• 30. April 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Derek Walcott vermittelte karibisches Lebensgefühl mit westlicher Erzähltradition.  - © APAweb / AP Photo, Berenice Bautista

Todesfall

Ein Homer aus der Karibik2

  • Derek Walcott ist tot. Der Nobelpreisträger galt als Weltpoet.

Castries. Im Werk von Derek Walcott ist die Karibik immer präsent. Auch Mythen und Mundart seiner Heimatinsel St. Lucia durchziehen seine mehr als 20 Gedichtbände. Zugleich reihen sich seine Epen in die Tradition abendländischer Literatur ein. Bei Kritikern galt er als "zeitgenössischer Homer"... weiter




Braungebrannt und charmant, so bleibt Klaus Wildbolz seinem Publikum in Erinnerung. - © APAweb / Franz Neumayr

Todesfall

Publikumsliebling und Fernsehdandy5

  • Klaus Wildbolz verstarb im Alter von 79 Jahren.

Wien. Er war Direktor im Schlosshotel Orth, schipperte auf dem Traumschiff durch die Welt und ließ kaum eine der großen Krimiserien unbeehrt: Fernsehliebling Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren in einem Spital seiner Heimatstadt Wien verstorben... weiter




Der Mitbegründer des Filmmuseums Peter Konlechner anlässlich eines Festaktes zum 50 Jahre Jubiläum des Österreichischen Filmmuseums in Wien. - © APAweb/Bundesheer, Peter Lechner

Todesfall

Filmmuseums-Mitgründer Peter Konlechner verstorben

  • Der Nachrichtentechniker gründete 1964 mit Peter Kubelka das Österreichische Filmmuseum und leitete dieses bis 2001.

Wien. Peter Konlechner, Mitgründer und langjähriger Co-Direktor des Österreichischen Filmmuseums, ist tot. Er verstarb in der Nacht auf Sonntag im Alter von 80 Jahren im Kreis seiner Familie in Wien, teilte das Filmmuseum mit. Der Wiener Nachrichtentechniker und Cineast gründete 1964 mit dem Künstler Peter Kubelka die heimische Kinemathek... weiter




Die Wiener Erzählerin und Lyrikerin Trude Marzik auf einem undatierten Archivbild.  - © APAweb, HEDI TYPOLT

Todesfall

Trude Marzik 93-jährig verstorben4

  • Die Wiener Mundartdichterin wurde 1971 mit "Aus der Kuchlkredenz" bekannt.

Wien. Die Wiener Mundartdichterin Trude Marzik ist in der Nacht auf Sonntag im Alter von 93 Jahren in Wien verstorben. Heinz Conrads machte sie bekannt, als er in einer seiner Radiosendungen Ende der 1960er ihr Gedicht "Mei Bua" vortrug. Berühmt wurde sie durch ihr erstes Buch "Am Anfang war die Kuchlkredenz (1971)... weiter




Castillo kämpfte im Spanischen Republikanern gegen die Faschisten. - © By Miguel A. Monjas - Treball propi, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7058573

Literatur

Fernando Macarro Castillo gestorben

  • Der spanischer Dichter war der am längsten einsitzende politische Gefangene während der faschistischen Diktatur.

Madrid. Der spanische Dichter und langjährige politische Gefangene Fernando Macarro Castillo ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Wie die Kommunistische Partei am Donnerstagabend mitteilte, war er Stunden vor seinem Tod noch in ein Madrider Krankenhaus gebracht worden... weiter




"Man überlebt nicht alles, was man überlebt": Ilse Aichinger auf einem Foto aus dem Jahr 2006. - © Anita Schiffer - Fuchs / Interfoto / picturedesk

Nachruf

Schnell, solange du noch tot bist7

  • Ilse Aichinger, eine der wichtigsten Vertreterinnen der österreichischen Nachkriegsliteratur, ist gestorben.

"Die Spatzen schreien fröhlich. Sie wissen nicht, dass es verboten ist, die Toten zu erwecken. Der junge Mann geht vor deinem Sarg her(...) Sie tragen dich ins Haus und die Stiegen hinauf. Du wirst aus dem Sarg gehoben. Dein Bett ist frisch gerichtet... weiter




Der russische Clown und Pantomime Oleg Popow starb im Alter von 86 Jahren. - © APAweb / dpa, Horst Ossinger

Todesfall

Clown Popow gestorben2

  • Zirkusartist starb im Alter von 86 Jahren.

Moskau. Er begeisterte Millionen und war einer der bekanntesten Zirkusartisten: Oleg Popow. Der 86-Jährige starb am Mittwochabend während einer Tournee im südrussischen Rostow am Don, wie russischen Agenturen berichteten. Wie es hieß, war Popow am Abend vor dem Fernseher friedlich eingeschlafen... weiter




1997 gewann Dario Fo den Literaturnobelpreis. - © APAweb / AP Photo, Heribert Proper,

Todesfall

Literaturnobelpreisträger Dario Fo 90-jährig gestorben2

  • Der politisch engagierte Italiener erhielt 1997 den Nobelpreis für Literatur.

Rom. Mit dem Sakralen und der Religion hatte der in der Nacht auf Donnerstag im Alter von 90 Jahren in Mailand gestorbene Literatur-Nobelpreisträger Dario Fo seit jeher eine intensive, aber widersprüchliche Beziehung. Atheist und doch am Spirituellen interessiert: Der Mailänder Dramatiker war immer offen gegenüber Themen rund um das Jenseits... weiter




Brigitte Hamann beider Verleihung des Ehrenpreises des österreichischen Buchhandels für Toleranz. - © APA/HERBERT PFARRHOFER

Nachruf

Sie war die Biografin Sisis26

  • Historikerin Brigitte Hamann ist tot.

Wien. Mit der Brigitte Hamann ist eine "Mahnerin, wenngleich keine Ermahnerin" von uns gegangen, zeigte sich Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) heute, Mittwoch betroffen vom gestrigen Tod der Historikerin im Alter von 76 Jahren. Hamann habe "unsere Sichtweise auf die Stadt korrigiert... weiter




Den Pulitzer-Preis, der Albee für "Virginia Wolf" nach einem Eklat in der Jury knapp verwehrt blieb, gewann er dann gleich dreimal: für die Dramen "Empfindliches Gleichgewicht" (1966), "See-Eskapade" (1974) und "Three Tall Women" (1991). - © APAweb/REUTERS, Jeff Christensen

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

US-Dramatiker Edward Albee stirbt mit 883

  • Pulitzer-Preisträger hielt dem modernen Amerika den Spiegel vor.

New York. Niemals lügen, mahnte Edward Albee diejenigen, die das Schreiben von ihm lernen wollten. Die Stücke des wohl einflussreichsten Dramatikers seiner Generation hielten dem modernen Amerika den Spiegel vor. Die Theaterwelt wird den Tod des Pulitzer-Gewinners nur schwer verkraften. "Alle Kunst muss, wenn sie gut sein soll, nützlich sein... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung