• 18. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Richard

Society

berühmt & berüchtigt

Wie im Vorjahr schmückt sichRichard Lugner am Opernball mit dem Glanz eines reifen Hollywoodstars: Nach Goldie Hawn wird den rüstigen Baumeister heuerMelanie Griffith begleiten. Die Tochter der Schauspielerin Tippi Hedren ("Die Vögel") blickt auf 60 Lebensjahre zurück, in denen ihr Name etliche Male durch den Blätterwald rauschte... weiter




Sharon

Society

berühmt & berüchtigt

Ziemlich abgeklärt scheint Schauspielerin Sharon Stone die aktuelle MeToo-Debatte in Hollywood zu sehen. Auf die Frage eines Reporters, ob sie schon einmal sexuell belästigt worden sei, antwortete die smarte 59-Jährige nur mit einem Lachen: "Ich bin seit 40 Jahren in diesem Geschäft... weiter




Seal

Society

berühmt & berüchtigt

"Nimm mich jetzt, auch wenn ich stinke / denn sonst sag ich winke winke": Der Reim kann einem Rainer Maria Rilke nicht das Wasser reichen, stillte in den 90er Jahren aber ein offenbar virulentes Bedürfnis nach Banalität in Deutschland und bugsierte seinen Verkünder, den SängerWigald Boning,in den Rang eines Prominenten... weiter




Meghan

Society

berühmt & berüchtigt

Mit ein paar dunklen Haarsträhnen spaltet Meghan Markle die Royalbetrachter: Die einen finden den lockeren Look, den des Britenprinzen Harry Prinzessin beim Besuch eines Radiosenders auf dem Haupte trug, natürlich und einfach süß, die anderen unken, so etwas dürfe nicht in Her Majesty’s Familie vorkommen... weiter




James

Society

berühmt & berüchtigt

Der nächste Hollywood-Prominente im Kreuzfeuer der MeToo-Bewegung ist Schauspieler und Autor James Franco. Bei den Golden-Globes, bei denen er für den Film "Disaster Artist" ausgezeichnet wurde, trug Franco einen Solidaritäts-Pin mit der Aufschrift "Time’s up"... weiter




The

Society

berühmt & berüchtigt

Nach der heuer so aktivistisch ausgefallenen Golden-Globes-Gala haben sich nun die Schauspielerinnen Asia Argento und Rose McGowan beschwert, dass sie, im Unterschied zu anderen Protagonisten der "MeToo"-Bewegung, nicht zu den Feierlichkeiten eingeladen wurden... weiter




Meghan

Society

berühmt & berüchtigt

Viel Druckerschwärze ist geflossen für das Weihnachtsfest der Royals 2017. Wir wissen: Es war die erste Bescherung der britischen Königsfamilie unter Beteiligung vonMeghan Markle, der Verlobten von Prinz Harry. Eine Information sei hier aber noch nachgereicht... weiter




Kim

Society

berühmt & berüchtigt

Wer sich schon immer gefragt hat, wasKim Kardashianeigentlich wirklich kann: Die Hauptfigur einer amerikanischen Reality-Soap hat offenbar ein goldenes Händchen für Immobilien. Das legt zumindest ein Bericht des Tritschtratsch-Portals tmz.com nahe. So sollen Kardashian und EhemannKanye Westihr neues Domizil in Kalifornien für 20 Millionen Dollar... weiter




Paris

Society

berühmt & berüchtigt

Man kennt Mike Tyson als Boxer mit vollem Kiefereinsatz: Evander Holyfields angebissenes Ohr kann noch immer ein Lied davon singen. Als Geschäftsmann kannte man Tyson bisher nicht - immerhin schaffte er es jedoch vor einiger Zeit, einen Millionen-Schuldenberg abzutragen... weiter




Prinz

Society

berühmt & berüchtigt

Die Gabe des Hellsehens ist nicht unbedingt eine Gnade. Wer das nicht weiß, schlage bei den Mythen der Antike nach: Da sah eine gewisse Kassandra den Untergang ihrer Mitbürger in Feuer und Blut voraus. Nur leider hat ihr keiner geglaubt im alten Troja. Dieser Tage kommen die Kassandra-Rufe aus England... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung