• 18. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kunst für alle: 400 Veranstaltungen finden in der Brunnenpassage pro Jahr statt. - © Caritas/Bert Schifferdecker

Brunnenpassage

Damals nett, heute notwendig11

  • Die Brunnenpassage feiert zehn Jahre: Der Kunstraum wurde schnell zum unverzichtbaren Begegnungsort.

Wien. Am Brunnenmarkt kommen die Leut’ zam. "Zuagraste" treffen auf Wienerinnen und Wiener, die hier schon seit Generationen leben, die Dialekte haben sich längst vermischt. Bei vielen Händlern hört man eine Melange aus ihrer Heimatsprache und Wienerisch, ein für Ottakring sehr typischer Sprach-Kolorit... weiter




Die Brunnenpassage ist auch ein Ort des Geschichtenerzählens. - © caritas brunnenpassage

Geburtstag

Integration, ohne darüber zu reden

  • Eine Halle für zeitgenössische Kunst bringt alle Menschen vor Ort zusammen.

Wien. Er ist Wiens längster Straßenmarkt und erstreckt sich von der Thaliastraße bis zur Ottakringer Straße, und mit bis zu 120 Ständen am Samstag ist der Brunnenmarkt auch Wiens zweitgrößter Markt nach dem Naschmarkt. Bekannt ist er für seine kulturelle Vielfalt, zu der viele Lokale und Geschäfte beitragen... weiter





Werbung




Werbung