• 21. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende SPÖ-Parlamentsklubchef Andreas Schieder wollen beide Bürgermeister der Hauptstadt werden. - © APAweb / Helmut Fohringer

SPÖ-Wien

Schieder und Ludwig geben sich harmonisch

  • Knapp 300 Delegierte verfolgten das nicht-öffentliche Hearing der beiden Kandidaten für Häupls Nachfolge.

Wien. Zwei Stunden hat am Dienstagabend das erste Kandidaten-Hearing für den künftigen Vorsitz der Wiener SPÖ gedauert. Danach gaben sich die Bewerber, Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende Parlamentsklubchef Andreas Schieder, geradezu amikal... weiter




Beide wollen Bürgermeister Wiens werden: Michael Ludwig (l.) tritt gegen Andreas Schieder an. - © APAweb, Hans Klaus Techt

SPÖ-Landesparteitag

Knapp 1000 Delegierte wählen Häupl-Nachfolge3

  • Das Match Andreas Schieder gegen Michael Ludwig wird am 27. Jänner entschieden.

Wien. Das Match um die Nachfolge von Bürgermeister Michael Häupl als Wiener SPÖ-Chef und infolge auch als Bürgermeister heißt: Andreas Schieder gegen Michael Ludwig. Gewinnen wird, wer die Mehrheit der 981 stimmberechtigten Delegierten am 27. Jänner beim außerordentlichen Landesparteitag auf seine Seite ziehen kann... weiter




Außen ruhig, innen stürmisch: Ludwig und Schieder drohen die Partei endgültig zu spalten. - © SPÖ WienAnalyse

Analyse

Zerreißprobe20

  • Unterstützt Häupl Schieder? In einem gemeinsamen Gespräch zerpflücken sie das Programm der Regierung.

Wien. Das definierte Thema des Hintergrundgesprächs ist eigentlich die Mobilmachung der Wiener SPÖ gegen das Programm der Bundesregierung: "Auf der einen Seite der Plan des Sozialabbaus und auf der anderen Seite der inoffizielle Plan, die Sozialdemokraten aus dem Wiener Rathaus zu vertreiben"... weiter




SPÖ

Häupl und Schieder mobilisieren gegen Regierungspläne2

  • Vorhaben der Koalition sei eine "Kriegserklärung" gegen Arme.

Wien. Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl und der geschäftsführende SPÖ-Klubchef im Parlament, Andreas Schieder, wollen die Pläne der Bundesregierung "nicht widerstandslos" hinnehmen. Das haben der Stadtchef und sein möglicher Nachfolger - Schieder ist einer von zwei Bewerbern um das Amt des Wiener SPÖ-Chefs - in einem gemeinsamen... weiter




Die Entscheidung fällt zwischen Schieder und Ludwig.  - © APAweb / Martin Hirsch

Häupl-Nachfolge

Ludwig oder Schieder?35

  • Die beiden Kandidaten für die Häupl-Nachfolge stehen fest, fünf Bewerber wurden nicht zugelassen.

Wien. Um die Nachfolge des scheidenden Bürgermeisters und Wiener SPÖ-Obmanns Michael Häupl werden - so wie erwartet - zwei Kandidaten rittern. Es sind dies Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende SPÖ-Parlamentsklubchef Andreas Schieder. Das teilte die Partei am Montag nach der Sitzung der Wahlkommission mit... weiter




Häupls Abschied steht kurz bevor. - © apa/Punz

Wiener SPÖ

Bewerbungsfrist für Häupl-Nachfolge endet2

  • Wahlkommission der Wiener SPÖ tagt am Montag, Ludwig und Schieder fix im Rennen.

Wien. Wer sich um den Job des neuen Wiener SPÖ-Vorsitzenden bewerben möchte, hat noch bist heute, Freitag, Zeit. Um 23.59 Uhr läuft jedenfalls die Frist ab. Dass sich nach den beiden bereits bekannten Kandidaten noch ein dritter - oder gar mehrere - melden wird beziehungsweise werden, gilt als eher unwahrscheinlich... weiter




An die Spitze des Rathauses kann es nur einer schaffen. - © apa/NeubauerAnalyse

Analyse

Der Verlierer wird Finanzstadtrat26

  • Die SPÖ-Wien wählt ihren neuen Parteichef - wer das Nachsehen hat, wird trotzdem versorgt.

Wien. Während sich die Wiener Oppositionsparteien in die Weihnachtsferien verabschieden und auch die Grünen über die Feiertage ihre Büros schließen, müssen sich die Sozialdemokraten auf ihren internen Wahlkampf vorbereiten: Zwar finden in nächster Zeit keine Sitzungen statt, aber wie am Donnerstag bekannt wurde... weiter




SPÖ

Ludwig und Schieder stellen sich vor2

  • Häupls Nachfolge-Kandidaten müssen sich im Vorfeld des SPÖ-Landesparteitages am 27. Jänner einem Hearing stellen.

Wien. Zwei Hearings, Rundmails der Kandidaten, eine Sonderauflage der Mitgliederzeitung und zwei öffentliche Chat-Tage: So lautet das Rezept des "Meinungsbildungsprozesses" der Wiener SPÖ für die bevorstehende Wahl des neuen Vorsitzenden, auf das sich der Parteivorstand am Montag geeinigt hat... weiter




Wer letztlich aus dem Schatten Häupls heraustritt, wird bis zum Schluss spannend bleiben. - © apa/TechtAnalyse

Wiener SPÖ

Knapper Bürgermeister47

  • Wer wird der neue Stadtchef? Bei einer Matinee demonstrierten rund 500 Genossen Partei-Harmonie.

Wien. Michael Häupls Tage sind gezählt. Am 27. Jänner wird beim SPÖ-Landesparteitag der neue Landesparteichef gekürt. Und dieser wird dann ein paar Monate später auch den Bürgermeistersessel übernehmen. Ob es nun aber eher Michael Ludwig wird oder Andreas Schieder, das können derzeit nicht einmal hochrangige Funktionäre in der Partei einschätzen... weiter




Am 1. Mai 2015 standen Andreas Schieder und Michael Ludwig hinter Bürgermeister Michael Häupl. Beide wollen ihm nun nachfolgen. - © APAweb/Hans Punz

Wiener SPÖ

Schieder und Ludwig präsentieren sich Genossen

  • Die endgültige Entscheidung über die Nachfolge von Häupl wird am 27. Jänner getroffen.

Wien. Am heutigen Freitag präsentieren sich die beiden Kandidaten für die Nachfolge des Wiener SPÖ-Parteichefs Michael Häupl, Michael Ludwig und Andreas Schieder, erstmals offiziell den Parteigremien. Vor Beginn der Vorstandssitzung äußerten einige Genossen bereits ihre Präferenzen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung