• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wahlkampf per Video-Übertragung: Carles Puigdemont spricht zu seinen Anhängern in Barcelona. - © afp/Gene

Carles Puigdemont

Europäischer Haftbefehl zurückgenommen1

  • Der Oberste Gerichtshof Spaniens kassiert den transnationalen Haftbefehl gegen die katalanischen Ex-Regierungsmitglieder.

Brüssel/Madrid. (wak) In einer überraschenden Entscheidung hat der Oberste Gerichtshof in Madrid den europäischen Haftbefehl gegen die im Ausland befindlichen ehemaligen katalanischen Regierungsmitglieder ausgesetzt. Damit können sich der ehemalige Regierungschef Carles Puigdemont sowie seine vier Ex-Minister, Antonio Comín, Lluís Puig... weiter




Carles Puigdemont kann wieder gefahrlos reisen. - © APAweb/Reuters, Javier Barbancho

Spanien

Kein EU-Haftbefehl für Puigdemont mehr

  • Entscheidung betrifft auch vier nach Belgien geflohene Ex-Minister.

Barcelona/Madrid/Brüssel. Das Oberste Gericht Spaniens hat den europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont zurückgezogen. Auch die europäischen Haftbefehle für vier katalanische Ex-Minister, die wie Puigdemont nach Belgien geflohen sind, würden fallen gelassen... weiter




Katalonien

Aus dem Ausland, aus der Zelle

  • Die U-Haft über den ehemaligen katalanischen Vizeregierungschef Junqueras wurde verlängert. Puigdemont wartet in Belgien.

Brüssel/Madrid. Gibt es nach der Katalonien-Krise noch unparteiische Richter in Spanien? Können die daran beteiligten katalanischen Politiker darauf vertrauen, dass ihnen ein fairer Prozess gemacht wird? Dass sind die Fragen, mit denen sich derzeit ein belgischer Richter beschäftigt... weiter




Carles Puigdemonts belgische Anwälte werden vor dem Gerichtssaal in Brüssel mit Fragen überhäuft. Das Gericht wird am 14. Dezember über die etwaige Auslieferung des ehemaligen katalanischen Präsidenten entscheiden. - © ap/Matthys

Katalonien

Aus dem Ausland, aus der Zelle6

  • Die U-Haft über den ehemaligen katalanischen Vizeregierungschef Junqueras wurde verlängert. Puigdemont wartet in Belgien.

Brüssel/Madrid. Gibt es nach der Katalonien-Krise noch unparteiische Richter in Spanien? Können die daran beteiligten katalanischen Politiker darauf vertrauen, dass ihnen ein fairer Prozess gemacht wird? Dass sind die Fragen, mit denen sich derzeit ein belgischer Richter beschäftigt... weiter




Die Festnahmen der katalanischen Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft hatten massive Proteste in Katalonien ausgelöst. - © APAweb / AP Photo, Santi Palacios

Katalonien

Ex-Vizepräsident bleibt in Haft

  • Am 14. Dezember wird in Brüssel über eine Auslieferung von Carles Puigdemont entschieden.

Barcelona/Madrid. Kataloniens Ex-Vizepräsident, Oriol Junqueras, und drei weitere Separatisten bleiben vorerst in Haft. Es sei zu befürchten, dass sie ihre Aktionen wiederholten, urteilte der Richter am Obersten Gericht am Montag. Sechs Ex-Regionalminister hingegen sollten auf Kaution freikommen. In Brüssel wird am 14... weiter




Nach dem Parteienbündnis "Gemeinsam fürs Ja" ("Junts pel Si") für Kataloniens Unabhängigkeit gründete Carles Puigdemont nun die neue Plattform "Gemeinsam für Katalonien" ("Junts per Catalunya"). - © ap

Katalonien

"Ich kann es nicht aufhalten"2

  • EINe "Rebellion" in der Regierungskoalition zwang Puigdemont, den Unabhängigkeitskurs fortzusetzen.

Barcelona/Brüssel. Carles Puigdemont hielt diesen Herbst ganz Spanien im Atem. Zur Erinnerung: Der damalige katalanische Präsident ließ am 1.Oktober eine umstrittene Abstimmung zur Unabhängigkeit Kataloniens durchführen. Eine überwältigende Mehrheit stimmte für die Loslösung... weiter




Zuletzt durfte das ÖFB-Team im EM-Viertelfinale gegen Spanien jubeln. - © apa/Punz

Frauen-Fußball

Wiedersehen am Ballermann

  • Österreichs Frauen-Nationalelf trifft am Dienstag in Mallorca auf WM-Qualifikationsgegner Spanien.

Palma de Mallorca. (rel/apa) Im Ausland mag ja die Baleareninsel Mallorca vorrangig als Party- und Urlaubsinsel bekannt sein, dass es hier aber auch eine starke Fußballszene inklusive Stadion - immerhin fasst das Iberostar Estadi in Palma rund 23.000 Sitzplätze - gibt, wissen nur wenige... weiter




Kein Kniefall vor Israel: Österreich hat gegen die Nahost-Truppe zuletzt immer gewonnen. - © afp

Frauen-Nationalmannschaft

Über Maria Enzersdorf nach Palma

  • Österreichs ÖFB-Frauen-Nationalteam will in der WM-Qualifikation auch gegen Israel und Spanien punkten.

Maria Enzersdorf. (apa/rel) Während die ÖFB-Herren die WM-Qualifikation verpasst haben und nun unter Neo-Trainer Franco Foda einen Neustart wagen, stehen Österreichs Frauen-Nationalteam zur Erreichung dieses Ziels noch etliche Hürden bevor. Jedenfalls zählen für die Damen von Coach Dominik Thalhammer am Donnerstag (20... weiter




Spaniens Premier Mariano Rajoy (M.) winkt seinen Unterstützern bei einem Besuch in Barcelona zu. - © ap/Fernandez

Spanien

Rajoys Rückhalt schwindet1

  • Konservative Regierungspartei verliert in Umfragen an Stimmen. Doch mehr als 70 Prozent der Spanier würden für eine Partei stimmen, die sich gegen die Unabhängigkeit Kataloniens ausspricht.

Madrid/Barcelona. Die Minderheitsregierung des spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy verliert mitten in der Katalonienkrise an Rückhalt. Nach einer am Montag veröffentlichten Erhebung für die Zeitung "El Pais" befürworten 55 Prozent der Spanier Neuwahlen, während es im Oktober nur 49 Prozent waren... weiter




Spanien

Korruption holt Spaniens Regierungspartei ein6

  • Ermittler decken parallele Buchführung, Schmiergeldzahlungen und illegale Spenden von Bauunternehmern bei Rajoys Partido Popular auf.

Madrid. (ast) "Wie lange sitzen wir schon? 40 Minuten? Und die ganze Zeit sprechen wir nur über Katalonien." Miguel Ángel Aguilar, einer der dienstältesten politischen Journalisten Spaniens, platzte vergangene Woche in einer Diskussionsrunde im Radiosender Cadena Ser der Kragen, als sich die Debatte einmal wieder nur um die Krisenregion drehte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung