• 24. Mai 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tennis

Thiem im Rom-Halbfinale klar gescheitert1

  • Djokovic dominierte den Nadal-Bezwinger nach Belieben.

Rom. Der Siegeslauf von Dominic Thiem beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom ist am Samstagabend bitter zu Ende gegangen. Nach dem tollen Auftritt gegen Rafael Nadal am Vortag war der 23-jährige Niederösterreicher im Halbfinale gegen den Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic völlig chancenlos... weiter




Tennis

Thiem besiegt Nadal6

  • Österreichs Tennis-Ass steht im Halbfinale des Turniers in Rom.

Rom. (art) In Barcelona schien der Klassenunterschied klar zugunsten Rafael Nadals zu sein, im Madrid-Endspiel vor wenigen Tagen war es schon knapp, und im Viertelfinale von Rom reichte es schließlich für Dominic Thiem. Auch diese Bilanz binnen weniger Wochen spricht für die Fähigkeiten des Weltranglistensiebenten aus Niederösterreich... weiter




Dominic Thiem unterstützt die Pläne, den Daviscup ähnlich wie ein Fußball-Turnier aufzuziehen. Beim ATP-Sandplatzturnier in Rom steht er im Viertelfinale. - © Francisco Seco/ap

Tennis

Vorfreude und Kritik

  • Tennis-Ass Dominic Thiem trifft im Rom-Viertelfinale auf Rafael Nadal. Und er wünscht sich Änderungen beim Daviscup-Format.

Rom. (apa) Auf der ATP-Tour läuft es für Dominic Thiem seit Wochen geradezu großartig. In Rom besiegte Österreichs bester Tennisspieler am Donnerstag im Achtelfinale den US-Amerikaner Sam Querrey nach Abwehr von drei Matchbällen mit 3:6, 6:3 und 7:6 (7). Im Viertelfinale ist nun der Spanier Rafael Nadal sein nächster Gegner... weiter




Tennis

Thiem steht beim Daviscup zur Verfügung

Rom/Wien. Erleichterung bei Österreichs Daviscup-Kapitän Stefan Koubek: Laut dem österreichischen Tennisverband hat Dominic Thiems Trainer Günter Bresnik zugesagt, dass Österreichs Nummer eins beim Länderkampf gegen Rumänien um den Verbleib in der Europa-Afrika-Zone I im September zur Verfügung stehen wird... weiter




Dominic Thiem musste am Ende Rafael Nadal gratulieren - der gab das Lob an den Österreicher zurück. - © Susana Vera/reuters

Tennis

Seite an Seite mit dem Besten3

  • Dominic Thiem egalisiert mit Madrid-Finale seine Karrierebestmarke - nächste Station Rom.

Madrid/Rom. (art/apa) Das größte Kompliment kam von niemand Geringerem als vom besten Sandplatzspieler der Welt. "Die Wahrheit ist, dass ich gegen einen Spieler gespielt habe, der in den nächsten fünf, zehn Jahren um die wichtigsten Titel im Tennis kämpfen wird", sagte also Rafael Nadal über Dominic Thiem... weiter




Dominic Thiem unterliegt in Madrid Rafael Nadal. - © APAweb / Reuters, Susana Vera

Dominic Thiem

"Eine der besten Wochen meines Lebens"2

  • Österreich verliert das Madrid-Finale, zieht aber trotzdem eine positive Bilanz.

Madrid. Dominic Thiem hat trotz der 6:7 (8), 4:6-Final-Niederlage beim ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid positiv bilanziert. "Es war eine der besten Wochen meines Lebens, tennismäßig einer der größten Erfolge auf jeden Fall", sagte der ÖTV-Star nach einem "guten Match auf sehr hohem Level" gegen den Spanier Rafael Nadal... weiter




"Im ersten Satz habe ich das Break gut gehalten, im zweiten dann zu einem guten Zeitpunkt das Break gemacht und dann mit ein bisschen einer Eisenhand ausserviert", sagte Dominic Thiem nach dem Match. - © APAweb / Reuters, Sergio Perez

Tennis

Neuer Meilenstein für Thiem2

  • Der Niederösterreicher spielt nach dem Sieg über Pablo Cuevas im Madrid-Finale gegen Rafael Nadal.

Madrid. Dominic Thiem hat den nächsten Meilenstein in seiner Tennis-Karriere gesetzt. Der 23-jährige Niederösterreicher zog am Samstag in Madrid zum ersten Mal überhaupt bei einem ATP-Masters-1000-Turnier ins Finale ein. Gegen Pablo Cuevas aus Uruguay behielt der Weltranglisten-Neunte im Semifinale in der Night-Session mit 6:4,6:4 die Oberhand... weiter




Nadal triumphiert. - © APA, afp, Josep Lago

ATP-500

Thiem unterliegt Sandplatz-König Nadal

  • Zwei-Satz-Niederlage gegen nunmehr zehnfachen Barca-Triumphator.

Die Hürde Rafael Nadal im Finale von Barcelona ist für Dominic Thiem nicht zu knacken gewesen. Der 23-jährige Niederösterreicher musste sich im vierten Duell mit dem Weltranglisten-Fünften nach knapp 90 Minuten letztlich glatt mit 4:6,1:6 geschlagen geben... weiter




Dominic Thiem steht im Finale des ATP-500-Turniers und trifft dort entweder auf Rafael Nadal oder Horacia Zeballos. - © APA, ap, Manu Fernandez

ATP-500

Thiem besiegt Weltranglisten-Ersten Murray

  • Niederösterreicher setzt Meilenstein und schlägt Andy Murray mit 6:2,3:6 und 6:4.

Barcelona. Dominic Thiem hat am Samstag den nächsten Meilenstein in seiner Karriere gesetzt: Der 23-jährige Niederösterreicher besiegte im Halbfinale des ATP-500-Turniers sensationell den Weltranglisten-Ersten Andy Murray nach 2:13 Stunden mit 6:2,3:6,6:4 und qualifizierte sich damit für sein insgesamt zwölftes Finale auf der Tour... weiter




Tennis

Dominic Thiem trifft in Barcelona auf Andy Murray

Barcelona. Wenn Dominic Thiem einmal seinen Rhythmus im Turnier gefunden hat, dann ist ihm auch der Titel zuzutrauen. Der 23-jährige Tennis-Star aus Niederösterreich erreichte am Freitag fast mühelos das Halbfinale des mit 2,373 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turniers in Barcelona... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung