• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wissenschafter Dejan Stojanovic beim Überprüfen der Brutkästen der Schwalbensittiche in Tasmanien. - © APAweb/AFP/UNIVERSITY OF QUEENSLAND, DEJAN STOJANOVIC

Australien

Tierschützer sorgen sich um bedrohte Papageienart1

  • Beuteltier-Art bedrängt Schwalbensittiche.

Sydney. Artenschützer sorgen sich um das Überleben einer seltenen australischen Papageienart: In ihren Brutgebieten in den Wäldern von Tasmanien werden die Nester der bedrohten Schwalbensittiche von Beuteltieren geplündert. "Wenn wir nicht sofort eingreifen, droht in diesem Jahr ein schwerer Rückschlag im Kampf um die Erhaltung dieser Spezies"... weiter




"Die informelle Natur des Texts ist kein Hindernis, ihn als ausreichenden Ausdruck der Testamentsabsicht des Verstorbenen anzuerkennen", hieß es in dem Gerichtsurteil. - © APAweb / AFP, William West

Australien

Nicht abgeschickte SMS gilt als Testament7

  • Ein Mann enterbte Ehefrau und Sohn und setzte den Bruder als Haupterben ein.

Sydney. Der Letzte Wille per SMS: Ein australisches Gericht hat am Mittwoch die nicht abgeschickte Handy-Kurznachricht eines Verstorbenen an seinen Bruder als gültiges Testament anerkannt. In der SMS, die mit einem Smiley geschmückt war, hatte der Mann kurz vor seinem Suizid seine Frau und den gemeinsamen Sohn enterbt und das Erbe dem Bruder... weiter




Kardinal George Pell wird beim Verlassen den Gerichtes von Dutzenden Polizisten eskortiert. - © APAweb / AFP, Mal Fairclough

Sexueller Missbrauch

Spießrutenlauf für Kardinal Pell2

  • Ex-Finanzchef des Vatikans bei Gerichtsanhörung.

Melbourne. Der Kurienkardinal George Pell ist zum Beginn seiner gerichtlichen Anhörung wegen Missbrauchsvorwürfen in Australien von einer wütenden Menge begrüßt worden. Demonstranten erwarteten den Ex-Finanzchef des Vatikans am Freitag vor dem Gericht in Melbourne und beschimpften ihn, wie australische Medien berichteten... weiter




Die Höhe der Zahl der geraubten Vögel sei erschütternd, sagte der leitende Wissenschafter der Studie, John Woinarski von der Charles Darwin University. - © AFP/The Threatened Species Recovery

#Catcontent

Katzen töten in Australien rund eine Million Vögel pro Tag4

  • Großteil der toten Tiere geht auf das Konto von wild lebenden Katzen.

Sydney. Katzen töten in Australien Forschern zufolge täglich mehr als eine Million heimische Vögel. Nach einer im Fachjournal "Biological Conservation" veröffentlichten Studie sterben im Durchschnitt etwa 316 Millionen Vögel im Jahr durch wild lebende Katzen, 61 Millionen Vögel werden jährlich von Hauskatzen geraubt... weiter




Der Anstieg der Sommertemperaturen in Australien legt nahe, dass sich auch andere Großstädte künftig auf noch nie da gewesene Hitzeextreme einstellen müssen", erklärte die führende Autorin der Studie, Sophie Lewis, von der Australian National University. - © APAweb/AFP, Saeed Khan

Australien

Studie prognostiziert Hitzerekorde in Großstädten

  • Sydney und Melbourne könnten in rund 25 Jahren regelmäßig Temperaturen von 50 Grad Celsius bevorstehen.

Sydney. Den australischen Großstädten Sydney und Melbourne könnten in rund 25 Jahren regelmäßig Temperaturen von 50 Grad Celsius bevorstehen. Nach einer nun veröffentlichten Studie könnten sie auch dann regelmäßig unter der Rekordhitze leiden, wenn sich die Welt an die Ziele der Pariser-Klimakonferenz hält und die globale Erwärmung unter zwei Grad... weiter




- © stock.adobe/Nichizhenova Elena

Influenza-Virus

Schwere Grippewelle befürchtet77

  • Ein hartnäckiges australisches Virus könnte demnächst die Grippesaison eröffnen.

Wien. Es begann mit dem üblichen Halskratzen, trockenem Rachen und einem schlappen Gefühl in den Gliedern. Den erfahrenen Mediziner irritierte das kaum: Peter Moller schluckte zwei Aspirin und legte sich abends früher hin. Doch schon in der Nacht stieg ein Husten auf, der sich am Morgen zu einem herzerreißenden Bellen verkrampfte... weiter




Der australische Straßenkünstler Scottie Marsh beim Anfertigen eines Graffitis zur gleichgeschlechtlichen Ehe. - © APAweb / AFP, PETER PARKS

Gleichbehandlung

Australien startet Volksbefragung über Ehe für alle

  • Briefwahl läuft bis Ende Oktober. Linksparteien verhinderten richtige Volksabstimmung über das Thema.

Sydney. Australien will mit einer Volksbefragung klären, ob die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare erlaubt werden soll. Die ersten Briefe dafür wurden am Dienstag verschickt. Bis Ende Oktober können nun etwa 16 Millionen Australier ihre Meinung äußern. Das Ergebnis soll Mitte November bekanntgegeben werden... weiter




Rätselraten

Rätselhafte Tierchen griffen Schüler an australischem Strand an2

  • Kleine Bisswunden verursachten heftige Blutungen.

Melbourne. An australische Stränden droht möglicherweise neue Gefahr - nicht von Haien, Quallen oder Stachelrochen, sondern von kleinen Kreaturen, deren Identität noch nicht geklärt ist. Ein 16-Jährige aus einem Vorort von Melbourne musste nach einem Bad im Meer mit heftig blutenden Beinen in ein Spital gebracht werden... weiter




Die Familie bat - wie dies bei Aborigines üblich ist - aus Respekt vor dem Toten darum, keine Fotos von ihm mehr zu veröffentlichen. - © Screenshot Youtube, Yunupingu "History"

Australien

Aborigine-Musiker Yunupingu mit 46 Jahren gestorben2

  • Der blinde Musiker war die "Stimme einer ganzen Generation".

Darwin. Der bekannteste Aborigine-Musiker Australiens, Geoffrey Gurrumul Yunupingu, ist im Alter von 46 Jahren gestorben. Der blinde Musiker erlitt in einem Krankenhaus der nordaustralischen Stadt Darwin einen Herzinfarkt, wie seine Plattenfirma am Mittwoch bestätigte... weiter




Tesla

Die große Batterie-Wette3

  • Tesla-Chef Musk will 30.000 Häuser per Batterie versorgen. Wird die Anlage nicht in 100 Tagen gebaut, ist sie gratis.

Adelaide. (rs) Dass sein Unternehmen die Krone des wertvollsten US-Autobauers gerade wieder an General Motors abgeben musste, wird Tesla-Chef Elon Musk wohl verschmerzen können. Denn der 46-jährige Elektroautopionier, der als einer der Superstars des Silicion Valley gilt, sorgt im Augenblick mit einem Projekt für Furore... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung