• 18. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © apa/Neumayr/picturedesk.com

Salzburg

Das harte Brot einer grünen Politikerin18

  • Die Salzburger Grünen-Chefin Astrid Rössler hofft, dass ihre Sachpolitik im Land trotz der Krise auf Bundesebene Anerkennung findet.

Salzburg. Die Grünen sind bei der Nationalratswahl am 15. Oktober nach 31 Jahren aus dem Nationalrat geflogen. Werner Kogler will nun nicht nur ihr Nachlassverwalter sein, sondern die Partei bis zur nächsten Bundeswahl wieder schlagkräftig machen. Als Stütze für die Bundesgrünen kann sich die Regierungsbeteiligung der Ökopartei in fünf... weiter




Lucas Palm, arbeitet nach beruflichen Stationen in Bern und Brüssel bei einer internationalen Organisation in Paris. 2013 erschien sein Romandebüt " Weg von hier " beim Müry Salzmann Verlag. - © privat

Gastkommentar

Die EU sollte sich zurückholen, was ihr zusteht: Ulrike Lunacek24

Als Ulrike Lunacek im heurigen Mai vom EU-Parlament nach Wien - sprich: in die schwarz-türkis-blau-rot-grün-pinken Gefilde österreichischer Hahnenkämpfe - wechselte, staunten aufmerksame Beobachter nicht wenig. Denn wer in etwa weiß, welchen Ruf Lunacek im ach so fernen Brüssel über Parteigrenzen hinweg genoss... weiter




Pilz war am Montag, nach einigem Hin und Her, bei seiner Entscheidung geblieben, sein Mandat nicht anzunehmen. - © APAweb, Helmut Fohringer

Sexuelle Belästigung

Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe gegen Pilz

  • Noch keine Entscheidung über Klubvorsitz der Liste Pilz. Staatsanwaltschaft eruiert, ob Begehung einer strafbaren Handlung gegeben ist.

Wien. Trotz des Rückzugs von Listengründer Peter Pilz muss sich dessen Klub vor der Angelobung im Nationalrat am Donnerstag konstituieren. Die Entscheidung über die Aufstellung soll eine Sitzung am Mittwoch bringen, sagte Mandatar Bruno Rossmann der APA. Wer Klubvorsitzender wird, stehe noch nicht fest... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Zum Leitartikel von Ronald Schönhuber, 3. November Inflation und Preisanstieg Die Aussage, "dass die Preise zuletzt kaum gestiegen sind", ist nicht unbedingt nachvollziehbar, wenn man offiziellen Statistiken glauben darf, die auch vom Bauchgefühl bestätigt werden. Vor allem die Preise für das tägliche Leben steigen überproportional an... weiter




Beim Ausstieg aus den Kohlekraftwerken sind die deutschen Grünen kompromissbereit. - © APAweb/dpa,Julian Stratenschulte

Deutschland

Grüne erwarten Entgegenkommen3

  • Fraktionschef fordert bei den Jamaika-Sondierungen die Partner auf, auf seine Partei zuzugehen.

Berlin. "Wir zeigen uns kompromissbereit, und damit das Ganze funktioniert, muss sich die andere Seite auch kompromissbereit zeigen", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter. Die Grünen hatten zuvor Zugeständnisse in Kernthemen signalisiert. "Bis jetzt gab's da noch keine großen Reaktionen", merkte er an... weiter




Peter Pilz legt nochmals seine Sicht der Dinge dar und seine Tagebucheinträge vor. - © Apa/Helmut Fohringer

Sexuelle Belästigung

Vorwürfe an und von Peter Pilz26

  • Peter Pilz stellt seine Sicht der Dinge dar, übt aber auch Kritik an Grünen und Gleichbehandlungsanwaltschaft.

Wien. Es wurde kein Rücktritt vom Rücktritt. Ein solcher sei auch gar nicht möglich, schließlich habe er das Nationalratsmandat noch nicht angenommen - und möchte das auch weiterhin, wie bereits am Samstag angekündigt, nicht tun. "Aus, Schluss, ich will nicht mehr", sagte Pilz erst gegen Ende des einhalbstündigen Gesprächs... weiter




Peter Pilz (Liste Pilz) wird der sexuellen Belästigung beschuldigt.  - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Grüner Klub

Vorwurf der sexuellen Belästigung gegen Peter Pilz45

  • Eine ehemalige Mitarbeiterin beschuldigt den Politiker wegen Übergriffen in 40 Fällen.

Wien. Dem früheren Grünen Abgeordneten und nunmehrigen Chef seiner eigenen Partei, Peter Pilz, wird sexuelle Belästigung vorgeworfen. Eine ehemalige Mitarbeiterin hatte sich an die Gleichbehandlungsanwaltschaft gewandt, berichteten "Presse" und "Profil" Freitagabend. Pilz soll die Vorwürfe gegenüber den Grünen stets zurückgewiesen haben... weiter




Werner Kogler ist stellvertretender Klubobmann der Grünen.

Gastkommentar

Grüne Lösungen notwendiger denn je46

  • Wofür wir Grüne in Österreich und Europa weiter kämpfen werden - ein kleiner Auszug.

Demokratie, Freiheit und Menschenwürde haben unser Land und Europa stark gemacht. Diese Werte schienen uns bis eben noch selbstverständlich. Nun erleben wir, wie diese massiv in Frage gestellt werden. Radikaler Nationalismus kehrt zurück. Die ökologische Krise spitzt sich zu. Viele Menschen sind auf der Flucht vor Kriegen und Hunger... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Recht kennt keine Perfektion24

Wir sind, als Gesellschaft gesprochen, auf dem Holzweg: Weil wir jedwede Möglichkeit des Missbrauchs, jede Einfallstür von Korruption und Freunderlwirtschaft ausschließen wollen, laufen wir Gefahr, die Res Publica, die öffentlichen Angelegenheiten, als verbrannte Erde im wörtlichen Sinn zu hinterlassen... weiter




Bestechungsvorwurf

Stadtpolitik5

weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung