• 18. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Österreich

Wirtschaft der Wehklage?

Einer zumindest sah Österreich in rosigem Licht: Helmut Kohl, Sankt-Gilgen-Fan und deutscher Bundeskanzler. Auf dem CDU-Parteitag in Hannover im Sommer 1996 kürte er sein Urlaubsland zum Musterschüler der Reform- und Sparmaßnahmenpolitik. "Zwar reden nicht wenige Deutsche oft mit leicht verächtlichem Unterton über Österreich", rief Kohl... weiter




Management

Ziemlich schlank und geistlos fit

Es war die Metapher der frühen neunziger Jahre. Das schlanke Unternehmen. Das schlanke Management, oder, um es im modischen Anglizismus mit künstlicher Bedeutung aufzuputzen: "Lean." Interessanterweise bezog die Metapher ihre Bilder aus der ebenfalls sich dramatisch verschlankenden Modellwelt der Hungerkünstlerinnen Campbell, Moss und Schiffer... weiter




Tourismus

Die Krise als Chance?

Daß es der österreichischen Tourismuswirtschaft nicht gut geht, ist bereits eine Binsenweisheit. Die jüngsten Daten der Branche untermauern diesen Abwärtstrend neuerlich. Vorschläge zum Aufschwung in lichtere Höhen gibt es unzählige - vor allem was Marketingstrategien betrifft... weiter




Umwelt

Preisschildchen für Schmetterlinge?

Daß der Umgang mit den natürlichen Ressourcen kontrovers diskutiert wird, ist nichts Neues. Auch daß sich die ideologischen Fronten zwischen Ökonomen und Ökologen ziemlich verhärtet haben, erstaunt da nicht. Sind die Ökologen denn etwa nicht die unsystematischen Müsli-Spinner, die eigentlich am liebsten alles verbieten möchten... weiter




Management

Management by Bible

"Um Gottes Willen, wenn ich das Wort Management nur höre, läuft es mir kalt den Rücken hinunter!" Die Dame mit der zweitschönsten Stimme Wiens läßt solche Ressentiments mit vollem Timbre auf ihren Gesprächspartner wirken, der ihr gerade erzählt hat, er schreibe an einem Lehrbuch für Manager... weiter




Literatur

Bestseller Kassenbuch

In Großbritannien wurde der feste Ladenpreis für Bücher aufgehoben, weil er, so ein Londoner Gericht, den freien Wettbewerb verhindere. Schon höre ich Stimmen, die auch hierzulande ein Abgehen von der Preisbindung fordern und in der Folge billigere Bücher in Aussicht stellen... weiter




Internet

Schirmherrschaft und Werbekuchen

Nach den neuen Medien ist nun schon einige Jahre lang ein ganz neues Medium im Kommen: das Internet. Die Werbung hat es längst entdeckt. Noch ist allerdings nicht klar, wie man agieren soll. Im folgenden Stichworte in einfacher Sprache~ zur komplizierten Media-Herausforderung der Jahrtausendwende. 1. Unsicherheit Dabeisein ist alles, offensichtlich... weiter




Geld

Manager für Medien und Moneten

Die Frauenstimme am Telefon klingt freundlich, aber streng: Nein, Herr Allen gebe keine Interviews - schriftliche Anfragen wären zwecklos. - Nein, es gebe keinen Lebenslauf, auch keine Kurzbiografie und man werde keine Angaben zur Firma machen. "Allen & Company ist eine Privatbank - wir sind zu keiner Auskunft verpflichtet." Kurze Pause - Klick... weiter




Globalisierung

Alltag der Weltgesellschaft

Man hört nun immer heftigere Kritik an Firmen, die im Ausland investieren, wo die Lohnkosten geringer sind: Vor allem seit der Gruselschocker "Globalisierungsfalle" der Diskussion ein neues Schlagwort geliefert hat. Man hört diese Kritik immer häufiger, genauso in den Beisln der österreichischen Vorstädte wie an den Stränden der Traumgefilde... weiter




Wirtschaft

Eine Währung baut eine Union

Eine wesentliche Rolle spielt bei all den Debatten um die Zukunft Europas die Währungspolitik. Einerseits gibt es den Plan eine einheitliche europäische Währung einzuführen, anderseits aber gibt es auch in allen Ländern mehr oder weniger hartnäckige Verfechter der traditionellen nationalen Währungen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung