• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Einen Weltstar wie Judi Dench kennt jeder. Normalerweise sind weibliche Filmkarrieren kürzer und weniger spektakulär.  - © APAweb / Invision/AP, Chris Pizzello

Film

Die kleine Rolle der Frau

  • Britische Analyse zeigt auf: Frauen spielen in Filmen meist namenlose Charaktere.

London. In mehr als hundert Jahren britischer Filmgeschichte hat sich nichts verändert: Lediglich 30 Prozent aller Rollen werden in britischen Produktionen mit Frauen besetzt. Uns diese spielen häufig namenlose Charaktere wie Prostituierte, Hausangestellte und Krankenpflegerinnen, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Analyse zeigt... weiter




Judi Dench: "Ich bekam Liebesbriefe junger Männer." - © epa/Will Oliver

Interview

"Ich bin zu jung für die Pension"9

  • Judi Dench (79) ist ab Freitag in Stephen Frears’ rührendem Kino-Drama "Philomena" zu sehen.
  • Bei der Oscarverleihung am Sonntag hat Dench Chancen auf einen Preis.

Dame Judi Dench (79) wurde gerade erst als Chefin von James Bond in Pension geschickt - nur um gleich mit einem famosen Drama auf die Leinwand zurückzukehren: "Philomena" heißt der Film, der eindrücklich zeigt, dass Dench noch weit weg ist vom schauspielerischen Ruhestand... weiter




Philomena Lee (Judi Dench) und Martin Sixsmith (Steve Coogan) haben eine Mission. - © Constantin

Philomena

Das verlorene Ich5

  • Judi Dench geht in "Philomena" von Stephen Frears auf die Suche nach ihrem Sohn.

Ein "in Schande", also unehelich empfangenes Kind galt in katholischen irischen Klöstern der 50er Jahre als willkommener Anlass, die jeweilige Mutter zu Zwangsdiensten zu verpflichten und sie nach der Geburt die Entbindungskosten abarbeiten zu lassen... weiter




Judi Dench geht in ihrem neuen Film "Best Exotic Marigold Hotel" auf eine Reise durch Indien.

Best Exotic Marigold Hotel

"Arbeit ist keine Frage des Alters"2

  • Die britische Schauspielerin verrät, weshalb sie nie in Pension gehen wird.
  • Ihr neuer Film "Best Exotic Marigold Hotel" läuft am 16.03. in Österreich an.

London. Judi Dench fixiert ihr Gegenüber mit ihren wasserblauen Augen. "Ich sehe schon sehr schlecht", sagt die 77-jährige Schauspielerin. Doch das mindert die durchdringende Strahlkraft ihrer Augen nicht. Weil ihre Sehkraft dramatisch nachlässt, kann Dench keine Drehbücher mehr lesen... weiter





Werbung




Werbung