• 13. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Unfall

Österreicher nach Busunglück auf Kuba verstorben

  • Fünf weitere Österreicher wurden bei dem Umfall verletzt.

Havanna/Trinidad/Wien. Bei einem Unfall eines Reisebusses auf Kuba ist ein Österreicher ums Leben gekommen. "Nach Mitteilung der kubanischen Behörden und der Krankenanstalt hat sich die vorläufige Opferzahl erhöht", sagte der Sprecher des Außenministeriums in Wien, Thomas Schnöll, Sonntagabend der APA... weiter




Tiertransporter

Tiertransporter krachte gegen Tunnel7

  • Der Lenker des Transporters starb bei dem Unfall, 30 Rinder überlebten ebenfalls nicht. Die Ostautobahn war stundenlang gesperrt.

Göttlesbrunn/Kufstein. (temp/apa)Ein Reifenplatzer gilt als mutmaßliche Ursache für einen Viehtransporter-Unfall auf der Ostautobahn (A4) bei Göttlesbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha), bei dem in der Nacht auf Donnerstag der 52-jährige Lenker starb. Auch etwa 30 der 50 geladenen Rinder verendeten oder mussten getötet werden... weiter




Bilanz

Zahl der Verkehrstoten wieder angestiegen

  • Insgesamt aber drittniedrigste Bilanz seit Aufzeichnungsbeginn 1950.

Wien. Mit 475 Verkehrstoten im abgelaufenen Jahr ist die Zahl der auf Österreichs Straßen tödlich verunglückten Menschen im Vergleich zu 2014 (430) um mehr als zehn Prozent gestiegen. Jedoch gab es im Vorjahr die absolut niedrigste Zahl an Verkehrstoten seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1950... weiter




Las Vegas

Amokfahrerin raste in Menschenmenge1

  • Ein Toter und viele Verletzte, Polizei schließt Terrorakt aus.

Las Vegas. Eine Amokfahrerin hat in Las Vegas einen Passanten getötet und mindestens 26 weitere verletzt. Die junge Frau sei unweit des Hotels, in dem gerade die Wahl zur Miss Universe stattfand, absichtlich auf den Gehsteig und in die Menschenmenge gerast, teilte die Polizei am Sonntag mit... weiter




Oberösterreich

Ein Toter nach Arbeitsunfall1

Linz. Ein Arbeitsunfall hat Dienstagfrüh im Linzer Chemiepark ein Todesopfer gefordert. Ein 54-Jähriger wurde am Gelände der Firma Nufarm von einem Lagerbehälter, in dem Überdruck herrschte, acht Meter in die Tiefe geschleudert. Erste-Hilfe-Maßnahmen und Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos... weiter




Alpbach

Junger Alpbach-Stipendiat tödlich verunglückt21

Reith im Alpbachtal. "Leider muss ich euch die traurige Nachricht überbringen, dass Isaac verstorben ist. Alles was wir jetzt machen können, ist uns zu versprechen, dass wir ihn nie vergessen werden." Mit diesen Worten teilt Franz Fischler, Präsident des Forums Alpbach, den jungen Teilnehmern den Tod ihres Freundes mit... weiter




Ein Pilot kam ums Leben, ein weiterer konnte sich noch rechtzeitig retten. - © Basellandschaftliche Zeitung

Schweiz

Zwei Flugzeuge bei Flugshow kollidiert

  • Ein Pilot ums Leben gekommen - Ein weiterer konnte mit Fallschirm abspringen.

Basel/Berlin. Bei einer Flugshow in der Schweiz sind am Sonntag laut Medienberichten zwei Maschinen der deutschen Formation Grasshoppers in der Luft kollidiert. Ein Pilot sei ums Leben gekommen, ein weiterer habe mit dem Fallschirm abspringen können, berichtete die "Basellandschaftliche Zeitung"... weiter




Duschen bei laufenden Klima-Geräten kann gefährlich sein. - © Rainer Sturm / pixelio.de

Kohlenmonoxid-Vergiftung

Unterdruck durch Klima-Anlagen25

  • Nach Fall in der Brigittenau warnt Feuerwehr vor unsachgemäßer Nutzung.

Wien. Immer wieder kommt es zu tragischen Unfällen, die durch Kohlenmonoxid verursacht wurden. Am gestrigen Donnerstag hatte ein Wohnungsinhaber im 20. Bezirk wegen des heißen Wetters zwei mobile Klimageräte in seiner Wohnung den ganzen Tag in Betrieb. Die Abluft leitete er über einen Schlauch ins Freie... weiter




Straßenverkehr

Radfahrerin stirbt nach Unfall1

Eine 74-jährige Radfahrerin, die vergangene Woche in Graz gegen eine geöffnete Autotür gefahren war, ist im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Dienstag mit. Die Frau wollte am 28. April mit ihrem Rad am Felix-Dahn-Platz am Auto eines gleichaltrigen Grazers vorbeifahren... weiter




Unfall

Mann von Wiener Pilgrambrücke in Wien-Fluss gestürzt

  • "Christophorus 3" im Einsatz.

Wien. Ein etwa 50-jähriger Mann ist am Mittwochvormittag von der Wiener Pilgrambrücke in den Wien-Fluss gestürzt. Laut Ronald Packert, Sprecher der Wiener Berufsrettung, wurde das Opfer lebensgefährlich verletzt. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 3" wurde angefordert und sollte im Becken des Wien-Flusses landen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung