• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kriegerische Gläubige: Choreograph Akram Khanverknüpft Kraft mit Ästhetik und Mystik.

ImPulsTanz

Der tänzerische Krieg der Terrakotta-Armee1

Hinter einer dünnen Membran, die über die Rückseite der Bühne gespannt ist, schreibt der Tänzer unleserliche Buchstaben, stößt mit dem Kopf dagegen. Er bringt die Membran fast zärtlich zum Wellenschlagen. Immer und immer heftiger, bis ein Blitz einschlägt und ein Staubheer aus den Tiefen der "Vertical Road" empor steigt... weiter




Valerie Oberleitner mit "Spendit Isolation".

Tanz

Mit Herzblut, ohne Schablonen

  • Nachwuchsreihe von ImPulsTanz startet am Sonntag.
  • Risikobereitschaft ist gefragt.

Wien. Abseits und weit weniger beachtet als das umfangreiche Programm des diesjährigen ImPulsTanz-Festivals, kümmert man sich auch um die Nachwuchskünstler. Die Plätze, die im Rahmen einer zweiwöchigen Residency und mit einer Präsentation der Arbeiten verbunden ist, sind limitiert... weiter




Futuristisch und ballettös: Edouard Lock vereint Zeitgenössisches mit Traditionellem.

ImPulsTanz

Mythen im Zeitraffer1

Wann kommt der Terminator auf die Bühne? Sein Auftritt würde nicht verwundern, so düster und martialisch mit futuristischem Touch zeigt sich Edouard Locks schlicht genanntes "New Work". Wie eine Performance des 22. Jahrhunderts. Im Rahmen des diesjährigen ImPulsTanz-Festivals gleicht sein Ensemble La La La Human Steps eher Zeitreisenden als Tänzern... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung