• 16. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Dominic Thiem verpasst das Viertelfinale in London. - © APA, afp, Daniel Leal-Olivas

Wimbledon

Thiems Traum geplatzt

  • Dominic Thiem unterliegt Tomas Berdych im Achtelfinale von Wimbledon in fünf Sätzen.

London. Für Dominic Thiem ist die Rasen-Saison am Montag in seinem ersten Achtelfinale in Wimbledon zu Ende gegangen. Nach einem 2:52 Stunden währenden Thriller musste sich der 23-jährige Niederösterreicher bei den All England Tennis Championships dem stark aufspielenden Tschechen Tomas Berdych mit 3:6,7:6(1),3:6,6:3,3:6 beugen... weiter




Thiem ist mit diesem Erfolg nun bei allen vier Majors zumindest einmal in die Runde der letzten 16 vorgedrungen. - © APAweb/AP, Alastair Grant

Tennis

Thiem als fünfter Österreicher im Wimbledon-Achtelfinale4

  • 23-Jähriger nun bei allen Grand Slams zumindest einmal unter letzte 16 vorgedrungen.

London. Der Weltranglisten-Achte Dominic Thiem hat am Samstag als insgesamt fünfter Österreicher ein Wimbledon-Achtelfinale im Herren-Einzel erreicht. Vor dem Niederösterreicher haben das Hermann Artens 1931, Hans Redl 1947 und in der Ära des Profi-Tennis Alexander Antonitsch 1990 wie auch Jürgen Melzer 2010 und 2013 geschafft... weiter




Thiem kämpfte und gewann. Damit ist er der erste Österreicher seit Jürgen Melzer 2013, der in Wimbledon in die dritte Runde eingezogen ist. - © APAweb / Reutser, Tony O'Brien

Wimbledon

Zwei weitere Meilensteine

  • Österreichs Tennis-Stars Dominic Thiem und Sebastian Ofner stehen in der dritten Wimbledon-Runde.

London. Der Erfolgslauf von Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem in Wimbledon geht weiter. Der 23-Jährige feierte am Donnerstag gegen den Franzosen Gilles Simon einen umkämpften 5:7, 6:4, 6:2, 6:4-Erfolg und steht damit erstmals in seiner Karriere in der dritten Runde des Rasen-Klassikers... weiter




Tennis

Hartes Los1

  • Drei Österreicher nehmen ab Montag das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon in Angriff.

Wimbledon. (art/apa) Die Vorbereitung lief alles andere als gut, und auch die Auslosung hätte leichter sein können. Dominic Thiem, der in seinen drei bisherigen Rasen-Spielen in dieser Saison nur einmal gewonnen, zuletzt in Antalya gegen einen Gegner jenseits der Top 200 der Weltrangliste verloren hat... weiter




"Ich hatte nicht den besten Start, der erste Satz war sehr durchschnittlich. Im zweiten Satz habe ich dann gut gespielt und viele Chancen gehabt, aber er hat bei den Satzbällen sehr gut gespielt und war insgesamt heute sehr gut", resümierte ein enttäuschter Thiem. - © APAweb / AP Photo, David Vincent

Tennis

Thiem patzt auf Rasen1

  • Nach der Niederlage gegen Haase in Halle droht Thiem nun der Rückfall auf Rang neun der Weltrangliste.

Halle. Der Einstieg von Dominic Thiem in die kurze Tennis-Rasensaison ist alles andere als nach Wunsch verlaufen. Der 23-jährige Weltranglistenachte scheiterte am Mittwoch im mit fast zwei Millionen Euro dotierten Turnier in Halle als Nummer zwei gesetzt schon im Achtelfinale... weiter




Tennis

Donnernde Nettigkeiten7

  • Dominic Thiem greift im Halbfinale gegen Rafael Nadal nach einer Sensation.

Paris. (art) Am Tag darauf konzentrierten sich die internationalen Sportschlagzeilen auf die vermeintliche Formkrise Novak Djokovićs. Müde, ausgelaugt, nicht mehr hungrig genug sei der Serbe, der die vergangenen Jahre die Tenniswelt dominiert hatte, von Dominic Thiem nun aber nicht nur aus den French Open... weiter




French Open

Am Ende eine Demütigung6

  • Der Niederösterreicher feierte seinen ersten Sieg gegen den Serben und trifft nun im Halbfinale auf Nadal.

Paris. (art) Im sechsten Anlauf hat es erstmals geklappt - und wie: Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem bezwang Novak Djokovic im Viertelfinale der French Open mit 7:6, 6:3, 6:0. Im Halbfinale bekommt es der 23-Jährige nun mit Rafael Nadal zu tun. Das Match war vor allem in den letzten beiden Sätzen ein Gegenbild zum davor letzten... weiter




French Open

Thiem spielt erst am Mittwoch1

Drei Stunden haben Dominic Thiem und Novak Djokovic bei Regen und starkem Wind gewartet. Dann wurde das Spiel bei French-Open in Paris abgesagt. Die Partie soll nun am Mittwoch um 11.00 Uhr auf dem Court Suzanne Lenglen beginnen. Thiem kämpft dabei um den Halbfinal-Einzug, der ihm 2016 auch gelungen war... weiter




Trainer Bresnik beobachtet jeden Schritt von Thiem. - © Widhalm/apa

Tennis

Im Blickpunkt2

  • Thiem-Trainer Günter Bresnik sieht bei seinem Schützling Luft nach oben - Viertelfinale gegen Djoković auf Mittwoch verschoben.

Paris. (apa) Unzählige Interviews, Selfies mit Fans und anerkennende Worte aus dem gesamten Tennis-Zirkus: Auch für Günter Bresnik, den zielstrebigen Coach von Dominic Thiem, sind die Tage in Paris von großer Aufmerksamkeit auch für seine Person geprägt... weiter




Tennis

Die Bilanz ist Makulatur1

  • Im Paris-Viertelfinale gegen Novak Djoković heißt es für Dominic Thiem: neues Spiel, neues Glück.

Paris. (art/apa) "Irgendwann ist meistens das erste Mal, und vielleicht ist das ja morgen", sagt Dominic Thiem am Tag vor dem Viertelfinal-Schlager bei den French Open gegen Novak Djoković am Dienstag (2. Match nach 14 Uhr/ORF Sport+). Dass Thiem gegen den Serben eine 0:5-Bilanz hat... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung