• 20. September 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Helfer reinigen einen Strand in der Nähe von Athen. - © reuters

Griechenland

Ölpest verseucht die Strände von Athen11

  • Nach dem Untergang eines Tankers droht dem Saronischen Golf eine Katastrophe.

Athen. (n-ost) Es sind warme Spätsommertage in der griechischen Hauptstadt Athen. Am Donnerstag stieg das Thermometer auf 33 Grad. Aber die Strände im Süden der Metropole, an denen noch vor wenigen Tagen zahllose Athener und Athen-Besucher die Sonne und das Meer genossen, sind jetzt menschenleer. Eine schwarze Ölschicht bedeckt das Wasser... weiter




"Der Klimawandel wird zu noch viel mehr Migration führen. Bleiben wir weiter so kurzsichtig, werden wir auch in Zukunft ineffiziente Deals mitder Türkei und Libyen machen", sagte Eleftherios Papagiannakis, Vizebürgermeister von Athen. - © Maren HäußermannInterview

Interview

"Es ist keine Flüchtlings-, sondern eine Managementkrise"2

  • Athens Vizebürgermeister über Migration, europäische Versäumnisse und Herausforderungen für seine Stadt.

Eleftherios Papagiannakis kommt mit zehn Minuten Verspätung in sein dunkles, kühles Büro. Bei 36 Grad Außentemperatur bleibt die Glastür zur großen Terrasse geschlossen. Er streift im Vorbeigehen den runden Konferenztisch, der vor einem leeren Kamin steht und lässt sich hinter seinem Schreibtisch nieder, auf dem, versteckt in einem Dokumentenstapel... weiter




In der Nähe von Kalamos haben sich Menschen aufs Dach gerettet. - © APAweb/Reuters, Costas Baltas

Brände in Griechenland

Tausende auf der Flucht vor dem Feuer1

  • Verdacht auf Brandstiftung nach Großbrand im Nordosten Athens.

Athen. Wegen eines außer Kontrolle geratenen Waldbrandes sind in der Nacht zum Montag mehrere Tausend Menschen aus der Ferienregion im Nordosten Athens bei Kalamos in Sicherheit gebracht worden. Der Brand war am Vortag in einem mit überwiegend mit Pinien dicht bewaldeten Region ausgebrochen. Wegen der starken Winde geriet der Brand außer Kontrolle... weiter




Pensionisten machen ihrem Ärger über die griechische Sparpolitik Luft. - © reu/KonstantinidisReportage

Griechenland

Bluten für Hellas6

  • Die Bezüge für Griechenlands Pensionisten sind seit 2010 eingebrochen.

Athen. Nikos Meletis, 69, mächtiger Schnauzer, Strohhut, offenes Hemd, stöhnt unter der brütenden Hitze. In der ansonsten pulsierenden Athener Innenstadt treiben sich an diesem heißen Augusttag daher fast nur Touristen herum. Aber Nikos Meletis kann nicht weg... weiter




Beim Parthenon in Athen wird es in den nächsten Tagen Temperaturen jenseit von 40 Grad haben.  - © APAweb / AP Photo, Petros Giannakouris

Wetter

Griechenland erwartet Hitzewelle6

  • Städte öffnen klimatisierte Hallen, Zivilschutz rechnet mit Waldbränden.

Athen. Während sich die Temperaturen in Mitteleuropa normalisieren, steigen auf dem griechischen Festland die Temperaturen. Die Menschen bereiten sich auf eine mehrtägige Hitzewelle vor. Bereits am Wochenende zeigten die Thermometer in Mittelgriechenland Werte um die 40 Grad an. Die Temperaturen sollen nun auch nachts nicht unter 30 Grad fallen... weiter




Ein Brand in der Region Kalyvia, bei Athen. - © apaWeb / Reuters - Alkis Konstantinidis

Hitzewelle

Brände in Südeuropa5

  • In Italien dürfte die Hitze die Olivenproduktion halbieren.

Die Hitzewelle hat in Südeuropa zu einer Serie von Waldbränden geführt.In Albanien verlangte das Innenministerium deshalb die Ausrufung des Ausnahmezustandes, der aber noch nicht verhängt wurde, weil die neue Regierung noch nicht steht. Nach einem Hilferuf schickte Griechenland zwei Löschflugzeuge in die Küstenregion Vlora... weiter




Das Seebeben war auch im türkischen Bodrum spürbar. - © APA, afp, Dogan News AgencyVideo

Kos

Zwei tote Touristen nach Seebeben9

  • Ein schweres Seebeben hat die Insel Kos erschüttert: Zwei Tote Touristen und 120 Verletzte.

Athen. Ein starkes Seebeben vor Kos hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und Panik unter den Bewohnern der Ägäis-Insel ausgelöst. Im griechischen Staatsrundfunk (ERT) war zudem von mindestens 120 Verletzten die Rede. Der Yachthafen der gleichnamigen Inselhauptstadt Kos wurde von einer kleinen Tsunami-Welle getroffen... weiter




Mehr als 45 Grad Celsius erreicht die Temperatur in Griechenland. Da helfen nur eine nasse Abkühlung oder klimatisierte Räume. - © APAweb / AP, Yorgos Karahalis

Hitze

Griechenland stöhnt unter Hitze21

  • "Kavsonas" sucht das Land alle zehn Jahre heim. Temperatur klettert auf über 45 Grad.

Athen. Als ob man bei 200 Grad Umluft den Kopf in einen Backofen steckt - so fühlt sich in Athen der erste Schritt auf die Straße an. Der Asphalt flimmert, das Atmen fällt schwer, die Luft brennt auf der Haut. Schon am frühen Morgen liegt die Temperatur bei über 30 Grad... weiter




Der Anfang vom Ende der Junta: Im November 1973 besetzten protestierende Studenten das Athener Polytechnikum.

Griechenland

Ein Land im Gips19

  • Am 21. April 1967 errichtete das Militär in Griechenland mit Hilfe der CIA ein Terrorregime.

Am Ende stand die Farce: Diktator Georgios Papadopoulos, selbsternannter Retter von "Vaterland, Wirtschaft und Familie", weigerte sich, die Verantwortung für eine siebenjährige Terrorherrschaft zu übernehmen. "Ich werde nur der Geschichte und dem griechischen Volk antworten"... weiter




Euro-Zone

EU nimmt Griechenlands Reformen ins Visier2

  • Das griechische Parlament billigte ein Sparpaket; Schuldenerleichterungen sind in Diskussion.

Athen. Nach der Zustimmung des griechischen Parlaments zu einem neuen Sparpaket wollen die Finanzminister der Euro-Staaten am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel die griechischen Reform- und Sparbemühungen überprüfen. Damit ist die Entscheidung verbunden, ob neue, milliardenschwere Hilfskredite an Griechenland fließen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung