• 20. August 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fahrrad-feindliches Verbotsschild. Im Namen der ganzen Welt :) Foto: Bernold

Freitritt

Wer findet den Grammatikfehler im "Verbots-Schild"?10

Ein Lokalbetreiber in der Bäckerstrasse (vis-á-vis vom Café Alt Wien) ärgert sich offenbar über Fahrräder, die am Baugerüst festgehängt sind. Seiner Wut macht er auf ungewöhnliche Weise Luft: Mit einem eigentümlichen Verbotsschild. Die Wortwahl ist dabei ebenso eigenwillig wie die Grammatik... weiter





Werbung





20.08.2014: Ein junger Fischotter macht es sich im Wasser des Zuercher Zoos bequem. Im Zoo Zuerich hat es Nachwuchs bei den Fischottern gegeben. Gleich drei Junge brachte das Weibchen Lulu bei ihrer ersten Geburt zur Welt. Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt.

Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität. Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen.

Werbung