• 19. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

UNESCO

"Besten Dank, das war’s"3

  • Schloss Schönbrunn-Geschäftsführer zog nach 25 Jahren eine letzte positive Bilanz. Sorgen bereiten ihm die Komet-Gründe.

Wien. (fk/apa) Erfreuliche Besucherzahlen für das Schloss Schönbrunn: Im Jahre 2016 konnte ein Gästeplus von 3,3 Prozent verzeichnet werden, Rund 3,72 Millionen Besuchereintritte wurden in Wiens beliebtester Touristenattraktion gezählt. Ohne die Berücksichtigung von Mehrfacheintritten der Besucher - also rein nach Köpfen gezählt - kann eine... weiter




Der geplante Luxusturm auf dem Heumarkt würde den Blick auf die Innenstadt verstellen, kritisiert die Unesco. - © Weinfeld architects

UNESCO

Weltkulturerbe in Gefahr6

  • Die Unesco setzt die Wiener Innenstadt auf die Rote Liste. Sie gilt somit als gefährdetes "Weltkulturerbe".

Wien/Krakau. (vasa/apa) Die Unesco hat ihre Drohung wahr gemacht. Beim Treffen des Welterbekomitees in Krakau am Donnerstag wurde das historische Zentrum Wiens auf die sogenannte Rote Liste gesetzt. Die Innenstadt gilt somit als gefährdetes "Weltkulturerbe". Das Prädikat wurde 2001 verliehen... weiter




Die aktuelle Variante sieht einen 66 Meter hohen Turm vor. - © apa/Isay/Weinfeld & Sebastian Murr

Heumarkt

Bedroht oder nicht bedroht?7

  • Heumarkt: Unesco-Komitee entscheidet in Krakau über Welterbestätten. Wiens Altstadt dürfte auf rote Liste kommen.

Wien. (apa/rös) Am heutigen Donnerstag soll die Entscheidung fallen, ob Wien in die "World Heritage List in Danger", also in die Liste der bedrohten Kulturgüter, aufgenommen wird oder nicht. Die Behandlung des historischen Zentrums von Wien stand bereits am Mittwoch auf der Tagesordnung des Treffens des Unesco-Welterbekomitees in Krakau... weiter




Stein des Anstoßes: Das geplante Hochhaus auf dem Heumarktareal. - © APA, Isay Weinfeld & Sebastian Murr

Heumarkt-Turm

Wiens Kulturerbe-Status wackelt4

  • Kommt Wiens Altstadt auf die rote Liste? Darüber stimmt ein Komitee in Krakau ab.

Wien/Krakau. Am heutigen Mittwoch fällt voraussichtlich die Entscheidung, ob Wien in die "World Heritage List in Danger", also in die Liste der bedrohten Kulturgüter, aufgenommen wird. Die Behandlung des historischen Zentrum Wiens steht für Nachmittag auf der Tagesordnung des Treffens des UNESCO-Welterbekomitees in Krakau... weiter




Das Rendering zeigt die Planung für die Neugestaltung des Wiener Heumarkt-Areals, also jenes Stadtgebiet, auf dem sich das Hotel Intercontinental, das Konzerthaus bzw. der Eislaufverein befindet. - © APAweb / ISAY WEINFELD&SEBASTIAN MURR

Gemeinderat

Heumarkt-Flächenwidmung im Ausschuss beschlossen9

  • Am 1. Juni steht der Beschluss der Widmung im Plenum des Gemeinderates auf dem Programm.

Wien. Das rechtliche Fundament für den Hochhaus-Bau am Wiener Heumarkt nimmt Gestalt an: Am Mittwoch ist im zuständigen Ausschuss die Flächenwidmung für das Großprojekt mit den Stimmen von Rot-Grün abgesegnet worden. Der nächste Schritt erfolgt nun am 1. Juni. Dann steht der Beschluss der Widmung im Plenum des Gemeinderates auf dem Programm... weiter




- © Unesco

UNESCO

Eine "ziemliche Blamage"20

  • Für die Österreichische Unesco-Kommission sind die geplanten 66 Meter für den Heumarkt-Turm Vertragsbruch - eine Aberkennung des Prädikats Weltkulturerbe für die Innere Stadt steht im Raum und erhitzt die Gemüter.

Wien. Ungeachtet der vielen Für- und Wider-Stimmen im Fall des geplanten Wohn- und Büroturmes am Heumarkt-Areal mit 66 Metern Höhe, sind viele um das zukünftige Weltkulturerbe Wien besorgt. Denn was passiert, wenn die Unesco (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) bei ihrer Jahresversammlung im Juli beschließt... weiter




Die letzte Hoffnung, an die sich die Kritiker des Heumarkt-Turms klammern, ist die fehlende strategische Umweltprüfung. - © APAweb, Isay Weinfeld & Sebastian Murr

Heumarkt

"Es ist wie ein russisches Roulette"15

  • Gegner kritisieren fehlende strategische Umweltprüfung, rufen zur Demo auf und wollen bis zum Verfassungsgerichtshof gehen.

Wien. Es geht um sechs Geschoße. Sechs Geschoße, die mittlerweile die Unesco, die EU-Kommission und auch den Wiener Rechtsanwalt Wolfgang List beschäftigen. List kämpft an der Seite von Markus Landerer von der Initiative Denkmalschutz gegen den geplanten 66 Meter hohen Wohnturm am Heumarkt... weiter




Selber Architekt, selbes Baujahr, unterschiedliche Instandhaltung: Gründerzeithäuser am Bauernmarkt. Das rechte wird nun abgerissen. - © E. Schimek

Gründerzeit

Für den Abbruch gereift40

  • Ein Wiener Gründerzeithaus soll der Abrissbirne zum Opfer fallen, um dessen Erhalt jahrelang gekämpft wurde.

Wien. Jahrelang kämpften Mieter, Anrainer und Denkmalschützer um den Erhalt des Hauses Bauernmarkt 21, ein Teil eines vierteiligen Ensembles aus der Gründerzeit. Letztlich waren die Bemühungen vergeblich, dieser Tage wurde mit den Abbrucharbeiten begonnen, womit ein weiteres Gründerzeitjuwel Wiens unwiederbringlich verloren geht... weiter




Heumarkt-Areal

UNESCO bleibt streng und sieht "Präzedenzfall"13

  • Republik muss Unterlagen bis 1. Februar einreichen.

Wien. Das umstrittene Großbauvorhaben am Wiener Heumarkt-Areal wächst sich zum "Präzedenzfall" aus. Einen solchen sieht jedenfalls die UNESCO. Denn es könnten, so befürchtet die heimische UNESCO-Kommission, weitere Hochhausbauten bevorstehen. Vorwürfe, dass man mit der Welterbe-Aberkennung drohe oder gar erpresse, wies man zurück... weiter




Stadtentwicklung

Der lästig gewordene Welterbestatus22

  • Die Stadt Wien nimmt mit adaptierten Plänen für das Heumarkt-Areal in Kauf, den Unesco-Welterbestatus zu verlieren.

Wien. 2001 wurde die gesamte Innere Stadt Wiens von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Die damalige Tourismus-Staatssekretärin Mares Rossman (FPÖ) bezeichnete die Aufnahme in die Unesco-Liste als "Turbo für den Kulturtourismus". Man war stolz, das aufwendige Bewerbungsverfahren bestanden zu haben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung