• 21. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Fotolia/photolars

Wirtschaftswissenschaften

"Wir werden zu Fachidioten ausgebildet"70

  • Die "Generation Krise" versucht seit Jahren, die Wirtschaftswissenschaften inhaltlich vielfältiger zu machen.

Wien. Es gibt da einen Witz: Eine Gruppe von Wanderern ist unterwegs in den Bergen und verläuft sich. Der Ökonom unter ihnen studiert die mitgenommene Karte, dreht sie rauf und runter, sucht nach Landmarken und kommt nach einiger Zeit zum Fazit: "Seht ihr den großen Berg dort drüben? Laut unserer Karte stehen wir exakt auf seinem Gipfel... weiter




Studienanwärter beim Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Informatik. - © APAweb / Georg Hochmuth

Universitäten

Etwa ein Viertel der Studierenden kommt aus dem Ausland4

  • Der Anteil ausländischer Studierender bleibt konstant- ein Drittel kommt aus Deutschland.

Wien. Mehr als 102.000 der 370.600 Studenten in Österreich kamen im Wintersemester 2016/17 aus dem Ausland. Das entspricht einem Anteil von 27,6 Prozent. Gegenüber dem Studienjahr davor (27,1 Prozent) hat sich der Prozentsatz kaum verändert, wie eine auf Daten des Wissenschaftsministeriums basierende Aufstellung der Servicestelle Neue... weiter




Entwicklung der Studentenzahlen gesamt und der Studienanfänger seit 2000/01 - © APA

Universität

Leichter Anstieg bei Studierenden1

  • Flüchtlingsinitiative bringt Plus bei außerordentlichen Studierenden, särkerer Anstieg an Fachhochschulen.

Wien. 1,5 Prozent mehr Studierende als noch im Vorjahr: Im Wintersemester 2015/16 sind an den öffentlichen Unis 308.664 Studierende inskribiert. An den Fachhochschulen (FH) ist der Anstieg höher: 48.055 Personen entsprechen einem Plus von 5,2 Prozent... weiter




Jasper P. ist bei weitem nicht der Einzige. Laut einer Studie haben 45 Prozent der Studierenden psychische Beschwerden. - © Luiza Puiu

Depression

Die Absolventen der Traurigkeit45

  • Immer mehr Studierende leiden unter psychischen Beschwerden, darunter auch Depressionen.

Wien. Er bemerkte die Depression in seinem Zimmer. Jasper P. war in seiner WG und starrte auf die Uhr. 13.30 Uhr, Sonntag. Seit Stunden war nichts passiert. Sein Mitbewohner war nicht zu Hause. Die Freundin hatte ihn verlassen. Er ging im Zimmer auf und ab. Zuerst langsam, dann schneller. Blick auf die Uhr... weiter




Studiengebühren

Österreich kann (nicht) Bayern sein

  • Mautdebatte löst Begehrlichkeiten nach Studiengebühren aus.

Wien. "Zwei Einheimischen-Karten, bitte." Die Zeiten, in denen dieser Satz den Ortsansässigen günstigere Karten für Skilift, Heimatmuseum oder Hallenbad beschert hat, sind längst vorbei. Denn - das ist eine der Grundsäulen der Europäischen Union - durch die Niederlassungsfreiheit müssen EU-Bürger den Einheimischen gleichgestellt sein... weiter




Studierende können sich die Familienbeihilfe künftig auf ihr eigenes Konto überweisen lassen. - © APAweb/Georg Hochmuth

Familienbeihilfe

Studenten bekommen Familienbeihilfe künftig direkt ausbezahlt3

  • Eltern müssen aber zustimmen.

Wien. Studenten und andere Volljährige in Ausbildung können sich die Familienbeihilfe ab September direkt auszahlen lassen. Eine entsprechende Gesetzesänderung hat der Ministerrat am Dienstag beschlossen. "Damit können wir junge Österreicher auf Wunsch direkt unterstützen und wollen ihre Eigenverantwortung und Selbstständigkeit fördern"... weiter




Janine Wulz von den Grünen und Alternativen Studenten ist die neue Vorsitzende der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH). - © apa / Hochmuth

ÖH

"Laut, kritisch und stark"

  • Wulz setzt sich mit 56 von 83 Stimmen gegen Bernhard Krall von der AG durch.
  • Im kommenden Jahr übernimmt Martin Schott (FLÖ).

Wien. Auf den ersten Blick ändert sich nach der Wahl der Exekutive der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) am Mittwoch nicht viel: Der ÖH-Vorsitz bleibt in linker Frauenhand. Mit 56 von 83 Stimmen setzte sich Janine Wulz (Grüne und Alternative Studenten, Gras) gegen Bernhard Krall (AktionsGemeinschaft, AG) durch... weiter





Schlagwörter


Werbung




Werbung