• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Champions League Vorschau

Hoffen auf den Jupp-Effekt2

  • Bayern muss in der Champions League gegen Celtic anschreiben, RB Leipzig bezwingt Porto 3:2.

München. 2013 hat Jupp Heynckes mit dem FC Bayern München die Champions League gewonnen. Mehr als vier Jahre später gibt der 72-jährige Coach am Mittwoch (20.45 Uhr/ORFeins) in diesem Bewerb sein Comeback. Nach der 0:3-Niederlage bei Paris St. Germain, die Vorgänger Carlo Ancelotti den Job gekostet hatte... weiter




Champions League Vorschau

Hoffen auf den Jupp-Effekt

  • Bayern muss in der Champions League gegen Celtic anschreiben,

München. 2013 hat Jupp Heynckes mit dem FC Bayern München die Champions League gewonnen. Mehr als vier Jahre später gibt der 72-jährige Coach am Mittwoch (20.45 Uhr/ORFeins) - Dienstagspiele nach Redaktionsschluss - in diesem Bewerb sein Comeback. Nach der 0:3-Niederlage bei Paris St... weiter




Jupp Heynckes kehrt aus der Fußball-Pension zurück in die deutsche Bundesliga. - © APAweb / AP, Massimo Pinca

Fußball

FC Bayern machte Heynckes zum Nachfolger von Ancelotti

  • Assistenten werden Peter Hermann und Hermann Gerland.

München. Der FC Bayern hat Jupp Heynckes aus der Fußball-Pension zurück in die deutsche Bundesliga zurückgeholt. Der 72-Jährige werde den Rekordmeister als Nachfolger des in der vergangenen Woche beurlaubten Cheftrainers Carlo Ancelotti bis zum Saisonende übernehmen... weiter




Jupp Heynckes hat mit Bayern schon alles gewonnen. - © afp/Dennis

FC Bayern München

Heynckes vor den Toren

  • Jupp Heynckes soll den FC Bayern bis Saisonende trainieren. Der Triple-Gewinner von 2013 geht damit auch ein Risiko ein.

München. (rel) "Der Herbst ist da. Passende Jacken gibt’s jetzt im FC-Bayern-Fanshop." Wer am Donnerstag auf Twitter oder auch auf der Homepage des FC Bayern München nähere Details über den neuen Trainer in Erfahrung bringen wollte, wurde enttäuscht... weiter




FIFA

Weltfußballer Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo ist am Montagabend bei der FIFA-Gala in Zürich als Weltfußballer des Jahres 2013 geehrt worden. Der Portugiese hat die Auszeichnung bereits 2008 bekommen. Der Argentinier Lionel Messi, Sieger in den vergangenen vier Jahren, hatte ebenso das Nachsehen wie Bayern-Star Franck Ribery. Bei den Damen siegte die Deutsche Nadine Angerer... weiter




Sonnyboy gegen Gentleman: Jürgen Klopp (l.) gilt als Trainer modernen Schlags, Jupp Heynckes als Betreuer alter Schule. ap/reuters

Jürgen Klopp

Duell an der Seitenlinie

  • Getrennt durch 23 Jahre, geeint im Erfolg: Jürgen Klopp und Jupp Heynckes.

London. (art) Deutschland gegen Deutschland in England. Borussia Dortmund gegen Bayern München. Die Malocher aus dem Ruhrgebiet gegen die Diven des FC Hollywood. Das Finale der Fußball-Champions-League am Samstagabend (20.45 Uhr/Puls 4 und ZDF) bietet Raum für allerhand Geschichten... weiter




67 und kein bisschen müde: Trotzdem steht Jupp Heynckes vor dem Karriereende. - © Reuters

Jupp Heynckes

"Irgendwann denkt man, es ist genug"

  • Bayern-Trainer Jupp Heynckes deutet nach Finaleinzug Rückzug an.

Barcelona/München. (art) Sollte Jupp Henyckes an diesem Dienstag, spätabends, Müdigkeit verspürt haben, ließ er sie sich zumindest nicht anmerken. Heynckes marschierte an der Seitenlinie auf und ab, hüpfte manchmal wie ein Rumpelstilzchen herum, fuchtelte mit den Armen, gab Anweisungen und reklamierte... weiter




Zwischen Trainer Jupp Heynckes (l.) und Sportdirektor Matthias Sammer (r., dazwischen Peter Hermann und Hermann Gerland) hat momentan mehr als ein Löschblatt Platz. - © REUTERS

Champions League

Das Ende der Idylle

  • Bei Bayern München brechen nach dem 1:3 gegen Borisow Konflikte auf.

Minsk. (art) Die Ruhe, die am Bankett von Bayern München herrschte, hatte fast schon gespenstische Züge. Wie gewöhnlich wurde gut gespeist, wie gewöhnlich erhob sich Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende, zu einer Rede. Doch die fast schon stoische Art und Weise, wie er sie vortrug... weiter





Werbung




Werbung