• 24. April 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Staatsoberhaupt

Trump prangert zum Holocaust-Gedenktag Antisemitismus an

Nach mehrfacher Kritik an Erklärungen seiner Regierung zum Holocaust hat US-Präsident Donald Trump dem Antisemitismus den Kampf angesagt. "Wir müssen Vorurteile und Antisemitismus ausmerzen, wo immer sie anzutreffen sind", sagte Trump in einer vierminütigen Videobotschaft an die New Yorker Vollversammlung des Jüdischen Weltkongresses anlässlich des... weiter




Staatsoberhaupt

Trumps Umfragewerte auf Rekordtief3

Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ist zufrieden mit ihm. Allerdings konnte er sie in den ersten drei Monaten im Weißen Haus nicht verbreitern. Das sind die Kernergebnisse einer Umfrage der "Washington Post" und des Senders ABC... weiter




Wahlen

Breite Front rund um Hollande macht Stimmung für Macron

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich wollen die unterlegenen Sozialisten und Konservativen unter allen Umständen die Rechtspopulistin Marine Le Pen stoppen. Damit stärken sie dem linksliberalen Favoriten Emmanuel Macron den Rücken... weiter




Wahlen

Französische Präsidentenwahl in Überseegebieten begonnen

Frankreich wählt seinen neuen Staatschef - und Europa hält den Atem an: Die Wahl des französischen Präsidenten hat in einigen französischen Überseegebieten bereits am Samstag begonnen. Wegen der Zeitverschiebung wählen die Menschen etwa auf den Karibikinseln Guadeloupe und Martinique schon einen Tag früher als der Großteil der Franzosen... weiter




Klimawandel

Gore rechnet mit Verbleib der USA im Klimaschutzabkommen

Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore hat sich zuversichtlich über einen Verbleib der USA im Pariser Klimaschutzabkommen geäußert. Es gebe eine "exzellente Chance, weitaus besser als 50 zu 50", dass die US-Regierung entscheiden werde, an dem Abkommen festzuhalten... weiter




Wahlen

Vorsprung von Macron vor Le Pen in Umfragen wächst1

Kurz vor der ersten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich kann der parteiunabhängige Kandidat Emmanuel Macron offenbar seine Favoritenrolle festigen. In einer am Freitag veröffentlichten Umfrage des Instituts Elabe kommt Macron wie bereits drei Tage zuvor auf 24 Prozent der Stimmen... weiter




EU

Trump plädiert für ein starkes Europa3

In scharfem Kontrast zu seinem früheren Lob für den Brexit hat US-Präsident Donald Trump nun nachdrücklich für ein starkes Europa plädiert. Die USA wollten die Europäische Union darin unterstützen, "stark zu sein", denn dies sei im Interesse aller Seiten... weiter




IS

Hollande: Hinweise auf Terrorismus nach Schießerei in Paris1

Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten in Paris spricht nach den Worten des französischen Präsidenten Francois Hollande einiges für einen Terrorakt. "Wir sind überzeugt, dass die Spuren (...) terroristischer Art sind", sagte Hollande am späten Donnerstagabend nach einem Krisentreffen im Elyseepalast... weiter




Staatsoberhaupt

Dokumente: Putin-nahes Institut entwickelte Plan für US-Wahl

Ein Institut der russischen Regierung hat Insidern zufolge im vergangenen Jahr einen Plan zur Beeinflussung der US-Präsidentenwahl entwickelt. Wie drei amtierende und vier frühere amerikanische Behördenmitarbeiter der Nachrichtenagentur Reuters sagten, ging es darum... weiter




Wahlen

Sieg Lenin Morenos bei Präsidentenwahl in Ecuador bestätigt

Lenin Moreno ist nach einer teilweisen Neuauszählung erneut zum Sieger der Präsidentenwahl in Ecuador erklärt worden. Die Wahlkommission des südamerikanischen Landes bestätigte am Dienstag (Ortszeit) den Ausgang der Stichwahl vom 2. April. Moreno soll am 24... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung