• 23. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Peter Stöger sprach von einer "verdienten Niederlage". Foto: afp

Internationaler Fußball

Erste Niederlage für Stögers BVB

  • Dortmund verliert im deutschen Fußball-Cup gegen Bayern - im englischen Liga-Cup scheidet Manchester United aus.

München. Nichts wurde es für Peter Stöger mit einem dritten Sieg als Dortmund-Trainer en suite. Die Mannschaft des Österreichers musste sich am Mittwoch im Cup-Achtelfinale auswärts Bayern München mit 1:2 geschlagen geben. Jérôme Boateng (12.), der nach einem Freistoß mit dem Kopf zur Stelle war, und Thomas Müller (40... weiter




Durch das erfolgreiche Heimdebüt von Stöger beendete Dortmund die Hinrunde mit 28 Punkten. - © APAweb/AP, Martin Meissner

Deutschland

Dortmund-Sieg bei Stögers Heimdebüt1

  • Siegtreffer erst in der 89. Minute gefallen.

Dortmund. Zweites Spiel, zweiter Sieg - Peter Stöger ist am Samstag auch sein Heimdebüt als Trainer des deutschen Fußball-Topclubs Borussia Dortmund geglückt. Die Dortmunder setzten sich gegen 1899 Hoffenheim dank eines späten Tores von Christian Pulisic mit 2:1 (0:1) durch... weiter




- © reuters/Orlowski

Fußball

Endlich wieder mal lachen können

  • Peter Stöger hat nach einem Horror-Herbst beim Neuanfang mit Borussia Dortmund 2:0 in Mainz gewonnen - ein Etappensieg.

Mainz. Nach seinem ersten Sieg seit über 200 Tagen hat Peter Stöger nicht überschwänglich gejubelt. Der Neo-Coach von Borussia Dortmund betonte nach dem 2:0 in Mainz am Dienstagabend zwar, "sehr glücklich" zu sein, stellte seinen Beitrag dazu aber hintan... weiter




Stöger schickte im drittletzten Spiel des Jahres ein kompaktes Team auf den Rasen, das vorerst offensiv kaum zwingend wurde und Mainz einige Lücken bot. - © APAweb/REUTERS, Ralph Orlowski

Deutschland

Stöger feierte perfekten BVB-Einstand

  • 2:0-Erfolg in Mainz ist der erste Ligasieg seit 30. September

Mainz. Peter Stögers Trainer-Einstand bei Borussia Dortmund ist am Dienstag nach Wunsch verlaufen. In Mainz gewann der BVB 1:0 (0:0), holte damit den ersten Sieg in der deutschen Fußball-Bundesliga seit über zwei Monaten und schob sich vorläufig auf Platz vier vor... weiter




Peter Stöger bei seinem Debüt für Dortmund. - © ap/Michael Probst

Deutsche Bundesliga

Stöger siegt bei Debüt3

  • Borussia Dortmund gewinnt in Mainz mit 2:0 - Leizpig nur Remis.

Mainz. (sir) Ein paar Tage im Sommer hatte das Gerücht die Runde gemacht, Dortmund erwäge, Peter Stöger als Trainer zu verpflichten. Bei Köln hatte sich Stöger zwar hohe Anerkennung erarbeitet, doch der Schritt von Köln zum BVB, der seit Jahren zur europäischen Elite gehört, schien etwas zu groß... weiter




"Ich wäre auch für 14 Tage gekommen" - Peter Stöger hat kein Problem mit der kurzen Laufzeit seines Vertrages. - © Leon Kuegeler/Reuters

Fußball

Heikle Mission1

  • Peter Stöger wird bei Borussia Dortmund eine Gratwanderung bewältigen müssen.

Dortmund. Der Vertrag war noch nicht unterschrieben, das Internet hingegen schon voll mit hämischen Kommentaren. Während Peter Stöger und Borussia-Dortmund-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei einer Pressekonferenz über die neue Zusammenarbeit parlierten, Watzke Stöger seine "unglaubliche Dankbarkeit" ausdrückte und dieser davon sprach... weiter




Bereits am Dienstag ist neo-Trainer Stöger mit Borussia in Mainz zu Gast. - © APAweb/AP, Meissner

Deutsche Bundesliga

Von Köln nach Dortmund6

  • Peter Stöger wird neuer Trainer von Borussia Dortmund, Vertrag bis Juni 2018.

Dortmund. Die Trainerkarriere von Peter Stöger hat am Sonntag ihren zumindest vorläufigen Höhepunkt erreicht. Sechseinhalb Jahre nach seinem Abschied aus der österreichischen Regionalliga betreut der Wiener nun den deutschen Spitzenclub Borussia Dortmund... weiter




Nach Kölns Sportchef Jörg Schmadtke (l.) hat es nun auch Coach Peter Stöger erwischt. - © apa/dpa/Becker

1. FC Köln

"Im Sinne des Klubs"

  • Peter Stöger ist beim 1. FC Köln Geschichte. Die Probleme im Verein bleiben aber bestehen.

Köln. (rel) Stefan Ruthenbeck ist nicht zu beneiden. Nicht nur hatte er mit dem unbeabsichtigten Hinausposaunen des zwar fixiert gewesenen, aber geheim gehaltenen Abgangs von Peter Stöger als Trainer des 1. FC Köln die Führungsriege des Vereins verärgert... weiter




Zuletzt lief es in Köln gar nicht gut für Trainer Peter Stöger. - © APAweb / Ina Fassbender/dpa via AP

Fußball

Peter Stöger ist nicht mehr Köln-Trainer6

  • Das Tabellenschlusslicht der deutschen Bundesliga gab Vertragsauflösung bekannt.

Köln. Die Ära von Trainer Peter Stöger beim 1. FC Köln ist zu Ende. Das aktuelle Tabellenschlusslicht der deutschen Fußball-Bundesliga gab am Sonntag die Trennung vom 51-jährigen Wiener bekannt. Der bis 2020 laufende Vertrag mit Stöger wurde laut Clubangaben einvernehmlich aufgelöst. Auch Stögers Assistent Manfred Schmid verlässt den Club... weiter




Deutsche Bundesliga

FC-Köln-Trainer Peter Stöger erhält eine letzte Chance

Köln. Für Coach Peter Stöger wird es beim 1. FC Köln immer enger. Nach der 0:2-Heimniederlage am Sonntag gegen Hertha BSC Berlin fehlen dem Tabellenschlusslicht der deutschen Bundesliga bereits neun Punkte auf den möglicherweise rettenden Relegationsplatz. Auch die Unterstützung der Spieler für Stöger klang danach nicht mehr uneingeschränkt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung