• 16. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Brexit

Und ewig lockt das Empire4

  • Eine Nation ist gespalten. Die Hälfte der Briten will in der EU bleiben, die andere will raus aus der EU. Das hat nicht nur mit der EU zu tun. Sondern auch damit, wie sich die Briten selbst sehen. Und dass viele noch immer von einer anderen Zeit träumen.

London. Welche Seite auch immer zum Sieger erklärt wird heute, nach dieser langen Schlacht um Europa: Ein bitteres Unbehagen wird den Sieg überschatten, wenn ausgezählt ist. Das Referendum wird zwar ein Resultat gebracht, Großbritannien als Ganzes aber keinen Konsens erreicht haben... weiter




Brexit

Zukunft von Schüler- und Studentenaustauschprogrammen offen

  • Ob ein solcher Bildungsaustausch auch nach einem eventuellen EU-Austritt Großbritanniens möglich wäre, ist vorerst jedoch offen.

Wien/Brüssel. Unter Österreichs Schülern, Lehrlingen und Erwachsenen war Großbritannien bei den EU-Austauschprogrammen in den vergangenen Jahren Destination Nummer eins, bei Hochschulpersonal und Studenten landete es zuletzt immerhin in den Top 3 bzw. 4 der beliebtesten Gastländer... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Die Bürger, allein zu Hause2

Nichts wird geklärt sein, keine Schicksalsfrage beantwortet und kein Problem gelöst, wenn feststeht, ob die Briten sich schließlich für oder gegen ihre EU-Mitgliedschaft entschieden haben. Egal, welche Seite als Verlierer dasteht, sie wird sich betrogen fühlen und die politische Legitimität des Abstimmungsergebnisses offen und unverblümt anzweifeln... weiter




Die Finanzmärkte und Börsen reagieren geschockt. - © APA/AFP/PUNIT PARANJPELIVE-BLOG

Großbritannien

Brexit - was nun?29

  • Briten haben mit knapper Mehrheit von 52 Prozent für Austritt aus der EU gestimmt. Erlischt damit ihre Mitgliedschaft automatisch?
  • Mit LIVE-BLOG

London. Nein. Erst einmal bleiben sie weiter Mitglied in der EU - mit allen Rechten und Pflichten. Erst wenn sie der EU gemäss Paragraf 50 des EU-Vertrags der EU gegenüber in aller Form ihre Austrittsabsicht bekunden, beginnt die Austritts-Uhr zu ticken. Und wie lange tickt die Uhr... weiter




Brexit

"Besser drinnen als draußen, please!"1

  • Europa würde erstmals ein bedeutendes Mitglied verlieren, schreibt "Lidove Noviny" aus Prag etwa.

London. Zum Referendum in Großbritannien über einen Austritt aus der EU schreiben internationale Zeitungen am Donnerstag: "Lidove noviny" (Prag):"Eine EU ohne Großbritannien, das ist mehr als nur eine Rechenaufgabe für Schüler: 28 - 1 = 27. Es wäre ein symbolischer Schock... weiter




Brexit

Drinbleiben oder Rausgehen?5

  • Die Wahllokale haben bis 23 Uhr geöffnet, danach wird mit der Auszählung der Stimmen begonnen.
  • Das Kurs-Plus des britischen Pfund wird als möglicher Sieg des Pro-EU-Lagers gedeutet.

London/Brüssel. Großbritannien und die Europäische Union (EU) stehen vor einer historischen Zäsur. Nach einem erbittert geführten Wahlkampf wird am morgigen Freitag klar sein, ob das Vereinigte Königreich Mitglied der Europäischen Union bleibt oder der Gemeinschaft nach 43 Jahren den Rücken kehren wird... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Die große Brexit-Wette17

London ist Finanzzentrum für so manche Märkte, unter anderen sitzen dort die weltgrößten Hedge Fonds. Einer davon hat mehr als drei Millionen Pfund für das Brexit-Lager gespendet. Ein Schelm, wer dabei denkt, dass dieser Fonds möglicherweise milliardenschwere Wetten auf ein schwächeres Pfund und andere Marktturbulenzen abgeschlossen hat... weiter




Brexit

Wahlkampf flammt erneut auf

  • Premier Cameron unterstellt dem Brexit-Lager Unwahrheiten, Boris Johnson hält dem Pro-EU-Lager Ratlosigkeit vor.

London. Drei Tage vor der Abstimmung über einen Austritt Großbritanniens aus der EU haben die Brexit-Befürworter einen Dämpfer hinnehmen müssen. In mehreren Umfragen erkämpften die EU-Befürworter einen hauchdünnen Vorsprung und kehrten den gegenteiligen Trend der vergangenen Woche um. Der Wahlkampf flammt indes neu auf... weiter




Brexit

Mehrheit der EU-Bürger für Verbleib Großbritanniens

  • 54 Prozent sprechen sich gegen den "Brexit" aus. Die Folgen eines Austritts werden sehr unterschiedlich bewertet.

London. Eine Mehrheit der EU-Bürger wünscht sich, dass Großbritannien in der Europäischen Union bleibt. Laut einer am Montag vorgestellten Studie der Bertelsmann-Stiftung mit dem Titel "Bleibt doch" spricht sich mit 54 Prozent allerdings nur etwas mehr als die Hälfte dafür aus... weiter




Zusammenhalt

Brexit-Gegner küssten sich für ein vereintes Europa1

  • Mehrere hundert Teilnehmer bei Aktion vor Londoner Parlament, Brandenburger Tor und weiteren Orten.
  • UKIP-Chef Nigel Farage: Mord an Cox hat Brexit-Kampagne geschadet.

London. Vor dem Parlament in London, vor dem Brandenburger Tor in Berlin, vor dem Kolosseum in Rom und am Eiffelturm in Paris haben sich am Sonntag mehrere hundert Menschen geküsst - und damit für den Verbleib Großbritanniens in der EU geworben. Die Teilnehmer sandten eine "Herzensbotschaft" an die Briten: "Lasst uns zusammenbleiben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung