• 17. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Glossen

Digitale Diät3

Obwohl ich ein Faible für sinnvolle Zufälle habe, gefiel mir dieser gar nicht: Nachdem ich im Radio einen Beitrag über ein Buch mit dem Titel "Digitaler Burnout", das unseren Umfang mit Smartphones kritisch unter die Lupe nimmt, gehört hatte, griff ich zu meinem Smartphone (um just dort den Namen des Autors, den ich nur schlecht verstanden hatte... weiter




Smartphones

Zappelphilipp 2.04

  • Von Risiken und Nebenwirkungen: Wie Smartphones auf Kinder wirken.

Düsseldorf. Alle paar Minuten geht der Griff zum Smartphone. Die internetfähigen Handys sind zum ständigen digitalen Begleiter von Kindern und Jugendlichen geworden. Die große Mehrheit von ihnen besitzt bereits solch einen mobilen Zugang zum Internet und wickelt ihre Kommunikation darüber ab. Wer keins hat, ist ausgeschlossen... weiter




Bezahlen über das Smartphone ist bei immer mehr Händlern möglich. Artur Marciniec/Fotolia

IT

Die Verbindung zweier Welten

  • Verknüpfung von Online- und Offline-Welt sowie Einsatz von Smartphones und Tablets sind wichtigste Trends im Einzelhandel.

Wien. Omni-Channeling ist derzeit das Zauberwort für viele Einzelhändler: Die damit bezeichnete Verknüpfung von Offline- und Online-Geschäft und mobile Anwendungen werden von IT-Verantwortlichen als wichtigste Technologietrends für die kommenden Jahre identifiziert... weiter




High-Tech-Firmen

Microsoft mit größtem Quartalsverlust der Konzerngeschichte2

  • Dank Nokia-Smartphones - 3,2 Milliarden Dollar Minus.

Das Smartphone-Geschäft hat Apple einen Quartalsgewinn von fast elf Milliarden Dollar beschert - und dem Rivalen Microsoft einen Rekordverlust. Der Windows-Riese verbuchte ein Minus von 3,2 Milliarden Dollar (2,94 Mrd. Euro), sein bisher höchstes in einem Vierteljahr... weiter




Konsumgüter

Jeans leben länger als Smartphones4

  • Eine Konsument-Studie zeigt: Produkte werden immer kürzer verwendet.

Klagenfurt. Jeans werden im Durchschnitt länger genutzt als Smartphones. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie der Arbeiterkammer in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt. Dass die Nutzungszyklen von Produkten immer kürzer werden... weiter




Jordan, Trinks und Cranshaw (v.l.) bei ihrem Besuch in Wien. Luiza Puiu

China

"Faire Produktion in China ist illusorisch"23

  • Von der Schwierigkeit, ein gutes Gewissen bei IT-Produkten zu haben.

"Wiener Zeitung": Was sind die Hauptprobleme bei der konventionellen IT-Produktion? Jim Cranshaw: Wir machen uns große Sorgen um die Arbeiter in der IT-Industrie. Es gibt bei den Produzenten nicht nur "ein paar schwarze Schafe" und es geht nicht um einzelne Fälle. Das ist systematisch. Die Arbeitsbedingungen sind schrecklich... weiter




Smartphones

Samsung hängt Apple ab2

  • Südkoreaner haben einen Marktanteil von 24 Prozent.

Seoul. Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat nach Berechnungen von Analysten seinen US-Rivalen Apple im ersten Quartal vom Smartphone-Thron gestoßen. In den ersten drei Monaten hätten die Koreaner weltweit wieder mehr Smartphones als die Amerikaner verkauft... weiter




Smartphones

Sieben Stunden die Daumen am Handy2

  • Japanische Studie ermittelt bedenkliche Hingabe von Jugendlichen an ihre Smartphones.

Tokio. In nahezu jedem öffentlichen Raum der Welt sieht man Menschen jeden Alters, die auf Smartphones tatschen. Bei japanischen Schülerinnen scheint die Hingabe ans Handy rekordverdächtige Ausmaße anzunehmen. Sie beschäftigen sich täglich rund sieben Stunden mit ihrem Mobiltelefon... weiter




Kommentar

Wohl und Wehe der Hosentasche4

Langsam kommt man jetzt doch drauf, dass es nicht nur Vorteile mit sich bringt, wenn man ein zeichenblockgroßes Mobiltelefon wie das neue iPhone (und andere) hat. Das mit der Ergonomie leuchtet ja schnell ein. Ein bisschen länger hat es gedauert, bis die rein praktischen Überlegungen auch zum Tragen kamen... weiter




Smartphones

Die besten Alternativen zum iPhone 61

  • Apple hat sein neues Mobiltelefon vorgestellt, aber die Konkurrenz schläft nicht, ganz im Gegenteil.

weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung