• 17. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fasten

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (5. Mose 8.3)2

  • Was haben Moses, Jesus, Mohammed und Buddha gemeinsam? Sie alle haben an entscheidenden Wendepunkten ihres Lebens gefastet. Heute ist es ob des allgegenwärtigen Konsumwahns und Überangebots wieder schick, zu verzichten. Doch Fasten ist mehr als nur eine Modeerscheinung.

"Zwei Bier sind auch ein Schnitzel", pflegte ein Freund immer zu sagen, und auch des Mittelalters Mönche waren überzeugt, dass Flüssiges das Fasten nicht breche ("Liquida non frangunt ieunum"). Sogar die von der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrte Hildegard von Bingen empfahl, Bier zu trinken ("Cervisiam bibat!")... weiter




Die Teller werden schnell geleert, wenn das Fastenbrechen nach Sonnenuntergang beginnt. - © apa

Ramadan

18 Stunden Hunger34

  • Der Tag eines Muslim im Fastenmonat Ramadan dauert lange.

Wien. 2.30 Uhr. Ich habe noch etwa eine Viertelstunde, bis ich zu essen aufhören und das Fasten aufnehmen muss. Ich stehe auf der Terrasse meiner Wohnung und sehe mich um. In etwa einem Dutzend Wohnungen brennt das Licht. Ich frage mich, ob das alles Muslime sind, die ebenfalls den Suhur (die letzte Mahlzeit vor Sonnenaufgang) einhalten... weiter




Schlanker zu werden ist für Bernhard Ludwig nur eine Nebenwirkung beim Fasten. - © Erwin Haas

Fasten

Die kleine Pause25

  • Der Frühling ist da – und schon meldet sich das schlechte Gewissen: Der Speck muss weg. Wir wollen uns in ein besseres Selbst verwandeln, vor allem um Bauch, Bein und Hüften herum. Aber machen Diäten Sinn? Bernhard Ludwig, Psychologe, Kabarettist und Buchautor in Sachen Fasten, meint: "Nein!"

Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern, die Kleidung wird wieder dünner und darunter kommen Hüftgold & Co zum Vorschein. Passend zur allgemeinen Aufbruchsstimmung glänzen die Titelseiten der Hochglanzmagazine alljährlich um diese Zeit mit Schnell-abnehmen-Tipps. Heuer wird das Ganze noch ergänzt durch die Seelen- Erneuerungsschiene... weiter




Badnjak - eine Kombination von Stroh und Eichenblättern - ist in jedem Haus dabei. Am Land wird eigens ein junger Eichenbaum gefällt. - © picturedesk.com

Fasten

Ein Eichenstrauch gehört dazu3

  • Auf die sechswöchige Fastenzeit folgt ein intensives Familienfest mit viel Essen.

Wien. Für praktizierende orthodoxe Christen endet am 6. Jänner eine sechswöchige Fastenzeit. Die Feier der Geburt Christi, neben Ostern das wichtigste Fest, steht ihnen bevor: Am 6. und 7. Jänner feiern sie Weihnachten. Die orthodoxen Glaubensgemeinschaften orientieren sich nämlich am Julianischen Kalender... weiter




Sport

Auch "Gesundheits-Fressen" kann eine Sucht werden

  • Es gibt auch eine Gesundheits-Esssucht.
  • Die Gedanken engen sich immer mehr auf "gesunde" Nahrungsmittel ein.

Bei der Bulimia nervosa stehen den Fressattacken kompensatorische Verhaltensformen - speziell das künstlich herbeigeführte Erbrechen - gegenüber. Es gibt aber auch Fälle, in denen übermäßiger Sport, Diät und Fasten von den Betroffenen als Ausgleich gewählt werden... weiter




Fasten

63 Prozent der Österreicher wollen nicht fasten

  • Die Fastenzeit beginnt traditionell am Aschermittwoch. Sie dauert insgesamt 40 Tage bis zum Karsamstag.

Wien. 63 Prozent der Österreicher planen zur Fastenzeit "gar nichts". Das ergab eine veröffentlichte Repräsentativ-Umfrage von Makam Market Research GmbH. Aber mindestens jeder Dritte (37 Prozent) hat gute Vorsätze. Vor allem Frauen wollen auf eine leichte Ernährung und einen gesunden Lebensstil achten... weiter




Fasten

Kirchen rufen zum "Autofasten" auf

Graz/Wien. Mit Beginn der Fastenzeit am heutigen Aschermittwoch wird in Österreich auch wieder "autogefastet", so man dem Aufruf der Umweltreferenten der katholischen und der evangelischen Kirche folgt. Bis Karsamstag (7.4.) sollen jene, die mitmachen, ohne oder mit weniger Auto auszukommen. Im Vorjahr hatten österreichweit rund 9... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung