• 19. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Klubobmann der Grünen im Tiroler Landtag, Gebi Mair, hatte in diesemZusammenhang vorgeschlagen, eine Historikerkommission einzurichten, diedas Verhältnis zwischen Uni Innsbruck und den drei deutsch-nationalen Burschenschaften untersuchen soll. - © APA/C. LACKNER

Untersuchungen

Uni Innsbruck prüft an Studentenverbindungen vergebene "Ehrentitel"1

  • "Wir wollen eine klare Trennlinie der Universität Innsbruck zu rechtsextremem Gedankengut".

Innsbruck. Das Rektorat und der Senat der Universität Innsbruck wollen allenfalls an Studentenverbindungen vergebene Ehrentitel prüfen. Recherchen im Universitätsarchiv sollen zeigen, in welchem Umfang derartige Ehrentitel vergeben worden sind, teilte die Uni in einer Aussendung mit... weiter




Hannah Lutz, Lucia Grabetz, (VSStÖ) bei der Wahlparty. - © ApaWeb - Lutz

Ergebnisse der ÖH-Wahl

Neuauflage der Links-Koalition wahrscheinlich19

  • GRAS und AG verlieren, Beteiligung sinkt auf Tiefstwert von 24,5 Prozent.

Wien. Nach den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) scheint eine Neuauflage der linken Koalition aus Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) und Fachschaftslisten (FLÖ) am wahrscheinlichsten. Sie käme auf 29 der 55 Mandate in der Bundesvertretung... weiter




Mutterschaft

Baby als Grund für Seminar-Ausschluss3

  • Universität Innsbruck: Junge Mutter flog aus dem Seminar.

Innsbruck. Sie hat einen Job als Buchhalterin, liegt in der Mindeststudienzeit - und wurde zudem nicht ganz planmäßig Mitte Mai Mutter. Letzteres könnte einer Tiroler Studentin der Erziehungswissenschaften an der Universität Innsbruck nun ihre Mindeststudienzeit kosten... weiter




Wissenschaft

"Ich bin ja kein Berufspolitiker"4

  • Karlheinz Töchterle über den Sinn von Uni-Zusammenlegungen, Mediziner-Bedarf und ÖH-Skandale.

"Wiener Zeitung": An den Unis sind gerade Semesterferien – waren Sie heuer schon mit dem Tiroler Landeshauptmann Skifahren? Karlheinz Töchterle: Ja, zweimal. Wir haben eine Skitour gemacht und in Kitzbühel sind wir gemeinsam vor dem Rennen die Streif-Abfahrt gefahren... weiter





Werbung




Werbung