• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Spielfeld

Die EM kämpft mit schlechten Platzverhältnisen

  • Beschädigte Rasen bereiten Probleme - auch in Bordeaux und Lille.

Bordeaux. Bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich kämpfen die Organisatoren immer mehr mit den schlechten Platzverhältnissen. Die UEFA hat das Abschlusstraining von Kroatien und Spanien an diesem Montag vom EM-Stadion in Bordeaux ins Stade Chaban-Delmas verlegt. Dies teilte die Europäische Fußball-Union am Sonntag mit... weiter




Innenministerin Mikl-Leitner neben Verteidigungsminister Doskozil bei der Einsatzübung im Rahmen der "Präsentation Grenzmanagement an Süd- und Ostgrenze" in Spielfeld. - © apa/Scheriau

Asyl

Hart an der Grenze23

  • Johanna Mikl-Leitner und Hans Peter Doskozil wollen das Spielfelder Grenzmanagement auf zwölf weitere Standorte umlegen.

Spielfeld. "Germany, Germany. No Police. Let us through." Immer wieder skandiert die Gruppe lautstark ihre Anliegen. Immer heftiger drücken die Menschen gegen die Tretgitter, die bedrohlich wanken. Auf der anderen Seite halten einige Polizisten in Kampfmontur dagegen... weiter




Flüchtlinge

"Vollbetrieb" in Spielfeld naht7

  • Bald können Flüchtlinge nur noch über die Südsteiermark nach Österreich einreisen.

Spielfeld/Wien. Am Grenzübergang Spielfeld könnte noch im Laufe der Woche der "Vollbetrieb" im sogenannten Grenzmanagement erreicht sein. Dann werden vorerst keine Migranten mehr von Slowenien über Kärnten nach Österreich einreisen, sondern nur mehr über die Südsteiermark. Es dürften um die 2... weiter




Flüchtlingskrise

Heer startet mit 12-Stunden-Betrieb in Spielfeld

Wien/Spielfeld. Ab heute, Mittwoch, startet der Probebetrieb für die neue Grenzabfertigung in Spielfeld an der Grenze zu Slowenien. Die Bauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, Absperrgitter und Container für die administrative Abwicklung der Registrierungen inklusive... weiter




Bei Spielfeld werden Zäune gebaut. Allerdings auch entlang der Straße. Sie dienen nicht dazu, Flüchtlinge abzuhalten, sondern sie zu lenken. Und dennoch senden Bilder wie jene klare Signale. - © ap/Ronald Zak

Flüchtlinge

Seht die Signale8

  • Die Regierung diskutierte über Zäune, nun debattiert sie über "Asyl auf Zeit".

Spielfeld/Wien. Am Montag zur Mittagszeit wurden bei Spielfeld die ersten Pflöcke in die Erde gerammt. In den kommenden Wochen wird nun entlang der slowenisch-österreichischen Grenze ein Zaun von 3,7 Kilometer Länge errichtet. Der Streit in der Regierung über Bezeichnung, Länge... weiter




Flüchtlinge

Zaunbau in Spielfeld hat begonnen12

  • Zaun wird 3,7 Kilometer entlang der steirisch-slowenischen Grenze gezogen.

Spielfeld. Kurz vor 14.00 Uhr nachmittags hat der Bau des rund 3,7 Kilometer langen Zaunes an der steirisch-slowenischen Grenze begonnen. Die ersten Pfosten wurden von der Tiroler Baufirma, die den Zuschlag für die Errichtung erhalten hatte, in den Boden getrieben. Mehrere Rollen speziellen Maschendrahtzauns warteten auf die Montage... weiter




Flüchtlinge

Zaun in Spielfeld soll bis Ende 2015 stehen1

  • Bodenanker statt Beton für 2,5 Meter hohen und 3,7 Kilometer langen G7-Zaun.

Spielfeld. Jetzt kommt er doch, der Zaun. Am Donnerstagabend waren 18 direkt betroffene Anrainer ins Gemeindeamt Straß-Spielfeld eingeladen, um sich von der Polizei über die Zaunpläne und deren Auswirkungen zu informieren. Alle sagten für weitere Gespräche und Verhandlungen zu, vertragliche Lösungen werden angestrebt... weiter




Polen

Schwieriges "neues" Polen3

  • PiS fühlt sich nach Paris in Konfrontationslinie bestärkt.

Warschau/Spielfeld. Ein Außenminister, der vor Verständnis für Muslime warnt und Flüchtlinge zum Kampf aufruft, ein Europaminister, der einen Kurswechsel bei der Flüchtlingsaufnahme will: Unter der neuen Regierung wird Polen ein schwieriger Partner; nach den Terroranschlägen von Paris sehen sich die Nationalkonservativen in ihrer... weiter




Grenzzaun Slowenien

Koalition einig, Zaunstreit beendet3

  • Es kommt ein 3,7 Kilometer langer "Zaun light" mit Option auf Erweiterung innerhalb von 48 Stunden.

Wien/Ljubljana. Was hat die Innenministerin schlussendlich davon überzeugt, doch keinen 25 Kilometer langen Zaun an der Grenze zu Slowenien zu errichten? War es die Bitte Ljubljanas, wie Innenministerin Johanna Mikl-Leitner behauptet - und was Slowenien noch am Freitagabend dementierte... weiter




Flüchtlinge

Grenzzaun in Spielfeld offenbar fix5

  • Laut Mikl-Leitner wird morgen entschieden.
  • Projekt auch auch im ÖVP-Alleingang realisierbar.
  • ÖVP-Sicherheitssprecher Amon: "Hoffe, dass die SPÖ die Entscheidung mittragen wird".

Wien. "Es geht nicht darum, wie der Zaun ausschaut, sondern wie lang er ist", sagte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Rand einer Pressekonferenz am Donnerstag. Der Zaun am Grenzübergang Spielfeld ist offenbar fix, Details wollte die Ministerin aber nicht nennen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung