• 21. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein Brand in der Region Kalyvia, bei Athen. - © apaWeb / Reuters - Alkis Konstantinidis

Hitzewelle

Brände in Südeuropa5

  • In Italien dürfte die Hitze die Olivenproduktion halbieren.

Die Hitzewelle hat in Südeuropa zu einer Serie von Waldbränden geführt.In Albanien verlangte das Innenministerium deshalb die Ausrufung des Ausnahmezustandes, der aber noch nicht verhängt wurde, weil die neue Regierung noch nicht steht. Nach einem Hilferuf schickte Griechenland zwei Löschflugzeuge in die Küstenregion Vlora... weiter




Kühl ist es vorläufig nur im Wasser oder hoch oben auf den Bergen.  - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Hitzewelle

Ein neuer heißester Tag12

  • Fast 39 Grad in Wien – die Temperatur-Rekordwerte der Woche wurden noch einmal übertroffen.

Wien. Die Wiener Innenstadt war Donnerstagnachmittag Hitzepol Österreichs. Mit Stand 17.00 Uhr hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in der City 38,9 Grad gemessen. Davor war der Dienstag der heißeste Tag des Jahres mit 37,4 Grad in Wieselburg gewesen. Neuer Rekord war das allerdings nicht. Am 8... weiter




Wetter

Notstandsmaßnahmen in Südtirol8

  • Wasserknappheit herrscht vor allem im Unterlauf der Etsch.

Bozen. Wegen der anhaltenden Hitzewelle in Italien und der damit verbundenen Wasserknappheit hat das Land Südtirol Notstandsmaßnahmen erlassen. Insbesondere im Unterlauf der Etsch komme es wegen der Trockenheit immer wieder zu kritischen Situationen und Versorgungsengpässen, hieß es seitens der Behörden... weiter




Der Sommer kehrt zurück. - © APA, Keytsone, Urs Flueeler

Wetter

Die Hitze lässt nicht locker

  • Kommende Woche wird es wieder heiß, am Donnerstag bis zu 35 Grad. Die Gewitterneigung steigt.

Wien. Schon zu Wochenbeginn wird es wieder sommerlich und wärmer, prognostizierten Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Die Temperaturen steigen bis Donnerstag auf 35 Grad im Osten Österreichs. Am Montag ist es im Westen und Süden meist sehr sonnig... weiter




- © mozie

Dresscode

Stilsicher durch die Affenhitze46

  • Tanzschul-Ikone und Benimm-Papst Thomas Schäfer-Elmayer über den Dresscode an heißen Sommertagen.

Wien. 35 Grad, die Sonne brennt ins Wohnzimmer und man muss ins Büro. Der Blick in den Kleiderschrank kann dann ernüchternd sein, denn man will möglichst wenig schwitzen und dennoch adäquat gekleidet sein. Bei Berufen mit klassischem Dresscode sind die kleidungstechnischen Experimentiermöglichkeiten zudem eingeschränkt... weiter




Intensiv heiße Tage: Der vom Menschen gemachte Klimawandel macht Hitzewellen noch heißer als früher. - © fotolia/Kwangmoo

Klimawandel

Es wird heiß8

  • Klima-Experten sehen immer trockenere Sommer und feuchtere Winter auf uns zukommen. Schuld sind Treibhausgase.

Wien. Temperaturen wie im Hochsommer, aber bereits zu Sommerbeginn: Meteorologen erwarten für Samstag in manchen Teilen Österreichs stolze 36 Grad Celsius. Auch in der kommenden Woche findet die Hitzewelle ihre Fortsetzung. Der kühlste Tag soll laut den Prognosen der Sonntag werden - mit "nur" bis zu 31 Grad... weiter




Die Badesaison ist auch im Waldviertler Bärenschutzzentrum von Vier Pfoten angebrochen. Die große Hitze lockt die Bären im Bärenwald in Arbesbach derzeit ins Wasser. - © APAweb, VIER PFOTEN

Prognose

Das Ende der Hitzewelle18

  • Nein, nicht gleich, aber in ein paar Tagen werden sich die Temperaturen einpendeln und der langersehnte Regen soll kommen.

Wien. Die seit Montag andauernde Hitzewelle steuert zu Beginn des anstehenden Wochenendes ihrem vorläufigen Höhepunkt entgegen. Nach Angaben des Wetterdienstes UBIMET steigen die Temperaturen am Freitag und am Samstag auf bis zu 35 Grad. Eine Gewitterfront sorgt am Sonntag im ganzen Land für eine vorübergehende Abkühlung und bringt in den von... weiter




Hitzewelle

Verzicht auf Rasensprengen und Autowäsche angesagt

  • In Wien besteht derzeit noch kein Problem mit der Wasserversorgung.

Wien. "Wenn diese Hitzewelle noch lange anhält, könnte die Wasserversorgung ein Problem werden", sagt Christian Frank, Bürgermeister von Herrnbaumgarten, einer Gemeinde im Nordosten Niederösterreichs mit rund 1000 Einwohnern. Die Meteorologen geben indes keine Entwarnung: Es bleibt heiß... weiter




Kunstsinnig

Papa, warum hustet das Eichkatzl?103

  • "Frag die Mama. Die raucht." - Endlich werden auch Rehe und Vögel vor dem Passivrauchen geschützt. Halt bis die Waldbrandgefahr vorüber ist.

Jetzt muss die Stadt Wien also schon Falken abrichten, die den Rauchern, die im Freien tschicken (zum Beispiel auf ihrem Balkon), die Zigaretten entreißen. Denn mit Rauchverboten gewöhnt man diesen Selbstmordattentätern ihre dauernden Anschläge aufs Gemeinwohl anscheinend doch nicht ab. Oder mit Todesdrohungen. Tschuldigung: Warnhinweisen... weiter




Hitzewelle

Sonnenstich und Wassermangel1

  • Rotes Kreuz warnt vor negativen Folgen des Sommerwetters.

Wien. Ungetrübter Sonnenschein kann auch unverhoffte Nebenwirkungen haben: Sonnenstich, Sonnenbrand und Dehydrierung. Um diesen "Schattenseiten" zu entgehen, empfiehlt Harald Hertz, Chefarzt des Wiener Roten Kreuz, drei Grundregeln einzuhalten: "Nie auf die Kopfbedeckung vergessen, zweitens genügend Flüssigkeit zu sich nehmen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung