• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das Café wird revitalisiert. Vor dem Schloss gibt es ab nächster Woche Picknicks auf der grünen Wiese. - © Laubner

Cobenzl

Wiens neues Luftschloss38

  • Das Café und Schloss Cobenzl schlägt zehn Wochen nach der Zwangsdelogierung des ehemaligen Pächters mit einem Zwischennutzungskonzept ein neues Kapitel auf.

Wien. Während die goldenen Engelsfiguren an den Säulen im Café an alte Zeiten erinnern, zeugt die Getränkekarte mit selbst gemachter Limonade von frischem Wind. Retro-Chic mit neuen Inputs - so wollen die Zwischenpächter das neue Café und Schloss Cobenzl positionieren... weiter




Noch dieses Wochenende hat der Weihnachtsmarkt im Stall geöffnet. - © creau

Zwischennutzung

Die kreative Vorhut der Investoren23

  • In den ehemaligen Ställen der Trabrennbahn Krieau lebt der Mythos der Zwischennutzungspropheten.

Wien. Zum Glück waren es keine Schweine. Angie Schmied und Lukas Böckle stehen in dem ehemaligen Stallgebäude und schnuppern. Im Internet haben sich die beiden Architekten und Masterminds der Zwischennutzungs-Agentur Nest schlau gemacht, wie sie den olfaktorischen Hinterlassenschaften ihres neuen Projekts "Creau" am besten begegnen... weiter




Wohnraum muss nicht viel kosten: Der alte Zirkuswagen soll für kreative Zwecke genutzt werden. - © Puiu

Transition Base

Smartes Wagenvolk26

  • Das Ökodorf neben der Seestadt experimentiert mit neuen Wohn- und Lebensformen.

Wien. Über die Felder der im Nordosten Wiens liegenden Seestadt fegt ein eisiger Wind. Direkt neben der Satellitenstadt, über einen Schotterweg erstreckt sich eine Ansammlung von Lehm- und Holzhäusern, Containern, Kuppelzelten und Jurten. Zwischen ihnen ein Gemeinschaftsgarten... weiter




In den tristen Betonbauten findet Zwischennutzung im großen Stil statt. - © Phillipp Hutter

Siemensgebäude

Der Investor und das Kreta-Viertel23

  • Das Zwischennutzungsprojekt in den ehemaligen Siemens-Gebäuden könnte das Kreta-Viertel nachhaltig verändern.

Wien. Am Rande von Kreta steht ein Zaun. Er soll nicht Flüchtlinge davon abhalten, Griechenland zu betreten. Er soll Wiener davon abhalten, ein Grundstück zu betreten. Denn auch im 10. Bezirk gibt es Kreta, oder vielmehr eine Kreta, wie der Wiener sagt. Die Kreta ist ein Stück vergessenes Wien... weiter




Ein Gelände, zwei Welten: Auf der einen Seite ein geförderter Zwischennutzungs-Hub bei der Karl-Farkas-Gasse in Neu Marx . . .Reportage

Zwischennutzung

Die Hegemonie über die Zwischenwelt26

  • Auf dem Gelände in Neu Marx prallen die Zwischennutzungswelten aufeinander.

Wien. Es gibt Entwürfe, die in der Schublade verschwinden. Andere, die realisiert werden. Und dann gibt es jene Entwürfe, bei denen man einen Schritt weiter gehen muss, um sie ernsthaft zu verwirklichen. Sie müssen gelebt werden. So wie Marthas Entwurf... weiter




- © Marija Jociute

Zwischennutzung

Krieg der Pioniere28

  • Oase der Kreativwirtschaft, Vorzeigeprojekt und Objekt der Kritik: das Packhaus.

Wien. Die Medien und die Stadtregierung feiern das "Packhaus" in der Marxergasse im 3. Bezirk als Paradebeispiel erfolgreicher Zwischennutzung. Das gefällt nicht allen. Das Ergebnis ist ein Kapitel Wiener Stadtentwicklung, das spaltet. Für die einen ist es eine Erfolgsgeschichte, wie da aus einem tristen... weiter




Jutta Kleedorfer vor einem ihrer vermittelten Projekte: dem Fluc am Praterstern. - © Nathan Spasic

Zwischennutzung

Auf Raumpatrouille mit Frau K.23

  • Seit 25 Jahren ist Jutta Kleedorfer in der Stadt Wien die Frau für Zwischennutzung. Wer einen Raum braucht, wendet sich an sie. Porträt einer professionellen Türklopferin.

Wien. "Kennen Sie die Kleedorfer vom Magistrat?" "Sie müssen unbedingt mit Jutta Kleedorfer sprechen!" Wer sich in Wien mit dem Thema Zwischennutzung beschäftigt, kommt an einer Frau nicht vorbei: Jutta Kleedorfer, Projektkoordinatorin für Mehrfachnutzung in der MA18, dem Magistrat für Stadtentwicklung und Stadtplanung... weiter




Die TU-Studenten legen überall selbst Hand an. - © OPENmarx-Team

Öffentlicher Raum

Grätzltreff in Mikado-Optik3

  • Ein TU-Projekt in Neu Marx macht ein Baugelände mit einfachen Mitteln zum Veranstaltungsraum für die Anrainer.

Wien. "Wer braucht schon Festsäle? Ein paar Container reichen auch." Das könnte man sich zumindest beim Projekt "mobiles Stadtlabor" des future.labs der Fakultät für Architektur und Raumplanung an der Technischen Universität Wien denken. Das aus mehreren Frachtbehältern gefertigte Gebäude wurde schon für Vorlesungen, Diskussionsrunden, Flohmärkte... weiter




In den leerstehenden Räumen der alten Postzentrale finden bis zum Umbau in einem Jahr regelmäßig Veranstaltungen statt. - © Philipp Hutter

Alte Post

Luxus-Postkasterl7

  • Die Zwischennutzungen in der ehemaligen Postzentrale dienen der Wiener Bohème derzeit als Experimentierlabor. Sie soll den Boden für die bis 2019 geplanten hochpreisigen Eigentumswohnungen und exquisiten Hotelzimmer aufbereiten.

Wien. Eine dunkle Verfärbung an der Wand verweist auf den Schreibtisch, der hier einmal gestanden sein muss. Flecken auf den Böden, abgenutzte Griffe und Schattierungen an den Mauern sind auch in den anderen Zimmern die einzigen Hinweise, wie es in dem Gebäude ausgesehen haben könnte... weiter




Auf dem Gelände des Media Quarter Marx ist die Agentur "Kreative Räume" in einem Container des Stadtlabors der TU Wien für die nächsten drei Jahre beherbergt. - © Astrid Stark

Raumvisionen

Wir wollen doch nur spielen21

  • Die neue Leerstands-Agentur "Kreative Räume" präsentiert nach knapp sechs Monaten ihre ersten Resultate.

Wien. Ein bisschen ins Schwitzen sind sie dann doch gekommen, die Vertreter der Wiener Stadtregierung, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ). Eigentlich ging es an diesem Donnerstagvormittag darum, die Arbeit der neuen Agentur für Leerstandsbelebung, die "Agentur für kreative Räume"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung