• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

650 Jahre Universität Wien

Die Suche nach der Weltweisheit

Im Jahr 1365, als die Universität Wien entstand, gab es in Europa bereits 18 Universitäten, die vor allem Juristen ausbildeten. Die Obrigkeit erwartete von ihnen Unterstützung beim Aufbau eines reformierten Staates, die Absolventen hofften auf gute Positionen. Was man heute unter einer Universität versteht, ist eine Schöpfung des Spätmittelalters... weiter




Josef Wöss (M.) von der Wiener Arbeiterkammer und Gewerkschafter Rainer Wimmer diskutierten mit den Studierenden. - © WiPol

Wirtschaftspolitische Akademie

Wirtschaftspolitisch motiviert13

  • Die Theorien an der Wirtschaftsuniversität Wien waren ihnen zu einseitig: Mit der Wipol fahren Studierende ihre eigene wirtschaftspolitische Agenda.

Wien. Einschränkung der persönlichen Freiheit durch Überwachung, die ÖIAG, das Image der Gewerkschaften und Inflationsangleichungen: Es sind gewichtige Themen, die ein Grüppchen kritischer Studierender mit Persönlichkeiten wie Gewerkschaftschef Rainer Wimmer oder Walter Peissl vom Institut für Technikfolgenabschätzung von der Akademie der... weiter




Jasper P. ist bei weitem nicht der Einzige. Laut einer Studie haben 45 Prozent der Studierenden psychische Beschwerden. - © Luiza Puiu

Depression

Die Absolventen der Traurigkeit44

  • Immer mehr Studierende leiden unter psychischen Beschwerden, darunter auch Depressionen.

Wien. Er bemerkte die Depression in seinem Zimmer. Jasper P. war in seiner WG und starrte auf die Uhr. 13.30 Uhr, Sonntag. Seit Stunden war nichts passiert. Sein Mitbewohner war nicht zu Hause. Die Freundin hatte ihn verlassen. Er ging im Zimmer auf und ab. Zuerst langsam, dann schneller. Blick auf die Uhr... weiter




Pfeilgiftfrösche kennen ihr Gebiet in- und auswendig. - © UniWien

Amphibien

Innere Froschlandkarte1

  • Die Orientierungsfähigkeit von Pfeilgiftfröschen ist erstaunlich gut ausgeprägt.

Wien. Über den Orientierungssinn von Amphibien war bisher nicht viel bekannt. Wiener Forscher haben in einem Feldexperiment nun einige Besonderheiten der Pfeilgiftfrösche ausgemacht. Setzt man die Tiere der Spezies "Allobates femoralis" ein paar hundert Meter von ihrem Territorium entfernt aus... weiter




Kein klassisches Selfie, aber dennoch in Fotopose: Junge Männer in Bagdad. - © Foto: Oghanna/Corbis

Selfies

"Layouter des Todes"7

  • Im Islamischen Staat sind Bilder verboten, dennoch bedienen sich die IS-Terroristen neuer Medien und machen Selfies.

Wien. US-Schauspielerin Kirsten Dunst posiert mit zwei jungen Frauen für ein Selfie. Als Dunst fragt, ob die vermeintlichen Fans auch etwas von ihr wissen, ihr eine Frage stellen wollen, sagen diese nur: "Kannst du mich taggen?" Die Kernaussage des Kurzfilmes: Das Selfie stehe sinnbildlich für eine Generation selbstverliebter... weiter




Times Higher Education Ranking

Uni Wien stürzt ab5

  • Verschlechterung im Times Higher Education Ranking ist für Rektor Engl das Ergebnis langjähriger Unterfinanzierung.

Wien. Heinz Engl muss nicht lange überlegen. Für den Rektor der Uni Wien ist klar: Dass sich die größte Universität des Landes in dem am Mittwochabend veröffentlichten Times Higher Education Ranking wieder einmal verschlechtert hat, sei das Ergebnis langjähriger Unterfinanzierung... weiter




Aufnahmetest

Eignung zum Lehrberuf auf dem Prüfstand6

  • 2000 angehende Lehramts-Studierende erschienen zu den Eignungstests.

Wien. Fast 2000 junge Menschen sind am Montag in der Messe Wien erstmals beim ersten Aufnahmetest für Lehramtsstudien der Universität Wien angetreten. Damit ist der Großteil der rund 2400 Angemeldeten zur Prüfung erschienen. Um bei dem Test antreten zu dürfen, mussten sie zuvor ein Online-Self-Assessment absolvieren... weiter




Welcome Day: So wie im Vorjahr können sich Studienanfänger auch heuer wieder Ezzes von Höhersemestrigen holen. - © Uni Wien

Studium

Barrierefrei studieren3

  • Uni Wien veranstaltet auch heuer wieder einen Willkommenstag für Studierende mit physischer oder psychischer Beeinträchtigung.

Wien. Wie bereits im vergangenen Jahr veranstaltet das Team Barrierefrei Studieren der Universität Wien einen "Welcome Day" für Studienanfänger mit physischer oder psychischer Beeinträchtigung. Am Dienstag, 23. September 2014, gibt es im Marietta Blau Saal im Hauptgebäude der Uni Wien am Universitätsring 1 von 9... weiter




Linkshänder

Der Winter bringt Linkshänder2

  • Mehr Tageslicht in der Frühschwangerschaft erhöht den Testosteronspiegel.

Wien. (gral) Offenbar ist es ein hormoneller Wirkmechanismus, der darüber entscheidet, ob jemand zum Linkshänder oder Rechtshänder heranwächst - zumindest bei Männern. Begünstigt wird diese Neigung bei einem Geburtsdatum in den Monaten November, Dezember oder Jänner - also in der lichtärmeren Jahreszeit... weiter




Uni Wien

Rektor Engl hofft auf "Mitterlehner-Milliarde"

  • Die von Karlheinz Töchterle initiierte "Hochschulmilliarde" brachte Uni Wien 2013 über die Runden.

Wien. Die unter Ex-Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle (ÖVP) ausgehandelte "Hochschulmilliarde" hat die Uni Wien 2013 über die Runden gebracht. Die Umsatzerlöse seien gegenüber dem Jahr 2012 von 521,9 auf 572,1 Millionen Euro gestiegen, sagte Rektor Heinz Engl bei der Bilanz-Pressekonferenz der Uni am Dienstag... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung