• 17. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Johann Werfring

Blickfang: Das Wienquiz

Ein "gnadenloser" Wiener Brückenzombie2

  • Die hier abgebildete gespenstische Figur befindet sich in Gesellschaft von drei ähnlichen Gestalten.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild rechts): Wo befindet sich diese gespenstisch anmutende Gestalt? Von welchem Künstler stammen die vier Figuren? Wie heißen sie... weiter




- © Johann Werfring

Wien-Quiz

Eine bemooste Garteneule mit professoralem Habitus6

  • "Mooswände" sind "Blumenbeete der dritten Dimension". Wegen ihrer aufwendigen Machart sind sie äußerst rar.

Wir stellen wöchentlich drei Fragen zu einem Wien-Sujet. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen zum Bild: 1Wo befindet sich das hier abgebildete Garten-Artefakt? 2Wie lautet der Name dieser mit Brille und Professorenhut versehenen Skulptur... weiter




- © Johann Werfring

Johann Werfring

Ein Denk-Mal für das Rollenklischee2

  • An diesem Gemeindebau befinden sich neben der Büglerin weitere Szenen, wo die Frau als Mutter, als Näherin, beim Häkeln und am Herd dargestellt ist.

Die Fragen (zum Bild rechts): An welchem Haus befindet sich dieses Mosaik? Von wem stammt es? Warum ist ein Vogel im Käfig mit abgebildet? In welchem Wiener Park befindet sich ein Standbild einer Vorkämpferin für Frauenrechte? Der Preis: Unter den bis kommenden Donnerstag einlangenden korrekten Einsendungen wird "ein schöner Abend zu zweit" im ... weiter




- © Tatjana Sternisa

Wien-Quiz

Maître mit markantem Backenbart

  • Dieser Mann mit dem Kaiserbart ist werktags nicht weit von der Wiener Hofburg anzutreffen.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): Um wen handelt es sich bei dem hier abgebildeten Backenbartträger? Inwiefern steht dessen Arbeitsumfeld mit dem Kaiser in Verbindung... weiter




Kaffeehaus

Das letzte Alt-Wiener Schachcafé16

Die Geschichte des Wiener Kaffeehauses ist aufs Engste verknüpft mit jener des königlichen Spiels in der Donaumetropole. In bestimmten Perioden zumindest! Bereits ab dem frühen 19. Jahrhundert versammelte so manches etablierte Kaffeehaus in seinen Räumlichkeiten eine angesehene Schachszene... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung