• 20. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Umwelt

Enticing World

Nearly 60 per cent of the world's coral reefs are threatened by human activities, and in South East Asia the risk factor is a further 20 per cent higher, according to a survey by the World Conservation Monitoring Centre. The two-year study, whose partner founders include the World Wide Fund for Nature and the United Nations Environment Programme... weiter




Umwelt

Landslide Prediction

Research and development have yielded the know-how and the subsequent software, that can help those countries with tropical rains to predict the likelihood and extent of landslides in areas of highly permeable residual soils. Often, the countries liable to such heavy rains are those most likely to be involved with large development projects that... weiter




Umwelt

Environmental Management

Tthe world's first professor of environmental water management has been appointed by a United Kingdom university to develop better ways in which nations can safeguard and improve the quality of their water. Professor Roger Falconer's task leading the newly created environmental water management unit at the University of Wales Cardiff is to work... weiter




Umwelt

Luftschloß der Umweltbewegung

In der neueren ökologischen Diskussion geht es auch darum, bestimmten, noch freien Gütern Schutz zu gewähren. Sie sollen einen Wert erhalten. Gefragt ist nicht der Gebrauchswert, sondern primär der Tauschwert: "Bekommt die Umweltnutzung einen Preis, wird ein homo oeconomicus die Umwelt nur insoweit belasten... weiter




Umwelt

Land an der Sonne

In einem einzigen Jahr geht über Österreich so viel CO2 in die Luft, wie in einer Million Jahren gebunden werden kann. Pro Jahr gibt die Sonne über der österreichischen Landmasse 343.000 Petajoule ab, während die 1990 in Österreich benötigte Nutzenergie lediglich 451 Petajoule betrug. Zwei gute Argumente für eine effizientere Nutzung der Sonne... weiter




Umwelt

Königsweg als Sackgasse

Die Phalanx ist so dicht, daß sie dichter nicht sein könnte: Konservative Professoren und Arbeiterkämmerer ziehen an einem Strang, Umweltministerium und Wissenschaft, Regierung und Grüne wünschen sie, ja selbst die Wirtschaft könnte sie sich vorstellen. Nur über Details wird gestritten, das Prinzip haben alle akzeptiert... weiter




Umwelt

Reformstau auf der Ökoschiene

Selbst in den konservativsten Kreisen ist in den letzten Jahren die Erkenntnis gereift, daß zum dringenden Schutz der natürlichen Umwelt die bisher gesetzten und vorwiegend nachsorgenden Maßnahmen, wie z. B. Altlasten reparieren, Katalysator, Filteranlagen oder Kläranlagen usw. nicht ausreichen... weiter




Umwelt

Preisschildchen für Schmetterlinge?

Daß der Umgang mit den natürlichen Ressourcen kontrovers diskutiert wird, ist nichts Neues. Auch daß sich die ideologischen Fronten zwischen Ökonomen und Ökologen ziemlich verhärtet haben, erstaunt da nicht. Sind die Ökologen denn etwa nicht die unsystematischen Müsli-Spinner, die eigentlich am liebsten alles verbieten möchten... weiter




Umwelt

Klimakiller Nummer 11

Die Szene wiederholt sich Jahr für Jahr tausendfach: Ein vollbesetztes Charterflugzeug rollt langsam zur Startbahn, dann heulen die Triebwerke auf, und nach kurzer, rasend schneller Fahrt werden 250 t Metall in die Luft gewuchtet. Knappe 10 Minuten später schwebt der Jet bereits in einer Höhe von mehreren Kilometern... weiter




Katastrophe

Eiland mit Todesschatten

Die Straße führt von Gairloch westwärts nach Ullapool, das sich mit etwa 800 Einwohnern als Metropole der Küste der schottischen Highlands versteht. A832 ist die Bezeichnung der für dortige Verhältnisse großzügig ausgebauten Straße, die gar das Passieren zweier einander entgegenkommender Fahrzeuge erlaubt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung