• 21. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

ÖVP-Bürgermeister Florian Taucher präsentiert das Boykott-Plakat, das Ausdruck der Wut über Gemeindefusionen ist. - © apa/Florian Taucher

Wahlkampf

Der Feind im eigenen Bett7

  • Die Strukturreform in der Steiermark könnte ÖVP im Wahlkampf schaden.

Graz/Wien. Schon wieder diese beiden Worte: "Es reicht." Vertreter der Österreichischen Volkspartei wird es bei diesen Worten vermutlich nach wie vor ein wenig reißen, hat doch die schwere Niederlage bei den Nationalratswahlen 2008 mit diesem kurzen Satz ihren Anfang genommen... weiter




Versucht es zum dritten Mal: KPÖ-Chef Mirko Messner.

KPÖ

Ein bisschen Bayern in der Steiermark2

  • Steirische KPÖ geht auf Distanz zur Bundespartei: "Haben CDU/CSU-Lösung."

Graz. Seit Jahren schon ist die Steiermark ein wenig anders, wenn Wähler zu den Urnen gerufen werden. Auf Landesebene und besonders in Graz feiern die Kommunisten seit geraumer Zeit beachtliche Erfolge, im Rest Österreichs wird die KPÖ hingegen kaum wahrgenommen und rangiert bei Wahlen meist unter einem Prozent... weiter




Nationalratswahl

Klinkenputzen im Swing State

  • Wer in Oberösterreich vorne ist, gewinnt auch die Nationalratswahl.

Linz. "Entscheide gut, entscheide frei, entscheide für die Volkspartei!" Der Wahlkampfslogan der ÖVP aus dem Jahr 1966 liegt dem oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Pühringer noch heute in den Ohren. Das dazugehörige Lied rezitierte er erst kürzlich in einem Interview mit den "Oberösterreichischen Nachrichten"... weiter




Twitter

Die moderne Wahlarena ist virtuell1

  • Wie Politiker und Parteien die sozialen Medien für ihre Zwecke nutzen.

www. (sir) Auf die Plätze, fertig, abschicken. In Sekundenschnelle entspinnen sich auf den sozialen Medien nahezu täglich politische Debatten, in Zeiten des Wahlkampfs umso heftiger, so auch am Mittwoch. In der Früh echauffieren sich Grün-Politiker auf Twitter über Berichte in österreichischen Zeitungen zu einer angeblichen Parteispende an die... weiter




Frank Stronach

Darf Stronach als Kanadier ins Parlament?5

Selbst wenn Frank Stronach nach der Wahl als Abgeordneter ins Parlament einzieht, wird er  aus heutiger Sicht seinen Lebensmittelpunkt in Kanada behalten (er ist Doppelstaatsbürger). Doch darf ein österreichischer Parlamentarier seinen Hauptwohnsitz im Ausland haben... weiter




Mit einem Wahlkampfbudget von 15.000 Euro will "Pirat" Christopher Clay in den Nationalrat. - © apa

Nationalratswahl

Anderssein als Argument7

  • Piratenpartei setzt auf neuen Geist, Neos auf neue politische Gesichter.

Wien. Ein Zettel mit Pfeil und dem eindeutigen Hinweis "Pressekonferenz" weist den Weg, allerdings ist die Tür zum Stiegenhaus versperrt. Die Gegensprechanlage in dem unscheinbaren Haus in der Mariahilfer Straße macht aus diesem Problem zwar ein leicht lösbares... weiter




Nationalratswahl

Monika Lindner zieht Kandidatur für Team Stronach zurück

  • Lindner: "Ich kann ein Mandat unter diesen Voraussetzungen nicht annehmen".

Wien. Ex-ORF-Chefin Monika Lindner zieht ihre Kandidatur für das Team Stronach zurück. Dies erklärte Lindner Donnerstagnachmittag. Als Grund für den Rückzug gab Lindner Aussagen von Team Stronach-Klubobmann Robert Lugar an, wonach sie als "Speerspitze" gegen das System ORF, Raiffeisen und Pröll eingesetzt werden soll... weiter




Bundesliste

Die Manövriermasse der Parteien4

  • Junge und Frauen können so gezielt aufgestellt werden.

Wien. Das Team Stronach machte es spannend bis zum Schluss. Bis wenige Stunden, bevor am Montag die Frist für die Einreichung der Bundeslisten im Innenministerium ablief, hielt man die Kandidatenreihung geheim. Kurz vor Redaktionsschluss ließ Frank Stronach dann die Katze per Aussendung aus dem Sack: Hinter dem austrokanadischen Milliardär und... weiter




SPÖ

Spindelegger wünscht sich zum Wahlkampfauftakt "weniger SPÖ"

  • ÖVP startet mit Wanderung in Gmunden in den Wahlkampf und wird Plakatkampagne in kommender Woche starten.

Wien/Gmunden. Mit einer Wanderung ihres Regierungsteams auf die Laudachseealm bei Gmunden hat die ÖVP am Montag ihre Wahlkampftour durch die Bundesländer eröffnet. Bis Ende August sollen Spitzenkandidat Michael Spindelegger und die ÖVP-Minister durch Österreich touren, um Wähler zu mobilisieren und die Funktionäre in Kampagnenlaune zu bringen... weiter




Oberösterreich

Der Bundesrat schrumpft

  • Entscheidend ist nicht die Zahl der Einwohner, sondern der Staatsbürger.

Wien. Politisch war der Bundesrat ja schon bisher alles andere als ein Schwergewicht, nun wird die Länderkammer auch noch zahlenmäßig verkleinert. Die Zahl der Abgeordneten im Bundesrat verringert sich demnächst nämlich von 62 auf 61. Oberösterreich verliert eines seiner elf Mandate. Grund dafür ist die Bevölkerungsentwicklung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung