mississippi auf... weiter




NOVA ROCK 2016: KONZERT / ALICE COOPER - © apa/Oczeret

Alice Cooper

Schockrocker fordert Clinton und Trump heraus5

  • Alice Cooper nutzt den Wahlkampf für seine Späße.

"A troubled Man for Troubled Times." (Ein geplagter Mann für schwierige Zeiten). So kündigte der mittlerweile 68-jährige Vincent Damon Furnier - besser bekannt als Alice Cooper - Montagnacht seine Kandidatur um das Amt des US-Bundespräsidenten an. Der Schockrocker bringt bereits erste Ideen ein: Er fordert... weiter




Imagepolitur: "The Donald" inszenierte sich nach dem Hochwasser in Louisiana

Donald Trump

Wird Trump doch noch US-Präsident?35

  • Der Republikaner liegt in Umfragen zwar abgeschlagen hinter Hillary Clinton - doch sollte man den Tycoon noch nicht völlig abschreiben. Vier gute Gründe für einen Wahlsieg Trumps - und vier dagegen.

Wien. 1987 trat Donald Trump im Zuge der Werbekampagne für sein Buch "The Art of the Deal" in der Talkshow von Phil Donahue auf. Eine Woche später - so wird es in der Biografie "Die Wahrheit über Donald Trump" von Michael D’Antonio erzählt - erhielt Trump einen Brief. Der Absender: Richard Nixon, ehemaliger US-Präsident... weiter




Republikaner

Trumps Wahlkampfmanager tritt zurück3

  • Dem 67-Jährigen werden zwielichtige Kontakte zum ehemaligen Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch, vorgeworfen.

New York/Washington. Der Wahlkampfmanager des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, Paul Manafort, ist zurückgetreten. Manafort habe seinen Rücktritt angeboten und er habe ihn angenommen, teilte Trump am Freitag mit. Der Immobilienmilliardär hatte am Mittwoch zum zweiten Mal binnen zwei Monaten sein Wahlkampfteam umgebaut... weiter




US-Präsidentenwahl 2016

Der nackte Trump5

  • Lebensgroße Statuen des republikanischen Präsidentschaftskandidaten sorgen für Aufregung.

San Francisco/Washington. Donald Trump, völlig nackt, als lebensgroße Statue, und das gleich in fünffacher identischer Ausführung, sorgt für Schlagzeilen. Die Aktivistengruppe Indecline hat am Donnerstag in San Francisco, New York, Los Angeles, Cleveland und Seattle unschmeichelhafte Skulpturen des republikanischen Präsidentschaftskandidaten an... weiter




Donald Trump

Unterricht für Trump2

  • Geheimdienste informierten republikanischen Kandidaten.

Washington. US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat seine erste vertrauliche Unterrichtung durch den Geheimdienst erhalten. Mitarbeiter des Nationalen Geheimdienstdirektors hätten den republikanischen Anwärter auf das Weiße Haus am Mittwoch (Ortszeit) in einem abhörsicheren Raum des FBI-Gebäudes in New York über die Weltlage informiert... weiter




Donald Trump

Abarbeiten an Deutschland7

  • Donald Trump kritisiert die deutsche Flüchtlingspolitik und behauptet, Hillary Clinton wolle die Angela Merkel Amerikas werden.

Washington. (afp/dpa/reuters) Donald Trump hat für eine US-Außenpolitik unter seiner Präsidentschaft ein Umdenken bei Interventionen in fremden Ländern versprochen. "Die Ära des Formens von Staaten wird sehr schnell und entschieden beendet", sagte der Kandidat der Republikaner für die US-Präsidentschaft am Montag bei einer Rede in Youngstown (Ohio)... weiter




Will Schutz durch Mauern : Donald Trump. Sah vor allem Chancen: Silvio Berlusconi. - © afp/Getty Images/John Moore und apf/Andreas Solaro

Populismus

Trump erinnert Italiener an Berlusconi2

  • Seltsame Frisuren, junge Frauen, politisch inkorrekte Ausbrüche - "von uns abgekupfert", heißt es in Italien.

Washington. (apa/dpa) Die Aussicht auf einen großmäuligen, selbstverliebten Milliardär an der Spitze der US-Regierung lässt viele Amerikaner verzweifeln. Italiener wissen zu berichten, wie die Präsidentschaft eines Mannes vom Schlage Trumps aussehen könnte. Sie erleben derzeit eine Art Déjà-vu... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung