• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Michael Fenböck (l.) zeigt den Beratern von Inits seine Geschäftsidee: ein neues Getränk. - © Saskia Blatakes

Start-ups

Firmenträume im Frühstadium11

  • Beim Innovations-Brunch des universitären Gründerservice präsentieren sich potenzielle und bereits erfolgreiche Unternehmer.

Wien. Ein Schweinemäster fotografiert mit seinem Smartphone eines seiner Tiere und weiß sofort, wie schwer es ist. Das nennt man "optisches Wiegen", es ist die Vision der frisch gegründeten Firma "Wuggl" von Marcus Schweinzger. Die Geschäftsidee entstand bei einem weihnachtlichen Familientreffen... weiter




In der Kirche oder, wie hier, auf dem Zentralfriedhof spendet das Kruzifix den Gläubigen Kraft. Dass es auch in Hörsälen der Universität Wien zu finden ist, sorgt jedoch für Widerspruch. - © apa/Herbert Pfarrhofer

Kruzifix

Mein Kreuz mit dem Kreuz42

  • Stationen eines Kreuzzugs gegen ein Kruzifix im Hörsaal der Uni Wien - Mit Umfrage.

Seit mittlerweile fünf Wochen führe ich einen bürokratischen Kreuzzug gegen ein Kruzifix im Hörsaal. Wie das kommt? Beim Besuch einer Psychologievorlesung wurde ich stutzig, als ich mich unter dem überdimensionierten Kruzifix wiederfand. An einer öffentlichen Hochschule? Das schien mir himmelschreiend bemerkenswert... weiter




Facultas

ÖH kritisiert hohe Bezüge bei ÖH-Verlag8

  • Facultas-Vorstand Stauffer soll 2012 mehr verdient haben als der Kanzler.

Wien. (fib) Facultas-Vorstand Thomas Stauffer verdiente 2012 über 450.000 Euro und damit mehr als der Kanzler: Das schreibt "Profil" und bezieht sich auf den Einkommensbericht des Rechnungshofes. Facultas (Buchhandlung, Verlag, Druck) gehört zu gleichen Teilen der ÖH an der Uni Wien und der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien... weiter




Aus aller Herren Länder: Adams Bodomo (Ghana), Paola Ayala (Ecuador), Verica Trstenjak (Slowenien), Nikolaus Hautsch (Deutschland) sowie zahlreiche weitere Professorinnen und Professoren aus dem Ausland folgten bereits dem Ruf nach Wien. - © Universität Wien

Uni Wien

Wien punktet im Wettbewerb um die besten Köpfe4

  • Generationenwechsel und internationale Ausrichtung.

Wien. (ede) Verica Trstenjak hat als Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof sechs Jahre lang die Rechtsentwicklung der EU mitbestimmt. Seit April 2013 lehrt und forscht die renommierte slowenische Juristin als Professorin für Europarecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in ihrer neuen Wahlheimat Wien... weiter




Studentenprotest

"Wissenschaft muss Stellenwert bekommen"

  • ÖH kritisiert Ministerienzusammenlegung.
  • Medienaktion gegen die Ökonomisierung von Bildung.

Wien. Während am Mittwoch im Nationalratssitzung das neue Ministeriumsgesetz beschlossen wurde, hat die Österreichische Hochschülerschaft (ÖH) vor der Uni Wien ihre Kritik an der Zusammenlegung von Wissenschafts- und Wirtschaftsministerium geäußert. Bei der Medienaktion wurden die verschiedenen Wissenschaften bei einem Flohmarktstand "verkauft"... weiter




Uni Wien

In Bildern: Das neue Gebäude an der Rossauer Lände1

weiter




Uni Wien

Uni Wien eröffnet neuen Standort

  • Töchterle sieht Rektoren-Wunsch nach Eigentum skeptisch.

Wien. Die Universität Wien hat am Mittwoch ein neues Universitätsgebäude eröffnet: Die Fakultäten der Mathematik und der Wirtschaftswissenschaften befinden sich nun am Oskar-Morgenstern-Platz 1 in Wien-Alsergrund. Im ehemaligen Komplex einer Pensionsversicherungsanstalt finden rund 7.500 Studenten ein neues Zuhause... weiter




ÖAW-Chef Anton Zeilinger will mehr Mittel für Forschung. - © apa

ÖAW

Reales Plus statt Zukunfts-Karotte1

  • ÖAW und Uni Wien: Jährlich plus zehn Prozent für Forschung und Hochschule.

Wien. Eine jährliche Steigerung der Mittel für Grundlagenforschung und tertiäre Bildung um zehn Prozent forderten am Donnerstag die beiden Chefs der größten Forschungseinrichtungen des Landes, Uni-Wien-Rektor Heinz Engl und der Präsident der Akademie der Wissenschaften (ÖAW), Anton Zeilinger... weiter




Zugangsregelungen

Uni Wien überlegt Anmeldegebühren bei Aufnahmeverfahren

  • Engl: Mangelnde Verbindlichkeit im Anmeldeverfahren "enttäuschend".
  • Informatik-Studium soll weiter offen bleiben.

Wien. Nachdem bei den Aufnahmeprüfungen in den Fächern Psychologie, Publizistik, Ernährungswissenschaften und Pharmazie in den vergangenen Tagen zahlreiche Studienwerber trotz Anmeldung nicht erschienen sind, überlegt man an der Uni Wien nun die Einführung von Anmeldegebühren. "Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen", so Rektor Heinz Engl... weiter




Uni-Spitzenforschung zu Auswirkungen der Mondphasen auf Meereswürmer - und uns. - © Uni Wien

Forschung

Professur für 1,5 Millionen3

  • "Gewinn- und Verlustrechnung" kein Kriterium selbst bei Spitzen-Förderpreisen.

Wien. (est) Mondkalender raten an, bei bestimmten Phasen des Erdtrabanten Dauerwellen legen zu lassen, Pflanzen auszusäen oder zu fasten. Viele mögen solche Tipps belächeln. Doch dass die Mondzyklen die "innere Uhr" beeinflussen, ist zunehmend belegt, und die Reaktion des Körpers darauf Gegenstand der Spitzenforschung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung