• 1. Juli 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Labor-Chef Bill Shorten lag in Umfragen zuletzt knapp hinter Premierminister Malcolm Turnbull. - © reuters

Australien

Mit Krokodilen und Geert Wilders

  • Bei der Parlamentswahl in Australien gilt Amtsinhaber Malcolm Turnbull als Favorit. Für Aufsehen sorgten in einem matten Wahlkampf die teils frisch geschlüpften rechtspopulistischen Bewegungen.

Canberra. (ce) Der diesjährige Wahlkampf in Australien war lang und flau. Kein Wunder also, dass die "Northern Territory News", die lokale Tageszeitung in Darwin, da ein wenig Schwung in die Monotonie bringen will. Die Zeitung, die regelmäßig Krokodil-Aufmacher auf ihrer Titelseite hat... weiter




Wahlen

Klarer Wahlsieg für Opposition in Mongolei

Mit überraschend deutlicher Mehrheit hat die oppositionelle Volkspartei (MPP) die Parlamentswahl in der Mongolei gewonnen. Angesichts der schlechten Wirtschaftslage musste die Demokratische Partei (DP) eine schwere Niederlage hinnehmen. Die Wahlbeteiligung mit 72 Prozent (2012: 65 Prozent) war unerwartet stark... weiter




Wahlkampf

Hollande fürchtet Trumps Wahl zum US-Präsidenten10

Der französische Präsident Francois Hollande fürchtet eine Wahl des US-Republikaners Donald Trump zum US-Präsidenten. "Diejenigen, die nun sagen, dass Trump niemals zum nächsten Präsidenten gewählt wird, sind doch die gleichen, die einen Brexit für unmöglich gehalten haben"... weiter




Wahlen

Präsidentenwahl in Island - Johannesson beansprucht Sieg

Der parteilose Politikneuling Gudni Johannesson hat sich zum Sieger der Präsidentschaftswahl in Island erklärt. Laut in der Nacht zum Sonntag veröffentlichten Hochrechnungen des Fernsehsenders RUV liegt Johannesson nach Auszählung von rund einem Drittel der Stimmen bei knapp 38 Prozent... weiter




Wahlen

Präsidentenwahl in Island - Knapperes Rennen als erwartet

Bei der Präsidentenwahl in Island hat sich in der Nacht auf Sonntag ein knapperes Rennen als erwartet abgezeichnet. Nach der Auszählung von gut einem Siebentel aller Stimmen lag der Historiker Gudni Th. Johannesson mit 38,2 Prozent vor der Unternehmerin Halla Tomasdottir mit 30,4 Prozent. Die übrigen sieben Kandidaten lagen weit dahinter... weiter




Wahlen

Politik-Neuling Johannesson wird Islands nächster Präsident

Unter dem Eindruck von Fußball-EM und Panama Papers haben die Isländer den Historiker Gudni Th. Johannesson zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Nach der Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen lag der 48-Jährige am Sonntag mit 39,1 Prozent der Stimmen uneinholbar vor der Unternehmerin Halla Tomasdottir mit 27,9 Prozent... weiter




Für Podemos (l.): Hugo Alonso. Gegen Podemos: Luis Segura-Mori. - © Manuel Meyer

Spanien

Rajoy wirbt mit Stabilität und EU6

  • Bei den vorgezogenen Wahlen in Spanien am Sonntag droht das Land wieder in eine Patt-Stellung zu verfallen.

Madrid. "Der Brexit ist ein Grund mehr dafür, dass Spanien nun Stabilität braucht, die nur wir garantieren können", versprach Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy am Freitag mit Blick auf die spanischen Parlamentswahlen am kommenden Sonntag. Rajoy ist überzeugter Europäer... weiter




Sein Rücktritt sei "ein symbolischer Akt", sagte Karamarko bei einer Pressekonferenz. - © APA/AFP/STR

Wahlen

Kroatischer Vize-Premier trat zurück

  • HDZ-Chef Karamarko drängt weiterhin auf Misstrauensvotum gegen Regierungschef am Donnerstag.

Zagreb. Der Chef der kroatischen Regierungspartei HDZ Tomislav Karamarko ist am Mittwoch vom Posten des Vize-Regierungschefs zurückgetreten. Zuvor hatte eine staatliche Prüfungsbehörde einen Interessenskonflikt bei dem Politiker der konservativen Partei HDZ festgestellt... weiter




Peru

Keine Entscheidung aus Liebe

  • In Peru ist der Hass gegen den ehemaligen Machthaber Alberto Fujimori stark genug, dass nun sogar ein in die Jahre gekommener, farbloser Außenseiter Fujimoris Tochter Keiko bei der Stichwahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefert.

Lima. Ein Duell wie Van der Bellen gegen Hofer - nur neben dem Pazifik: Peru, das drittgrößte Land Südamerikas, hat am Sonntag seinen eigenen Wahlkrimi in Sachen Präsidentenstichwahl erlebt. Und ähnlich wie zuletzt in Österreich polarisierte vor allem ein Kandidat - beziehungsweise eine Kandidatin - derart... weiter




Der neue Verkehrsminister Jörg Leichtfried wagt sich an das Thema Lkw-Maut. - © apa/Roland Schlager

Leserbriefe

Kommentare

Eine flächendeckende Lkw-Maut ist notwendig Sehr geehrter Herr Verkehrsminister Leichtfried! Positiv überrascht hat mich Ihre Interviewaussage im Radio Ö1, dass Sie die Einführung einer Lkw-Maut auf allen Straßen Österreichs prüfen wollen. Damit würden Sie ein Kernproblem der österreichischen Verkehrspolitik ansprechen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung