• 19. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Stromverbrauch

Mikrowelle schadet Umwelt wie Autos8

  • Forscher untersuchen den Stromverbrauch der beliebtesten Herde in der EU.

Manchester/Wien. Um ihre Klimaziele zu erreichen, will die Bundesregierung Anreize für den Erwerb von Elektroautos schaffen. Die Maßnahme löst nicht nur Zustimmung, sondern auch Skepsis aus. Mehr E-Autos würden zunächst zwangsläufig den Stromverbrauch aus fossilen Energieträgern erhöhen... weiter




Ford will in der Zukunft auf Elektro- und Hybridantriebe setzen. - © APAweb, afp, Tobias SchwarzVideo

USA

Ford will Milliarden in E-Autos investieren1

  • In den USA ist der Anteil von Elektro-Autos verschwindend gering - Ford will das nun ändern.

Detroit. Der zweitgrößte US-Autobauer Ford will sein Engagement bei Elektroautos massiv erhöhen. Der Konzern werde bis 2022 über elf Milliarden Dollar (9,06 Mrd. Euro) in batteriebetriebene und Hybrid-Fahrzeuge investieren, kündigte Ford-Manager Jim Farley am Sonntag bei der Detroiter Automesse an... weiter




Automobilindustrie

Renault zieht davon3

  • Der französische Autobauer ist in Deutschland die Nummer Eins bei Elektroautos.

Düsseldorf/Boulogne-Billancourt. Der französische Autobauer Renault hat in Deutschland bei Elektrofahrzeugen die hiesigen Wettbewerber abgehängt. 2017 habe Renault mit den Modellen Twizy, Zoe und Kangoo Z.E. erstmals mehr als 5.000 Autos verkauft, sagte Renault-Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz... weiter




Es muss nicht immer Benzin oder Diesel sein: E-Autoschau in Peking. - © APAweb/AP, Guan

Autoindustrie

China untersagt Produktion von Benzinfressern1

  • Käufer von E-Autos haben in den nächsten drei Jahren weiterhin Steuervorteile.

Peking. China hat zum Jahresanfang die Produktion von 553 Automodellen untersagt, die besonders viel Benzin verbrauchen. Nach einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua sind auch Wagen des Volkswagen-Konzerns und von Daimler auf der Liste. Doch berichtete ein VW-Sprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Peking... weiter




Der Autor hinterfragt, inwieweit die E-Mobilität dem Gesamtziel einer umweltverträglichen Verkehrspolitik dient. - © APAweb, dpa-Zentralbild/Hendrik Schmidt

Gastkommentar

Eine CO2-Steuer für den Verkehr7

  • Macht der Elektroantrieb den Pkw-Verkehr umweltfreundlicher?

Für die österreichische Bundesregierung stellt Elektromobilität eine Schlüsselmaßnahme zur Verringerung der Klima- und Umweltbelastungen durch den Verkehr dar. Insbesondere stehen die Dekarbonisierung der Mobilität aufgrund des Klimavertrags von Paris sowie die Reduktion der Stickoxidemissionen wegen unzulässiger Überschreitung der Grenzwerte im... weiter




Mobilität

Autobauer schließen sich bei Ladestationen zusammen

  • Ionity errichtet heuer 20 Stationen für E-Autos in Europa - darunter auch in Österreich. Die OMV ist Projektpartner.

München/Wien. (da) Nicht nur die Verkaufszahlen von Elektroautos liegen noch immer weit unter jenen mit Verbrennungsmotoren. Analog dazu fristet die Versorgung mit Stationen für rasches Aufladen ein Nischendasein. Bereits vor einem Jahr kündigten Autobauer an, gegensteuern zu wollen... weiter




Verbrennungsmotor, Hybridfahrzeug und E-Auto: Daimler-Chef Dieter Zetsche mit den neuen Modellen der Mercedes S-Klasse. - © reu/Pfaffenbach

Automobikl

Daimler baut Konzern um1

  • Autobauer muss massiv in autonomes Fahren, Elektromobilität und digitale Dienste investieren.

Stuttgart. Der deutsche Autobauer Daimler hat die im Sommer angekündigte Umstrukturierung des Konzerns eingeläutet. Mit dem Umbau will der Mercedes-Hersteller der Konkurrenz durch Internetkonzerne im Segment selbstfahrende Autos begegnen. Der Konzern könnte künftig aus den drei rechtlich selbstständigen Einheiten Mercedes-Benz Pkw... weiter




Der legendäre Ford Mustang soll eine ganze Palette von Geschwistern mit E-Antrieb bekommen.  - © APAweb / AFP, Miguel Medina

E-Autos

GM und Ford eröffnen die Jagd auf Tesla5

  • US-Autoriesen wollen Produktion von Elektroautos deutlich steigern.

Palo Alto. Beim Thema Elektroautos ist Tesla mit seinem schillernden Chef Elon Musk bisher der umjubelte Star der Branche. Doch nun blasen die Autoriesen General Motors (GM) und Ford zum Angriff auf Tesla. US-Marktführer GM will sein Angebot an Elektroautos kräftig ausbauen - bereits in den nächsten eineinhalb Jahren würden zwei weitere... weiter




Christian Ortner.

Energie

Der Fluch der E-Autos56

  • Woher soll eigentlich der ganze Strom kommen, den künftig Millionen elektrischer Öko-Fahrzeuge verbrauchen werden?

Man muss kein fanatischer Anhänger der Öko-Kirche sein, um die Vision einer Welt, in der nur noch elektrisch betriebene Autos unterwegs sind, irgendwie sympathisch zu finden. Mehr Ruhe statt Motorenlärm in den Städten, gute Luft statt Abgaswolken, dezente Steckdosen statt hässlicher Tankstellen - das klingt alles sehr vernünftig und nach echtem... weiter




Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weiter Informationen unter www.severin-groebner.de

Glossenhauer

Fucking Kommunikationsberatung16

  • Wer was wem wie sagt, gehört zum täglichen Umgang wie das Brummen eines Diesels im Straßenverkehr. Doch beides ändert sich gerade.

Man hört und staunt seit Amtsantritt des US-Präsidenten nicht schlecht, mit welcher Geschwindigkeit sich das Niveau einer Regierung in den Keller des guten Geschmacks bewegen kann. Neueste Entwicklungen geben da Anlass zur Hoffnung. Also die Hoffnung, dass es jetzt noch tiefer wird... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung