• 11. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wien

Grüne Hochburgen gefallen10

  • SPÖ erobert 20 Bezirke, verliert aber in allen Flächenbezirken. ÖVP hat in diesen die meisten Zuwächse zu verzeichnen.

Wien. (sand/vasa) Im Bund haben sie den Kanzler verloren, die Hochburg Wien hielt. Mit einem Plus von 3,34 Prozentpunkten erreichte die SPÖ laut vorläufigem Endergebnis (ohne Briefwahlstimmen und wahlkreisfremden Wahlkarten) den ersten Platz in der Bundeshauptstadt mit 34,98 Prozent... weiter




Bezirkshauptmannschaften

Geniale Einrichtung6

  • Die Bezirkshauptmannschaften haben sich seit fast 150 Jahren bewährt. Wollte man die Behörde aber heute erfinden, wäre das Misstrauen wohl groß. Denn in den BH wird die Trennung von Bundes- und Landesverwaltung überwunden.

Die Bezirke sind administrative Untergliederungen der Länder. Entgegen einer häufig, aber falsch kolportierten Darstellung, wonach wir in Österreich vier Regierungsebenen (Gemeinden, Bezirke, Land, Bund) hätten, bilden sie keine eigenständige politische Entscheidungsebene, sondern haben ausschließlich exekutive Funktionen... weiter




Michael Häupl

Die Macht der Bezirke24

  • Zahlenmäßig sieht die Wiener SPÖ anders aus, als sie oft dargestellt wird. Eine Analyse.

Wien. Die Flügelkämpfe innerhalb der Wiener SPÖ erreichen dieser Tage einen Höhepunkt und die Spekulationen, wer gehen muss und wer kommen wird, werden immer phantasievoller. Wobei im engsten Umfeld von Bürgermeister und SPÖ-Landesparteivorsitzenden Michael Häupl einmal mehr betont wird, dass in Wirklichkeit niemand etwas Genaues weiß... weiter




Einwohner in Bezirken Wiens. - © WZ-Grafik

Verwaltungsreform

Neue Bezirke für Wien10

  • Im Rahmen der Verwaltungsreform denkt Bürgermeister Michael Häupl über Teilungen und Zusammenlegungen nach.

Wien. Die Verwaltung der Stadt Wien wird generalüberholt und das könnte auch eine Neuaufstellung der Gemeindebezirke bringen. "Wir wollen über alle Strukturen der Stadt völlig vorbehaltlos nachdenken", sagte Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Dienstag bei einem Pressegespräch... weiter




Bezirke

Mehrheit für Stehpartie2

  • Umfrage: Bezirke für reduzierte Schanigärten im Winter. ÖVP hat zwei Meinungen. Runder Tisch am 19. Mai.

Wien. Ob die Schanigärten in Wien künftig auch im Winter betrieben werden dürfen, ist noch nicht entschieden. Verfechter einer Ganzjahresöffnung müssen sich nun aber warm anziehen: Denn die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Stadt sehen diese Variante nicht als Favoriten... weiter




Bezirksräte nach Einwohnerzahl: Favoriten würd’s freuen. - © Luisa Puiu

Arbeiterkammer

"Interessant, aber utopisch"7

  • AK-Studie über Strukturreformen: Bezirkschefs sind großteils skeptisch und kritisieren, nicht eingebunden gewesen zu sein.

Wien. Die Arbeiterkammerstudie zur Neustrukturierung der Bezirke sei zwar theoretisch interessant, aber praktisch gesehen utopisch; da werde man noch viel diskutieren müssen - das ist in etwa der gemeinsame Tenor von Bezirksvorstehern aller Coleurs: Ernst Nevrivy (SPÖ, Donaustadt), Paul Stadler (FPÖ, Simmering), Thomas Blimlinger (Grüne... weiter




Eigene Bezirksstadträte, demokratischere Verwaltungseinheiten und ein aufgabenorientiertes Budget wären laut AK sinnvoll. - © apa/Neubauer

Arbeiterkammer

Bezirke neu erfinden6

  • Auseinanderklaffen zwischen "besser" und "schlechter gestellten" Bezirken soll durch Strukturreform gelöst werden.

Wien. Wiens Bevölkerung ist im vergangenen Jahrzehnt um 8,2 Prozent gewachsen und wächst weiter: Städtische Strukturen und Aufgabenverteilungen nehmen kaum Rücksicht auf diese Entwicklung. Zeit für eine Ist- und Soll-Analyse, findet die Arbeiterkammer Wien (AK Wien) und beauftragte die Projekthaus GmbH... weiter




Gerhard Tötschinger: Vom Schaumburgergrund ins Lichtental - Die Wiener Bezirke IV bis IX. Amalthea; 256 Seiten; 23 Euro

Bezirke

Wiener Geschichte erwandern12

  • Eine literarische Entdeckungsreise durch die Hauptstadt.

Wien. "Das ist kein Reiseführer, hier wird auch nicht ein Anschein von Vollständigkeit erhoben", betont Gerhard Tötschinger im Vorwort seiner Buchreihe "Wiener Geschichte für Fortgeschrittene", in der nun der neue Band "Vom Schaumburgergrund ins Lichtental" erscheint, der den Wiener Bezirken Wieden, Margareten, Mariahilf, Neubau... weiter




Sicherheit

Alles sicher, oder was?2

  • Wiens größte Sicherheitsbefragung stellt städtischen Helfern gutes Zeugnis aus, zeigt aber auch Sorgen und Angsträume.

Wien. Im Brandfall Scheibe einschlagen und mit der Strickleiter aus dem Fenster - oder? Eigentlich wäre es das Klügste, die Feuerwehr zu verständigen, aber subjektive Angst und das eigene Sicherheitsgefühl gehen oft ihre eigenen Wege. Wie bei jener 82-Jährigen, die aus Angst vor Feuer überlegte, sich eine Strickleiter anzuschaffen... weiter




Fotolia

Wien-Wahl 2015

Schizophrenes Wahlverhalten1

  • In knapp einem Drittel aller Bezirke haben die Bewohner auf Bezirksebene einer anderen Partei ihre Stimme gegeben als auf Gemeindeebene. Warum mancher Bezirksvorsteher beliebter ist als sein stadtweites Pendant.

Wien. Die Wahlpartys waren längst beendet und die ersten Weichen in den Parteien gestellt, als das rot-blaue Wahl-Duell am Montagabend zu Ende ging. Nachdem der SPÖ-Sieg bei der Gemeinderatswahl bereits feststand, ging es noch um die Bezirke. Vor allem das Rennen um Floridsdorf blieb bis zuletzt spannend. Erst um 23... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung